Das moderne Baby-, Kinder- u. Elternforum ::  babyforum.diskutieren.at

 
Baby-Forum Baby-Links Baby-Shop Jetzt stöbern!
 Info+FAQInfo+FAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   Wer ist online?Wer ist online? [LIVE]   RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


Wehencocktail
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Geburt
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Gast1633
Gast








BeitragVerfasst am: Di 17. Aug. 2010 9:40    Titel: Wehencocktail Antworten mit Zitat

Hi!

Ich war heute wieder im Kh zur Kontrolle und da sagten sie mir das am Mo eingeleitet wirde wenn sich nichts tut! Am Freitag muss ich nochmal hin da wird dann alles besprochen wie das mit der Einleitung vor sich geht!

Die Hebame hat gesagt das sie mir am Fr ein Rezept für einen Wehencocktail bekomme den ich dann am Sonntag um Mitternacht nehmen soll!

So jetzt zu meiner Frage! Hat jemand von euch Erfahrung mit den Zeug wie sich das auswirkt und wie schnell? Hat man dann glich nach 1 std Durchfall oder dauert das? Ich muss am Monatg um 7 Uhr im Kh sein wo dann mit einer Tablette eingeleitet wird!

Ich frag mich jetzt ob ich den Cocktail nicht schon am Sa mitternacht nehmen sollte der eine tag ist doch egal aber ich hab Angst das wenn ich Ihm erst am Sonntag nehme das ich entwerder die ganze Nacht am Wc sitze und nicht zum schlafen und ausruhen komme oder das ich dann im Kh alle 10 min aufs Wc muss und das dann mit eingeleitete Wehen Shocked

Was sind eure Erfahrungen?
Was meint ihr soll ich ihm wirklich erst am Sonntag nehmen oder eher am Samstag?

Bitte um Hilfe!

lg
Nach oben
Google









Verfasst am:     Titel: Anzeige

   
Nach oben
Nicichrisi



Anmeldungsdatum: 03.12.2008
Beiträge: 4725
Wohnort: Tulln

Meine Kinder:
Maximilian, 26.10.2009
Christian, 25.08.2011


BeitragVerfasst am: Di 17. Aug. 2010 9:45    Titel: Antworten mit Zitat

da kann ich dir nicht weiterhelfen, aber vielleicht hat jemand anders eine erfahrung damit gemacht!!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Schnegge



Anmeldungsdatum: 22.04.2009
Beiträge: 187
Wohnort: Neunkirchen

Geburtstermin: 25.07.2009

Meine Kinder:
Isabel, 07.08.2009



BeitragVerfasst am: Di 17. Aug. 2010 10:06    Titel: Antworten mit Zitat

Hi!

Ich hab damals das Rezept und ein Fläschchen Rizinusöl am ET von der Hebamme mitbekommen.Und getan hat sich nix.Kein Durchfall,keine Wehen.Nur grauslich wars. Rolling Eyes
Finds allerdings komisch das du den am Abend vorm Einleiten trinken sollst.Weil wenns blöd her geht hockst wirklich die ganze Nacht dann am Topf. Shocked

Lg.Kathi
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gast1633
Gast








BeitragVerfasst am: Di 17. Aug. 2010 10:14    Titel: Antworten mit Zitat

Ja das is ja das was mich stutzig macht! Ich halte mich generell fern von Abführmitteln da ich eine sehr gute Verdauung habe!!!
Nach oben
Schnegge



Anmeldungsdatum: 22.04.2009
Beiträge: 187
Wohnort: Neunkirchen

Geburtstermin: 25.07.2009

Meine Kinder:
Isabel, 07.08.2009



BeitragVerfasst am: Di 17. Aug. 2010 10:26    Titel: Antworten mit Zitat

Find auch das die Einleitung recht spät kommt.Ich hatte 14 Tage über ET meine Einleitung und das war schon recht spät.
Aber wegen dem Wehencocktail würd ich nochmal fragen,du mußt eh wahrscheinlich übermorgen wieder zur Kontrolle(ich mußte ab ET jeden 2ten Tag ins KH).

Drück dir ganz fest die Daumen das es von selber losgeht. Very Happy
Ich empfand die Einleitung als sehr unangenehm und funktioniert hats ja im Endeffekt auch net. Rolling Eyes

Lg.Kathi
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gast1633
Gast








BeitragVerfasst am: Di 17. Aug. 2010 10:38    Titel: Antworten mit Zitat

Ja ich muss am Fr wieder zur Kontrolle! Ich hoffe das dann eine andere Hebame ist die was ich jetzt heute hatte, hatte ich leztes mal auch und die is mir nicht sympathisch!
Sie hat mich gefragt ob ich von irgentwas Angst oder so habe und wie es mir geht und nachdem ich immer gesagt habe jaja eh alles ok dachte ich mir ich sag heute mal was mir am Herzen liegt und hab gesagt das ich eben ein bisschen Bammel von der Einleitung habe und das dann irgentwelche operativen Eingriffe wie Saugglocke oder Ks die Folge sein könnten! Dann hat sie gemeind na meine Angst stoppt die Wehen Rolling Eyes
Es ist ja nicht so das ich den ganzen Tag im Kreis renn und mir über das Gedanken mach aber wenn man mich frsgt dann sage ich das eben! Rolling Eyes Naja wird schon gut gehn!

