Das moderne Baby-, Kinder- u. Elternforum ::  babyforum.diskutieren.at

 
Baby-Forum Baby-Links Baby-Shop Jetzt stöbern!
 Info+FAQInfo+FAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   Wer ist online?Wer ist online? [LIVE]   RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


18.08.2010 die Geburt unserer Tochter [2]
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Geburt
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Gast1537
Gast








BeitragVerfasst am: Mi 11. Aug. 2010 20:41    Titel: Antworten mit Zitat

nicichrisi

ja stimmt es ist schon schön das ich genau weis wann sie kommt die wartetrei ist ja nervenraubend und das ja wann ist es denn nun so weit ist auch immer so ein nervzerreibendes spiel aber wie du sagt es ist eben schade das ich wieder keine normale geburt haben darf die wird mir auch nie mehr passiern somit muss ich mich damit irgendwie abfinden und ehrlich ich möchte nicht einen not ks haben denn den stell ich mir noch grausamer vor als wenn man es weis und ich versteh dich total sicher ist dann schnell alles vergessen wenn das zwergal da ist aber schmerzen hat man länger und man zieht auch länger damit herum

ich kann mich jetzt drauf einstellen und das versuch ich auch und denke nun an das wie schön es wird wenn die kleine da ist und gesund bei uns in den armen liegt das ist das wichtigste an der sache Smile

bin nur froh das ich eine vollnarkose bekomm gg
Nach oben
Google









Verfasst am:     Titel: Anzeige

   
Nach oben
Gast1633
Gast








BeitragVerfasst am: Do 12. Aug. 2010 6:11    Titel: Antworten mit Zitat

Hi!

Du wie ist das bei der Vollnarkose eigentlich dann mit den Stillen? Darf man das dann machen oder nicht? Wegen der Narkosemittel meine ich?

Auf was kommt es an das man eine Vollnarkose bekommt? Ich plane zwar normal zu entbinden aber die Hebame machte letztens so eine Andeutung wenn die Kleine dann nach den 14 Tagen nicht auf die Einleitung anspricht dann muss ein Ks her und ich glaub mir ist Vollnarkose auch lieber???

lg
Nach oben
Schnegge



Anmeldungsdatum: 22.04.2009
Beiträge: 187
Wohnort: Neunkirchen

Geburtstermin: 25.07.2009

Meine Kinder:
Isabel, 07.08.2009



BeitragVerfasst am: Do 12. Aug. 2010 7:56    Titel: Antworten mit Zitat

@nici1989:

Bei meinem Not-Ks hatte ich einen Kreuzstich und durfte normal stillen.
Aber bei der sekundar Sectio bekam ich eine Vollnarkose und durfte sie an dem Tag nicht mehr stillen.
Mir wurde vorher Milch abgepumpt und die hat ihr die Kinderschwester dann gegeben.

Lg.Kathi
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gast1537
Gast








BeitragVerfasst am: Do 12. Aug. 2010 9:58    Titel: Antworten mit Zitat

huhu

also das mit der narkose haben sie mir so erklärt das ich auch dann gleich nach dem ich ins aufwachzimmer komm stillen darf da es eine zusammensetzung ist die anscheinend dem kind nicht schadet
ich werd auch nur oberflächlich in narkose bis die kleine da ist dann bekomm ich eine noch ein leichtes schmerzmittel gespritzt

und die narkose besteht aus drei komponenten wurde mir erklärt das schlafmittel gas und schmerzmittel

und vorangehn tut es so

ich werd runter gebracht mir wird alles fertig gemacht bevor ich noch ein mittel bekomm damit die zeit kurz ist für die kleine dann bekomm ich NUR das schlafmittel (der doc meinte keine angst ich werd schlafen und nichts spüren) das gas und das schmerzmittel dürfen sie da noch nicht geben!!!

sobald die kleine dann abgenabelt ist und raus aus mir bekomm ich das schmerzmittel noch reingedrückt und auf das gas wird komplett verzichtet (ausser komplikationen würden auftreten)

und nach insgesagt ner dreiviertelstunde bin ich wieder fertig und in einer stund bin ich im aufwachzimmer da bekomm ich gleich meine kleine maus und darf sie anlegen Smile


ich wünsche dir natürlich alles gute und das du eine normalgeburt haben kannst
Nach oben
Gast1633
Gast








BeitragVerfasst am: Do 12. Aug. 2010 10:09    Titel: Antworten mit Zitat

aha also ist das nicht so eine richtige Vollnarkose die ein Pferd umhauen würde Laughing

Wie ist das eigentlich mit den Katheter den ersparst du dir auch oder? Mah entschuldige ich bin soooo neugierig!


