Das moderne Baby-, Kinder- u. Elternforum ::  babyforum.diskutieren.at

 
Baby-Forum Baby-Links Baby-Shop Jetzt stöbern!
 Info+FAQInfo+FAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   Wer ist online?Wer ist online? [LIVE]   RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


gebrauchter Römer Kindersitz - eure Meinung [2]
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Wickeln, Tragen, Schlafen ... : Baby-Alltag
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
FLauschiii



Anmeldungsdatum: 10.05.2010
Beiträge: 411
Wohnort: Irdning :D

Meine Kinder:
Kevin Lukas, 26.07.2010



BeitragVerfasst am: Mi 15. Sep. 2010 14:01    Titel: Antworten mit Zitat

Ich leg mir nen recaro zu Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google









Verfasst am:     Titel: Anzeige

   
Nach oben
Nicichrisi



Anmeldungsdatum: 03.12.2008
Beiträge: 4725
Wohnort: Tulln

Meine Kinder:
Maximilian, 26.10.2009
Christian, 25.08.2011


BeitragVerfasst am: Mi 15. Sep. 2010 15:06    Titel: Antworten mit Zitat

also ich hab nichts gegen gebrauchte sitze, aber man sollte schon prüfen lassen ob da was ist. wir haben jetzt einen römer! aber die genaue bezeichnung weiß ich jetzt nicht!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
NicoleundLukas



Anmeldungsdatum: 14.09.2008
Beiträge: 477

Geburtstermin: 14.09.2008

Meine Kinder:
Lukas, 02.05.1994
Shiva Anastasia, 19.09.2008


BeitragVerfasst am: Mi 15. Sep. 2010 15:26    Titel: Antworten mit Zitat

wir haben auch einen Römer Kindersitz allerdings neu gekauft...und wenn man bedenkt das ein kind da mindestens 3 jahre drin sitzt rentiert sich das schon...da kostet der sitz im monat 8 euro...und man kann ja an der kleidung durch geschenke ect...sparen aber an der sicherheit hmm ich habe da eine geteilte meinung drüber...sicher sind gebrauchte sitze auch nicht schlecht aber mir persönlich wäre es auch zu unsicher...

lg nicole
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nicichrisi



Anmeldungsdatum: 03.12.2008
Beiträge: 4725
Wohnort: Tulln

Meine Kinder:
Maximilian, 26.10.2009
Christian, 25.08.2011


BeitragVerfasst am: Mi 15. Sep. 2010 15:28    Titel: Antworten mit Zitat

wir haben auch einen neuen gekauft aber vorher hatten wir einen alten und dan haben wir ein angebot gesehen und haben dann einen neuen gekauft!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
NicoleundLukas



Anmeldungsdatum: 14.09.2008
Beiträge: 477

Geburtstermin: 14.09.2008

Meine Kinder:
Lukas, 02.05.1994
Shiva Anastasia, 19.09.2008


BeitragVerfasst am: Mi 15. Sep. 2010 15:33    Titel: Antworten mit Zitat

jo die sind natürlich sehr teuer was ich eigentlich schon frech finde das die sitze so teuer sind...vorallem weil es ja um die sicherheit der kinder geht und eben nicht jeder soviel geld hat...da sollte vater staat mal nachdenken obs nicht besser wäre da mal nachzuschauen was man machen könnte...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lisi26



Anmeldungsdatum: 25.06.2010
Beiträge: 62





BeitragVerfasst am: Mi 15. Sep. 2010 19:00    Titel: gebrauchter Römer Kindersitz - eure Meinung Antworten mit Zitat

Ja ich hab mir jetzt überlegt den Kindersitz vom ÖAMTC mal prüfen zu lassen und dann seh ich weiter. Ich hab irgendwie auch kein gutes Gefühl den gebrauchten Sitz zu verwenden, aber irgendwie versteht mich keiner (mein Freund, Omas, Opa) alle meinen, so ein toller Sitz....wäre Geldverschwendung einen neuen zu kaufen.

