Das moderne Baby-, Kinder- u. Elternforum ::  babyforum.diskutieren.at

 
Baby-Forum Baby-Links Baby-Shop Jetzt stöbern!
 Info+FAQInfo+FAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   Wer ist online?Wer ist online? [LIVE]   RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


Wehen!
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Schwangerschaft
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Idy



Anmeldungsdatum: 20.04.2010
Beiträge: 173

Meine Kinder:
Sebastian, 14.10.2010



BeitragVerfasst am: Sa 25. Sep. 2010 13:57    Titel: Wehen! Antworten mit Zitat

Also ich hab schon seit ein paar Tagen die ur starken Senkwehen. Geh zumindest davon aus das das Senkwehen sind.

Nunja die hab ich halt nur wenn ich liege. Und dan kommen die auch wirklich alle 20 bis 30 min.
Also sie sind nicht recht schmerzhaft. Fühlt sich krampfartig an. Aber ist noch auszuhalten. Und ich bin einzielich Wehleidiger Mensch Very Happy
Wenn man Wehen hat ist das Baby dan eher Ruhig oder doch sehr munter. Weil ich denk mir immer weider der Kleine Bricht durch den Bauch durch. Also der richtig am Turnen.

Aber seit gestern Nacht ist mir so schlecht. Das ich mich übergeben könnt.

Und bezgl diese Schleimpfropfen (schreibt man das so?) glaub ich verlier ich auch langsam. Zumindest Stück für Stück so kommt mir das vor. Und ich hab einen weißen Schleim ab und zu in der Hose oder an der Unterhose picken. Schaut aus wie Tapetenkleister (ebtschuldigt die genau Angabe)

Achja und ich trink momentan diesen Himbeerblättertee.
Ach ich hoffe es geht bald los.
10 tage hab ich noch =)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google









Verfasst am:     Titel: Anzeige

   
Nach oben
Lilo22



Anmeldungsdatum: 08.05.2010
Beiträge: 339

Meine Kinder:
Fabian, 15.03.2008
Paulina, 20.04.2010
Linus, 03.09.2011

BeitragVerfasst am: Sa 25. Sep. 2010 14:10    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

Naja es kann trotzdem noch dauern Wink Ich hab den Schleimpfropfen 2 Wochen vor der Geburt verloren, beim 2. Kind ist mir gar keiner aufgefallen. Normalerweise ist der aber blutig. Wenn du mal wieder solche Wehen hast und dir nicht sicher bist, nimm einfach ein Bad. Wenn die Wehen verschwinden sinds keine echten Geburtswehen. Wenn sie stärker werden dann sinds richtige Wink

Lg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Idy



Anmeldungsdatum: 20.04.2010
Beiträge: 173

Meine Kinder:
Sebastian, 14.10.2010



BeitragVerfasst am: Sa 25. Sep. 2010 14:20    Titel: Antworten mit Zitat

Ja ich weiß eh das es noch dauern kann, wegen den Schleimpfropfen.

Naja abwarten und Tee trinken Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
happymama



Anmeldungsdatum: 08.10.2008
Beiträge: 560
Wohnort: Nenzing

Geburtstermin: 03.10.2010

Meine Kinder:
Elias, 28.12.2008
Menélaos, 30.09.2010


BeitragVerfasst am: Sa 25. Sep. 2010 15:53    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo idy,

mir geht´s ähnlich wie Dir, bei mir sind es nur noch 9 Tage bis zum ET, also sind wir ziemlich eng beinander. So langsam wäre es schon schön, wenn es bald losgehen würde. Ich habe auch abends stärkere Senkwehen, schon seit 2 Wochen, und das Baby bewegt sich in der Zeit dann auch immer ganz doll und turnt rum.

Zwischenzeitlich fühlt es sich auch schon mal wie kurz vor den Tagen an und dann sticht es wieder wie ein Messer am Muttermund.

Bei meinem ersten Kind habe ich auch den Schleimabgang gehabt, 5 tage vor dem Termin, bei manchen passiert es auch während der Geburt und manche merken es eben garnicht.

Ich hoffe immer nur, das ich nicht sehr lange übertrage und das sich das Baby von ganz allein auf den Weg machen will.