Also ich hoffe schon das ich normal Entbinden kann aber wer wünscht sich das nicht? Aber wenns anders kommt so wie bei dir kann man nichts ändern hauptsache den Kleinen gehts gut!

lg
Nach oben
Gast1537
Gast








BeitragVerfasst am: Do 12. Aug. 2010 10:26    Titel: Antworten mit Zitat

kein problem wenn du fragen hast nur her damit hab ja grad selber die volle trönung von infortationen dazu Smile und ehrlichgesagt ich finde mich sogar schon ein wenig damit ab
solltest du wem zum reden brauchen kannst mich auch gerne anrufen schick dir meine nummer Smile per pn


also den katheder leider bekomm ich trotz allem und zwar wegen folgender sitioation

ich bekomm um halb 8 uhr früh eine halbe literflashce infusion Smile vorbereitung auf die op dann komm ich runter wird alles gemacht um 8 fangen sie an um 9 bin ich wieder im aufwachzimmer wenn alles gut ist um 10 ins unser familienzimmer und da muss ich aber liegen bleiben bis nachmittag ca um 14 bis 15 uhr darf ich erst aufstehn bis dahin bekomm ich allerdings schmerzinfusion wenn ich es wünsche aber nur und flüssigkeit zugefügt und darum der katheder den sie allerdings in narkose legen somit bekomm ich da nichts mit der doc sagte das geht so schnell er gibt mir das schlafmittel der doc im göleichen moment den katheder und dann gehts schon am schnitt

wenn ich dann nachmittags ganz normal aufstehn kann ist abends wenn ich es wünsche der lästige schlauch wieder weg ansonnsten kommt er am tag danach bei der visite raus Smile


wegen der narkose

nein die haut glaub ich grad mal einen hund um wenn überhaupt Smile hört sich zwar komisch an und ich hatte total angst das ich dann was mitbekomme aber der anestesist meinte keine sorge ich bin genau soviel in schlaf versetzt das ich nichts mitbekomm

ich finde es immer noch krass wie weit die medizin heut ist und was sie alles machen können um eine möglichst schonende op zu machen für KIND und MUTTER

hab grad noch mit meinen doc telt weil ich meinen termin nun bestätigt habe da ich meinte ich überleg es mir noch aber wenn es um leben geht dann muss man sich eben dem beugen und er ist so froh das ich es mache er meinte es wär sowieso so weit gekommen das ich einen ks bekommen hätte
Nach oben
Nicichrisi



Anmeldungsdatum: 03.12.2008
Beiträge: 4725
Wohnort: Tulln

Meine Kinder:
Maximilian, 26.10.2009
Christian, 25.08.2011


BeitragVerfasst am: Do 12. Aug. 2010 13:02    Titel: Antworten mit Zitat

also man bekommt immer einen katether wenn man einen ks hat, denn man kann nicht gleich aufstehen und man kann sich ja nicht anmachen wenn man muss!!

aber die vollnarkose die du bekommst myriam klingt ja eh super, da schlafst nur a bissl und dann bist eh gleich munter. ich hab mir das auch viel schlimmer vorgestellt in dem sinn dass du dann den ganzen tag weg bist, aber das is super dass du die kleine dann bald haben kannst!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Geburt GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2
   


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001-2005 phpBB Group

Impressum - Kontakt - Sitemap 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 - Home

eTracker

Babyshop: Babyshop-Übersicht  |  Holzspielzeug  |  Babystorch  |  Montessori-Shop  |  Babykleidung  |  Babyschuhe  |  Kindersitze  |  Kinderwagen  |  Babytragetücher  |  Windeln+Wickeln  |  Babypflege


Surftipps: Tanzpartner-Börse [DE AT CH]  |  Tanz-Shop [DE AT CH]  |  Tanzforum  |  Tanzschuhe [DE AT CH EN]  |  Tanzen [DE AT CH]  |  Let's Dance
wwww.diskutieren.info  |  wwww.diskutieren.at  |  Öko-Portal [DE AT]  |  Öko+Bio-Links [DE AT]  |  Ökonews [DE AT]