LG Lisi
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
FLauschiii



Anmeldungsdatum: 10.05.2010
Beiträge: 411
Wohnort: Irdning :D

Meine Kinder:
Kevin Lukas, 26.07.2010



BeitragVerfasst am: Mi 15. Sep. 2010 20:04    Titel: Antworten mit Zitat

Naja dann erklärs ihnen mit nem schlimmen beispiel .. (vlt merken sie's dann? mach ich auch immer wenn ich was nicht will bzw will Laughing )
ich mein immerhin gehts wirklich um leben und tot..
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
NicoleundLukas



Anmeldungsdatum: 14.09.2008
Beiträge: 477

Geburtstermin: 14.09.2008

Meine Kinder:
Lukas, 02.05.1994
Shiva Anastasia, 19.09.2008


BeitragVerfasst am: Do 16. Sep. 2010 2:07    Titel: Antworten mit Zitat

geldverschwendung hmm ich finde kein geld der welt kann ein menschenleben ersetzen...ich weiß nicht ob ich es schon mal erwähnt hatte aber ich hatte mal einen schlimmen unfall auf der autobahn da hat mich ein 40 tonner im überholmanöver gerammt ich hatte so um die 120 kmh drauf meine tochter war da 3 wochen alt...zum glück kein personenschaden aba dafür war mein auto schrott...also die babyschale sah nach dem unfall noch aus wie neu auch ein test beim adac bestätigte das sie keinen schaden genommen hat...wir haben sie zur vorsicht trotzdem nicht mehr genommen...und wenn ich mir nun vorstelle ich hätte die jemanden verkauft mit dem wissen das sie so einen unfall hinter sich hat würde mir mein gewissen immer im nacken sitzen...das ist auch der grund warum ich keinen gebrauchten kaufen würde weil man eben nicht weiß was passiert ist mit dem sitz...

lg nicole
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Idy



Anmeldungsdatum: 20.04.2010
Beiträge: 173

Meine Kinder:
Sebastian, 14.10.2010



BeitragVerfasst am: Do 16. Sep. 2010 8:02    Titel: Antworten mit Zitat

Also wir haben eine Babyschale von maxi Cosi fürs Auto.
Und von 9 bis 18 kg haben wir auch schon einen maxi Cosi Kindersitz, der hat beim Öamtc nämlich 95 EUR neu gekostet und da haben wir nicht lange überlegt und ihn gleich mit genommen. Auch wenn unser Zwutschkie noch nicht einmal da ist.
Aber das Angebot hat uns so gut gefallen. Da mussten wir zuschlagen Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
abstrusi



Anmeldungsdatum: 23.10.2008
Beiträge: 268
Wohnort: Wien

Geburtstermin: 29.08.2009

Meine Kinder:
Niklas Philipp, 29.08.2009



BeitragVerfasst am: Do 16. Sep. 2010 8:28    Titel: Antworten mit Zitat

also wir haben den römer king plus neu gekauft. wir haben einfach gesagt das niklas nicht wirklich was zum geburtstag braucht und somit hat die oma 100 euro dazugezahlt. also einen gebrauchten für kurzstrecken is das okay denk ich(natürlich nur wenn er in ordnung ist) aber wir fahren doch alle 3-4 wochen in die steiermark und da solls schon was ordentliches sein. wichtig is das er einen kopfschutz hat (also eine verkleinerung quasi) so wie in der babyschale, gibt nämlich auch welche ohne, und da baumelt der kopf ständig hin und her.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Wickeln, Tragen, Schlafen ... : Baby-Alltag GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2
   


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001-2005 phpBB Group

Impressum - Kontakt - Sitemap 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 - Home

eTracker

Babyshop: Babyshop-Übersicht  |  Holzspielzeug  |  Babystorch  |  Montessori-Shop  |  Babykleidung  |  Babyschuhe  |  Kindersitze  |  Kinderwagen  |  Babytragetücher  |  Windeln+Wickeln  |  Babypflege


Surftipps: Tanzpartner-Börse [DE AT CH]  |  Tanz-Shop [DE AT CH]  |  Tanzforum  |  Tanzschuhe [DE AT CH EN]  |  Tanzen [DE AT CH]  |  Let's Dance
wwww.diskutieren.info  |  wwww.diskutieren.at  |  Öko-Portal [DE AT]  |  Öko+Bio-Links [DE AT]  |  Ökonews [DE AT]