Das moderne Baby-, Kinder- u. Elternforum ::  babyforum.diskutieren.at

 
Baby-Forum Baby-Links Baby-Shop Jetzt stöbern!
 Info+FAQInfo+FAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   Wer ist online?Wer ist online? [LIVE]   RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


Na toll!
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Geburt
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Gast1633
Gast








BeitragVerfasst am: Do 12. Aug. 2010 6:27    Titel: Na toll! Antworten mit Zitat

Hi!

Mein Mann hat mir gerade gesagt das, das mit der Urlaubsplanung nicht si läuft wie wir uns das vorgestellt haben! Sprich er ist ab nächster Woche schon im Urlaub und nicht wie geplant erst wenn ich aus den Kh entlassen werde! Wenn die Kleine also erst am 23 geholt wird muss er schon wieder arbeiten und kann sich dann nicht mehr frei nehmen und ich bin gleich alleine zu Hause nach den Kh! Ich weiß man schafft das trotzdem ich bin ja dann auch alleine aber für die Amtswege usw hätte ich ih´m schon gern da vorallem wenn ich vielleicht einen Ks habe!

Es wäre also schön wenn die Kleine dieses Wochenende oder Anfang nächster Woche kommen würde! Ich weiß wenn sie nicht will dann nützt gar nix aber ich würde eben gerne das eine oder andere versuchen!

Habt ihr irgentwelche Tipps wie man die Geburt ein bisschen anregen könnte? Außer Wehencocktail den will ich nicht auf eigene Faust machen!

Wir gehen morgen nach Schönbrunn also latsch ich mir dort eh einen Esel ab! Aber was gibt es noch außer spazieren gehen und Sex der bringt nix!

Eine Bekannte von uns sagte sie war auch spazieren und hat sich dann mit einer Flasche Sekt in die warme Badewanne gelegt und als sie bei der Hälfte der Flasche war haben die Wehn begonnen! nagut eine Flasche ist mir veil zu riskant aber geht ein Glas oder würdet ihr sagen gar kein Alkohol?

Ich weiß sonst nis ja die Brustwarzen Stimulation aber wie geht die?

Hoffe es kann mir wer helfen! Ich mache es sicher nicht auf Teufel komm raus wenn es nicht geht dann gehts nicht aber wenn doch wäre ich sehr dankbar!

lg
Nach oben
Google









Verfasst am:     Titel: Anzeige

   
Nach oben
Lilo22



Anmeldungsdatum: 08.05.2010
Beiträge: 339

Meine Kinder:
Fabian, 15.03.2008
Paulina, 20.04.2010
Linus, 03.09.2011

BeitragVerfasst am: Do 12. Aug. 2010 8:10    Titel: Antworten mit Zitat

Ich würds einfach auf mich zukommen lassen. Ich hab beim ersten Kind alles probiert (treppen laufen, sex, scharfes essen, zimt, akkupunktur uws usf) Es hat ALLES nichts geholfen. Wenn das BAby nicht bereit ist, kommt es nicht, egal was du machst. Bei mir hat nicht einmal der Einleitungscocktail geholfen, den ich vom KH verschrieben bekommen hab weil Fabian einfach noch nicht bereit war.

Alkohol würde ich keinen trinken aber das ist dir überlassen. Aber wenn du sagst du willst es nicht auf Teufel komm raus probieren dann lass es einfach auf dich zukommen. Geduld wirst du in den nächsten Jahren noch oft brauchen, üb dich schon mal darin Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lenita



Anmeldungsdatum: 11.07.2009
Beiträge: 606
Wohnort: Kärnten/Österreich

Meine Kinder:
Laura, 21.06.2010



BeitragVerfasst am: Do 12. Aug. 2010 9:21    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Nici, mach dir nicht so eine gedanken, wirst schon sehen, es wird sich sicher was tun nächste Woche od. ew. auch schon am WE. Mir ging es auch nicht anders, mein Mann hat witzigerweisse auf ein Montag ZA von der Firma bekommen und unsere kleine ist am Sonntag auf die Welt gekommen, die wissen ganz genau wann der richtige zeitpunkt ist.