Da bleibt aber wirklich nichts weiter als abwarten und Teetrinken Wink

Ich trinke auch Himbeerblättertee und den Schwangerschaftstee von der Ingeborg Stadelmann.Bekommst Du auch Akupunktur, das hilft schon, den Muttermund gut auf die Geburt vorzubereiten.


Ich wünsch Dir weiterhin viel Geduld

Happymama
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gast1633
Gast








BeitragVerfasst am: Sa 25. Sep. 2010 15:58    Titel: Antworten mit Zitat

Hi!

Also bei mir hat sich der Schleimpropf am Di begonnen zu lösen und am Do war die Kleine dann da! Ich hatte am Di und Mi auch strake Senkwehen und amMi bin ich dann in die Badewanne und sie sind gleich gebliben deswegen bin ich dann ins Kh also der Badewannen Test hat bei mir nicht gewirkt!

Ich drück dir die Daumen das er bald kommt!!!

Kiss u lg
Nach oben
Idy



Anmeldungsdatum: 20.04.2010
Beiträge: 173

Meine Kinder:
Sebastian, 14.10.2010



BeitragVerfasst am: Sa 25. Sep. 2010 18:19    Titel: Antworten mit Zitat

Ich hoffs auch. Ich mag nimma. Very Happy
Aber irgendwie stimmt mich das gerade etwas Posetiv.
Vielleicht dauert es ja wirklich nimma.

Achja Nici ich meld mich dan ok =)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
abstrusi



Anmeldungsdatum: 23.10.2008
Beiträge: 268
Wohnort: Wien

Geburtstermin: 29.08.2009

Meine Kinder:
Niklas Philipp, 29.08.2009



BeitragVerfasst am: So 26. Sep. 2010 10:23    Titel: Antworten mit Zitat

ich wünsche euch beiden alles gute, und eine schöne und möglichst rasche geburt.

lg babsi
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Idy



Anmeldungsdatum: 20.04.2010
Beiträge: 173

Meine Kinder:
Sebastian, 14.10.2010



BeitragVerfasst am: So 26. Sep. 2010 10:48    Titel: Antworten mit Zitat

Wowo, diese nacht war echt beschiessen, wenn das mal so sagen darf.
Kaum geschlafen und ständig diese Bacuhkrämpfe. tuten zwar ned weh, sind nur unangenehm. Und schlecht ist mir auch noch Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gast1633
Gast








BeitragVerfasst am: So 26. Sep. 2010 11:14    Titel: Antworten mit Zitat

ui ui ui so wars bei mir auch und 2 Tage später war sie dann da!!!

Was ist wenn du mal ins Kh fährst? Vielleicht ist der Muttermund eh schon offen und sie können ein wenig nach helfen?

lg
Nach oben
Idy



Anmeldungsdatum: 20.04.2010
Beiträge: 173

Meine Kinder:
Sebastian, 14.10.2010



BeitragVerfasst am: So 26. Sep. 2010 13:57    Titel: Antworten mit Zitat

Hab eh schon angerufen.
Die Hebi meinte ich soll daheim belieben.
Mich ausruhen. Und diesen Tee mit Zimt, Nelken und Ingwer trinken. Und abwarten.

Wird schon.
Aber wenn ich mir das alles genau überleg, bekomm ich echt langsam kalte Füße.
Die ganze Geburt, war irgendwie noch so weit weg. Und nun klopft sie schon fast an die Tür. Wahnsin wie die Zeit vergangen ist.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Schwangerschaft GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2
   


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001-2005 phpBB Group

Impressum - Kontakt - Sitemap 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 - Home

eTracker

Babyshop: Babyshop-Übersicht  |  Holzspielzeug  |  Babystorch  |  Montessori-Shop  |  Babykleidung  |  Babyschuhe  |  Kindersitze  |  Kinderwagen  |  Babytragetücher  |  Windeln+Wickeln  |  Babypflege


Surftipps: Tanzpartner-Börse [DE AT CH]  |  Tanz-Shop [DE AT CH]  |  Tanzforum  |  Tanzschuhe [DE AT CH EN]  |  Tanzen [DE AT CH]  |  Let's Dance
wwww.diskutieren.info  |  wwww.diskutieren.at  |  Öko-Portal [DE AT]  |  Öko+Bio-Links [DE AT]  |  Ökonews [DE AT]