Danke
Nach oben
mami10



Anmeldungsdatum: 21.04.2010
Beiträge: 329

Meine Kinder:
Mia, 16.12.2009



BeitragVerfasst am: Di 17. Aug. 2010 10:43    Titel: Antworten mit Zitat

wie ihr ja alle wisst, wurde bei mir auch eingeleitet..

ich trank den cocktail um 8 am abend, und um 10 bekam ich druchfall, die ganze nacht Shocked ich hatte einen blasensprung aber keine wehen, bei mir wurde am nachsten tag bitt zäpfchen und tablette eingeleitet!!

an deiner stelle würde ich ihn schon am samstag trinken, denn ich wäre am nächsten tag nicht fähig gewesen ein kind auf die welt zu bringen..

aber ruf doch noch mal im kh an und frag nach Smile

LG
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
NicoleundLukas



Anmeldungsdatum: 14.09.2008
Beiträge: 477

Geburtstermin: 14.09.2008

Meine Kinder:
Lukas, 02.05.1994
Shiva Anastasia, 19.09.2008


BeitragVerfasst am: Di 17. Aug. 2010 11:00    Titel: Antworten mit Zitat

jetzt wo du weißt das montag eingeleitet wird denk ich das sie sich vorher alleine auf den weg macht...das hat sie sicher gehört das sie raus muss Very Happy ...ich hoffe es zumindest für dich...bei mir wurde mit tabletten auch eingeleitet weil meine wehen nicht reichten für eine geburt...ich hatte tablette bekommen und ungefähr gefühlte 10 min später hatte ich wehen wie noch nie zuvor...ich hatte das gefühl als wäre gar keine pause mehr....also du kleiner zwerg tu das deiner mami nicht an und mach dich doch vorher aus deiner warmen wohnung raus...draußen ist es auch ganz schön Very Happy

lg nicole
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gast1633
Gast








BeitragVerfasst am: Di 17. Aug. 2010 11:44    Titel: Antworten mit Zitat

Hi!

Danke für die Antworten! Jetzt wo ich weiß wann eingeleitet wird ist mir zwar wohler aber irgentwie zum heulen! Ich freu mich sooo auf die Kleine aber das ganze drum herum hab ich mir anders vorgestellt! Ich hab jetzt im kh angerufen und noch mal nachgefragt und sie meinten am Sonntag ist schon richtig! Ich werde ihm aber trotzdem am Samstag nehmen denn ich hätte gerne Kraft bei der Geburt und ich nehm mal an das ich auch ohne Durchfall nicht sehr viel schlafen werde!

Ich glaub auch das sie am sonntag nicht gerne entbinden weil weniger Personal da ist darum sagen sie ich soll den Cocktail erst am Sonntag Mitternacht nehmen!

Wie lange hat die Einleitung bei euch gedauert? Sind die Babys noch am gleichen Tag gekommen oder erst einen später bzw normal oder per Ks???

NicoleundLukas: Hoffentlich hast du recht und sie kommt von alleine!

lg
Nach oben
Lilo22



Anmeldungsdatum: 08.05.2010
Beiträge: 339

Meine Kinder:
Fabian, 15.03.2008
Paulina, 20.04.2010
Linus, 03.09.2011

BeitragVerfasst am: Di 17. Aug. 2010 12:33    Titel: Antworten mit Zitat

hey nici mach dir keine sorgen, das wird schon.

Wenn man vom Einleiten redet kommen immer so Schauergeschichten aber ich kann dir ja von mir erzählen. Ich hab keinen Wehencocktail verschrieben bekommen aber einen Kräuterexpress (Tee), der auch abführend gewirkt hat. Ich hab ihn am Abend genommen und musst 2 mal aufs Klo in der Nacht aber nicht lange. Getan hat sich nix aber ich war für die Geburt "geleert" Wink. Am nächsten Tag bin ich ins Krankenhaus und bekam die erste viertel-tablette (weiß aber nicht, wie sie das bei euch im osten machen, normalerweise verwendet man eine ganze tablette laut meiner damaligen hebamme nicht mehr, weil sie viel zu schnell wirkt). Die Vierteltablette hab ich alle 6 Stunden bekommen, über Nacht dann nichts und am nächsten Morgen nochmal eine und dann gings gegen Mittag los. Es war ne ganz normale Geburt, ich hab 5 Stunden gebraucht, hab es ohne Schmerzmittel, Kaiserschnitt, Saugglocke oder ähnliches überwunden.

Versuch einfach offen auf die Geburt zuzugehen, versuch dich nochmal zu entspannen und mach dir wirklich nicht zuviele Sorgen. Bei einer Geburt kann wirklich alles sein, egal ob Einleitung oder nicht. Du schaffst das! Und jetzt lass mal los und dann kommt die Kleine vielleicht eh von selber Wink

ganz ganz liebe Grüße
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Geburt GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2
   


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001-2005 phpBB Group

Impressum - Kontakt - Sitemap 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 - Home

eTracker

Babyshop: Babyshop-Übersicht  |  Holzspielzeug  |  Babystorch  |  Montessori-Shop  |  Babykleidung  |  Babyschuhe  |  Kindersitze  |  Kinderwagen  |  Babytragetücher  |  Windeln+Wickeln  |  Babypflege


Surftipps: Tanzpartner-Börse [DE AT CH]  |  Tanz-Shop [DE AT CH]  |  Tanzforum  |  Tanzschuhe [DE AT CH EN]  |  Tanzen [DE AT CH]  |  Let's Dance
wwww.diskutieren.info  |  wwww.diskutieren.at  |  Öko-Portal [DE AT]  |  Öko+Bio-Links [DE AT]  |  Ökonews [DE AT]