Ich war auch alleine Zuhause weil mein Mann arbeiten musste (hat erst 2 Wochen später Urlaub eingetragen gehabt weil die kleine 1 Woche früher gekommen ist) und es geht, am besten ist wenn das Baby schläft dann gehe du essen und dann auch schlafen das du dich erholen kannst (klar denkst auch an Haushalt, aber glaub mir das ist nicht so wichtig).

Wegen die Amtswege, hab ich mir auch gedacht das wird so blöd sein aber nein, kannst fast alles schon über Internet machen, da bekommst du Per Post die Formulare geschickt und das brauchst nur bei Post zu schicken (so hab ich es gemacht).
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lenita



Anmeldungsdatum: 11.07.2009
Beiträge: 606
Wohnort: Kärnten/Österreich

Meine Kinder:
Laura, 21.06.2010



BeitragVerfasst am: Do 12. Aug. 2010 9:22    Titel: Antworten mit Zitat

Ach ja wünsch dir noch alles gute und ich halt dir die Daummen das es klapt!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nicichrisi



Anmeldungsdatum: 03.12.2008
Beiträge: 4725
Wohnort: Tulln

Meine Kinder:
Maximilian, 26.10.2009
Christian, 25.08.2011


BeitragVerfasst am: Do 12. Aug. 2010 9:32    Titel: Antworten mit Zitat

ja leider war es bei uns auch so, dass ich dann alleine trotz ks war, aber schaffen tut man es auch mit ks. nicht jeder mann kann frei haben wann er will und das is halt schon sehr blöd.

ichhab auch sehr vieles ausprobiert wie lilo auch schon beschriben hat aber genutzt hat das auch alles nicht. da musst schon abwarten auch wenn dein mann keinen urlaub hat.

zwingen kann man die kleinen nicht. das tut ihnen überhaupt nicht gut!!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gast1633
Gast








BeitragVerfasst am: Do 12. Aug. 2010 9:40    Titel: Antworten mit Zitat

Hi!

Nein zwingen will ich sie ja auch auf keinen Fall nur ein wenig anstubsen! Aber ihr habt recht wenn sie nicht kommen wollen dann kommen sie nicht ich frag mich nujr auf was sie wartet? Sie ist schon seit 4 Wochen fertig und auch groß und schwer es muss nur mehr der Mumu aufgehen!!!

Was meint ihr wie lange würden manche kinder noch im Mutterleib bleiben wenn das Kh nicht einleiten würde nach 14 Tagen? Das würde mich mal interessieren gg!
Nach oben
Gast1651
Gast








BeitragVerfasst am: Do 12. Aug. 2010 9:43    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo
bei mir waren alle 3 später dran als sie sollten.Ich hab glaub ich auch alles was man so hört ausprobiert.Bei der ersten hab ich in Wien 5.Stock ohne Lift gewohnt.Hatte 25 kg mehr auf den Rippen und bin die Treppen mindestens 10 mal am Tag auf und ab,hab heiß gebadet,schwarzen Kaffee getrunken,hatte Sex,und da war noch der sch...Wehencoktail.Sie kam dann,als sie bereit dazu war.
Bei der 2.war alles genauso bis auf den Wehencoktail,den hab ich mir nie wieder angetan.Die kam auch erst 10 Tage nach dem Termin.
Und bei der Kleinen hab ich gar nix gemacht,weil es schlichtweg nix bringt,wenn die Kleinen nicht bereit sind.Lass dir Zeit tanke Ruhe und Kraft,bei mir war auch der Mann schon vorher in Urlaub,aber ich habs auch geschafft.Du schaffst es sicher auch super.Und Amtswege sind eigentlich am Anfang nur die Anmeldung bei der Gemeinde und die Ausstellung der Geburtsurkunde wichtig.Alles andere kannst du ja im laufe der Zeit wirklich auch schon per Internet beantragen und ändern.
Zumindest war es bei mir so..
Halte dir die Daumen und wünsche dir und deiner Maus alles erdenklich gut Razz
Nach oben
DreLii



