Das moderne Baby-, Kinder- u. Elternforum ::  babyforum.diskutieren.at

 
Baby-Forum Baby-Links Baby-Shop Jetzt stöbern!
 Info+FAQInfo+FAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   Wer ist online?Wer ist online? [LIVE]   RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


Wehencocktail [2]
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Geburt
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
mami10



Anmeldungsdatum: 22.04.2010
Beiträge: 329

Meine Kinder:
Mia, 16.12.2009



BeitragVerfasst am: Di 17. Aug. 2010 21:14    Titel: Antworten mit Zitat

@nici..

auf deine frage, wie lange es gedauert hat..

ich habe überhaupt keine wehen bekommen, nicht beim wehencocktail, beim plättchen vorm mumu und auch nicht bei der tablette die ich unter die zunge gelegt bekommen habe, ich hatte dann einen ks!!
aber das ist von mensch zu mensch verschieden Smile

mach dir nicht so viele gedanken, du schaffst das alles, da bin ich mir sicher Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google









Verfasst am:     Titel: Anzeige

   
Nach oben
Gast1633
Gast








BeitragVerfasst am: Mi 18. Aug. 2010 9:53    Titel: Antworten mit Zitat

Hi!

Also meine lieben ich glaub auf den Cocktail kann ich verzichten! Ich bin gerade vom Kh nach Hause gekommen da mir gestern Abend 18:00 Uhr der Schleimpropf abgegangen ist und ich um 22:00 Uhr Wehen in 3 Minuten Abständen gehabt habe sind wir dann ins Kh gefahren!

Tja ich hatte die ganze Nacht Wehen in eben diesen 3 Minuten Abständen und hab kein Auge zu gemacht! Der Muttermund ist allerdings erst fingerdurchlässig und das Köpfchen lässt sich noch schieben und da die Wehn jetzt wieder weg sind bin ich nach Hause gegangen!
Ihr haltet mich sicher für verrückt da ich so gedrängt habe sie soll kommen aber jetzt wünsch ich mir das sie noch drinnen bleibt! Die Hebame meinte das sind noch nicht die richtigen Wehen die sind noch viel stärker!

HHHHHIIIIILLLLLFFFFFEEEE Angst das war schon sehr schmerzhaft!

Die Hebame hat auch gesagt das ichmich zu sehr verkrampfe bei den Wehen das ist nicht gut! Wie habt ihr das empfunden bzw wie habt ihr euch entspannt dabei? Wenn ich die Wehe bekomme dann zieh ich alles zusammen und spann meinen Körper an!

Was auch komisch ist wenn ich im Schneidersitz sitze ist es am erträglichsten!

Naja jetzt kanns nicht mehr lange dauern!

lg
Nach oben
Schnegge



Anmeldungsdatum: 22.04.2009
Beiträge: 187
Wohnort: Neunkirchen

Geburtstermin: 25.07.2009

Meine Kinder:
Isabel, 07.08.2009



BeitragVerfasst am: Mi 18. Aug. 2010 10:08    Titel: Antworten mit Zitat

Hi Nici!

Uij,na dann dauerts sicher nimma lang. Very Happy
Wehen kenn ich nur die unechten vom Einleiten und die waren Horror.
Klar wirds weh tun wenns soweit ist,aber dafür hast ja dann deinen kleinen Schatz. Wink
Drück dir ganz fest die Daumen das du eine halbwegs angenehme Geburt hast.

Lg.Kathi
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
NicoleundLukas



Anmeldungsdatum: 14.09.2008
Beiträge: 477

Geburtstermin: 14.09.2008

Meine Kinder:
Lukas, 02.05.1994
Shiva Anastasia, 19.09.2008


BeitragVerfasst am: Mi 18. Aug. 2010 10:52    Titel: Antworten mit Zitat

1 tablette hab ich früh 7 uhr bekommen...die zweite hab ich gegen 11.30 uhr bekommen obwohl ich die schon nicht mehr wollte weil die wehen schon recht heftig waren...14 uhr habe ich eine spritze gegen die schmerzen bekommen...15.05 uhr war die kleine da...ich weiß nicht was in der spritze war aber vom schmerzmittel hatte ich nix gemerkt...auf jeden fall nach der spritze gings ganz schnell...

lg nicole
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gast1633
Gast








BeitragVerfasst am: Mi 18. Aug. 2010 14:00    Titel: Antworten mit Zitat

Ich hoffe das es bei mir dann auch schnell geht!

Was mir ein bisschen komisch vor kommt, die Hebame hat mich gefragt ob ich Schmerzen habe oder was spüre? Darauf hab ich gesagt Schmerzen und dann hat sie gemeind naja Schmerzen sind wenn man sagt ich halt das nicht mehr aus und sie glaubt eher das ich nur was spüre????