Anmeldungsdatum: 08.03.2010
Beiträge: 518
Wohnort: Pasching

Geburtstermin: 02.08.2010

Meine Kinder:
Elias, 02.08.2010



BeitragVerfasst am: Do 12. Aug. 2010 9:46    Titel: Antworten mit Zitat

hallo

ich würde auch warten, denn dein baby kommt wenn es bereit ist
versuch dich zu entspannen ich weiß es ist schwer gesagt
aba wenn du relaxt und ruhig bist, dann spürt das auch deine kleine
und will auch vl raus Wink

nun zu der einen sache, dass du alleine bist
vl kennst du ja meine geschichte?
ich kann dir sagen ich bin ganz alleine sprich ohne partner
hab mir auch gedacht naja ich hätt schon gern wen an meiner seite
aber glaub es mir du entwickelst so eine kraft
so einen enormen mutterinstinkt und so viel liebe
dass du alles schaffst

und bei den amtswegen vl kann dir ja wer helfen?
da bin ich auch mit meiner schwester unterwegs..

aber sonst ich kümmer mich 24h um meinen zwerg
hatte letzten montag den ks und bin am fr heim weil es mir gut ging
und vor allem den kleinen auch

und ich muss sagen, es ist wie ob ich nie was anderes gemacht hätte
es ist das schönste und beste was mir je passieren konnte

also freu dich auf die zeit
du wirst das bestimmt schaffen
und versuch dich wirklich zu entspannen

viel glück Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gast1633
Gast








BeitragVerfasst am: Do 12. Aug. 2010 10:01    Titel: Antworten mit Zitat

Hi!

Drelii: Schön von dir zu hören hab schon Babyfotos im Fb geschaut voll süß der Kleine!!!

Ja man schafft es eh alleine aber in Wien ist alles so blöd verteilt und ich als Mädchen vom Land bin das gar nicht gewohnt nicht das alles in einen Bezirk ist nein in ganz Wien kann man umher irren! Bahhhh!!!!

Gut das anmelden auf der Gemeinde und das Geburtsurkunde ausstellen macht eh mein Mann den einen tag nach der geburt hat er frei das ist von der Firma so! Es ist eh nicht so tragisch aber wenn man das alles so schön plant und dann ist alles anders das nervt und das braucht keiner vor der Geburt! Aber es ist eh immer das selbe in der firma er muss immer springen aber wehe er braucht was! Evil or Very Mad

Naja vielleicht kommt sie ja eh noch das We ich red ihr jeden Tag gut zu aber ich glaub sie zeigt mir die Zunge und denkt sich jaja nur nicht hetzen gg Laughing

lg
Nach oben
Nicichrisi



Anmeldungsdatum: 03.12.2008
Beiträge: 4725
Wohnort: Tulln

Meine Kinder:
Maximilian, 26.10.2009
Christian, 25.08.2011


BeitragVerfasst am: Do 12. Aug. 2010 12:58    Titel: Antworten mit Zitat

ja ich bin auch vom land nach wien gezogen und hab meinen kleinen in wien bekommen und es is halt so dass man mehrere wegen gehen muss, aber ich glaub das is nicht nur in wien so. und man kann schon einiges übers internet machen. wie familienbeihilfe. hab ich auch so gemacht.

du schaffst das schon. ich habs halt gleich so gemacht dass mein kleiner im wagerl geschlafen hat und ich hab alles erledigt und frische luft hat er auch gleich getankt wenn zu fuß geht soweit es halt geht!!

und man muss ja nicht gleich alles machen. früher hat man die staatsbürgerschaft erst gemacht als man sie für die kleinen gebraucht hatte und da war man dann schon mal 10 oder so!

also beeilen brauchst dich für die sachen nicht. du musst anfangs nur zur gkk wegen dem wochengeld und familienbeihilfe.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Geburt GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2
   


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001-2005 phpBB Group

Impressum - Kontakt - Sitemap 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 - Home

eTracker

Babyshop: Babyshop-Übersicht  |  Holzspielzeug  |  Babystorch  |  Montessori-Shop  |  Babykleidung  |  Babyschuhe  |  Kindersitze  |  Kinderwagen  |  Babytragetücher  |  Windeln+Wickeln  |  Babypflege


Surftipps: Tanzpartner-Börse [DE AT CH]  |  Tanz-Shop [DE AT CH]  |  Tanzforum  |  Tanzschuhe [DE AT CH EN]  |  Tanzen [DE AT CH]  |  Let's Dance
wwww.diskutieren.info  |  wwww.diskutieren.at  |  Öko-Portal [DE AT]  |  Öko+Bio-Links [DE AT]  |  Ökonews [DE AT]