Ich bin wirklich kein wehleidiger Mensch aber diese Nacht bin ich schon fast an meine Grenzen gestoßen! könnte aber auch sein das es deswegen war weil ich keine Pause zwischen den Wehen hatte!
Nach oben
NicoleundLukas



Anmeldungsdatum: 14.09.2008
Beiträge: 477

Geburtstermin: 14.09.2008

Meine Kinder:
Lukas, 02.05.1994
Shiva Anastasia, 19.09.2008


BeitragVerfasst am: Mi 18. Aug. 2010 18:57    Titel: Antworten mit Zitat

naja solche schmerzen wo du sagst ich halt es nicht mehr aus werden sicher noch kommen...ich würde nicht so ganz schnell zum schmerzmittel greifen...vielleicht kommen noch schlimmere und du willst es lieber dann haben...glaub mir du hälst es aus und wenn die kleine da ist hast eh alles vergessen Very Happy ...wo ich deiner situation war hab ich mir dann gedacht "es gibt kein zurück mehr und du musst da nun durch...bald hast die kleine im arm dann kannst du lachen und sagen so schlimm war es gar nicht"...versuch es wenn im kreissaal bist...ich musste teilweise über mich selbst lachen...

lg nicole
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
happymama



Anmeldungsdatum: 08.10.2008
Beiträge: 560
Wohnort: Nenzing

Geburtstermin: 03.10.2010

Meine Kinder:
Elias, 28.12.2008
Menélaos, 30.09.2010


BeitragVerfasst am: Do 19. Aug. 2010 0:54    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

Die Schmerzen sind sicher sehr stark, abeer versuche am besten, bei jeder Wehe, Dir vorzustellen, dass sie Dich Deinem Kind ein bischen näher bringt und das sie Dir dabei hilft, es bald im Arm zu halten. Und noch was, versuche in den Schmerz hinein zu atmen (dabei ausatmen in den Bauch) das entspannt und hilft, sich auf etwas anderes zu konzentrieren.

Ganz wichtig ist es auch, dass Du versuchst, Dich bewusst zu entspannen und nicht den Körper anzuspannen, wenn eine Wehe kommt, denn sonst werden die Wehen nur viel heftiger empfunden und die geburt geht wohlmöglich langsamer voran. Ganz gleich wie schlimm die Schmerzen sind, versuche Dich möglichdt nicht zu wehren und versuche Deinen Mund locker zu behalten und nicht die Zähne aufeinander zu beissen. In den Wehenpausen kannst Du Dich dann wieder richtig ausruhen.

Du schaffst das schon, denk an die Freude, wenn Du Dein Baby hast!

Ich wünsche Dir viel Kraft und eine ganz schöne Geburt und eine gute Hebamme die Dich tatkräftig unterstützt und mit Dir zusammen atmet!

Alles Gute

Happymama
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lilo22



Anmeldungsdatum: 08.05.2010
Beiträge: 339

Meine Kinder:
Fabian, 15.03.2008
Paulina, 20.04.2010
Linus, 03.09.2011

BeitragVerfasst am: Do 19. Aug. 2010 8:42    Titel: Antworten mit Zitat

Genau was Happymama sagt stimmt. Versuch die Zähne nicht aufeinander zu pressen. Du kannst da gut so sehen. Press mal deine Zähne jetzt zusammen und versuch deine Vagina locker zu lassen, jetzt lässt du deinen Mund ganz locker und versuchst es nochmal. So gehts viel leichter Wink Ich weiß das klingt blöd aber wir haben das im Geburtsvorbereitungskurs gemacht und es hat mir sehr durch die Geburt geholfen. Der Muttermund geht so anscheinend auch leichter auf.

Nochmal viel Glück. Vielleicht ist es ja auch schon so weit Smile

glg
Lilo
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lenita



Anmeldungsdatum: 11.07.2009
Beiträge: 606
Wohnort: Kärnten/Österreich

Meine Kinder:
Laura, 21.06.2010



BeitragVerfasst am: Do 19. Aug. 2010 12:09    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Nici, ich kann dir sagen mir ging es damals auch gleich, ich schätze heute Abend wir es bei dir los gehen!

Sowie die andern gesagt haben, schau das dich entspannst und nich zusammenkneifen! Ich hatte damals auch so schmerzen und das war ja auch vor die richtigen Wehen, hab auch eine Spritze gegen die Schmerzen bekommen aber das hat mir nicht geholfen. Du schaffst das schon, nur keine Panik, bald hälst du dein Baby in den Arm und ist dann alles vorbei.

Ich kann mich noch ganz genau erinnern bei der Geburt hab ich sicher 5 mal gesagt ich kann nicht mehr, die Hebi sagte jetzt kann man das nicht ändern jetzt musst durch, Sie will kommen und jeztzt lach ich drüber Wink ach du machst das mit links!

Wünsche dir alles gute für die Geburt!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Geburt GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2
   


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001-2005 phpBB Group

Impressum - Kontakt - Sitemap 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 - Home

eTracker

Babyshop: Babyshop-Übersicht  |  Holzspielzeug  |  Babystorch  |  Montessori-Shop  |  Babykleidung  |  Babyschuhe  |  Kindersitze  |  Kinderwagen  |  Babytragetücher  |  Windeln+Wickeln  |  Babypflege


Surftipps: Tanzpartner-Börse [DE AT CH]  |  Tanz-Shop [DE AT CH]  |  Tanzforum  |  Tanzschuhe [DE AT CH EN]  |  Tanzen [DE AT CH]  |  Let's Dance
wwww.diskutieren.info  |  wwww.diskutieren.at  |  Öko-Portal [DE AT]  |  Öko+Bio-Links [DE AT]  |  Ökonews [DE AT]