Das moderne Baby-, Kinder- u. Elternforum ::  babyforum.diskutieren.at

 
Baby-Forum Baby-Links Baby-Shop Jetzt stöbern!
 Info+FAQInfo+FAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   Wer ist online?Wer ist online? [LIVE]   RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


ICH BRAUCHE EUREN RAT [2]
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Stillen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
intense



Anmeldungsdatum: 16.09.2010
Beiträge: 11
Wohnort: Wien

Meine Kinder:
Lena, 16.04.2010



BeitragVerfasst am: Mi 29. Sep. 2010 18:33    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo! Ich hab jetzt nicht alles gelesen weil ich mich beeilen muss, hab nur grad drübergesurft, meine kleine hat die megataschentuchpackung schon wieder beschlagnahmt *hh*

probers doch mal mit dem HIPP Still-tee.. der ist recht gut!

liebe grüße
kathi
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google









Verfasst am:     Titel: Anzeige

   
Nach oben
Kriawige



Anmeldungsdatum: 30.05.2007
Beiträge: 1113
Wohnort: Wien

Meine Kinder:
Magdalena, 10.12.2008
Gabriel, 05.09.2011


BeitragVerfasst am: Mi 29. Sep. 2010 19:21    Titel: Antworten mit Zitat

hallo myriam! solche tiefs hatten wir jede menge. wir mussten leider wirklich zufüttern als die kleine 2 wochen alt war, weil sie trotz 2-std rhythmus abgenommen hatte aber mit stillöl, stilltee, milchbildungstropfen aus der apo (homöopathisch) haben wir alles wieder hingekriegt. glaube mir, ich hab geheult, weil ich mich so als versagerin fühlte, so nach dem motto ich kann mein kind nicht ernähren, usw, ich könnt romane hier schreiben. aber es ist alles gut gegangen. schau auf dich/euch, leg einfach eine pause ein, mach dir keinen stress.
abpumpen hat bei uns erst funktioniert als die kleine schon etwas größer war, anfangs war ich da etwas zu patschert. dann ist die milch auch bei mir geflossen.... das bekommst du mit übung auch hin.....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gast1537
Gast








BeitragVerfasst am: Mi 29. Sep. 2010 21:42    Titel: Antworten mit Zitat

stillöl was is das das kenn ich gar nicht bekomm ich das auch in der apo ??

stilltee ist von milupa den ich da hab schmeckt igitt aber gut was tut mah net alles milchbildungstropfen haben wir daheim nehm ich schon aber das öl hmm kenn ich nicht mann ich tu alles nur das mei kleine genug milch bekommt
Nach oben
Lenita



Anmeldungsdatum: 11.07.2009
Beiträge: 606
Wohnort: Kärnten/Österreich

Meine Kinder:
Laura, 21.06.2010



BeitragVerfasst am: Mi 29. Sep. 2010 22:31    Titel: Antworten mit Zitat

Mein Stilltee ist von Mag. Kottas Bio-Stilltee, ich muss sagen ich mag so kein Tee aber der geht! Versuche es mal, es ist nicht so teuer, den hab ich bei der Apo geholt.

Druck dir die Daummen das es funtioniert und eben schon wie die anderen geschrieben haben "anlegen, anlegen, anlegen" dann funktioniert es noch besser... und positiv denken!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gast1537
Gast








BeitragVerfasst am: Mi 29. Sep. 2010 23:48    Titel: Antworten mit Zitat

lenita danke werd ich mir morgen gleich holen Smile

noch ne blöde frage viel trinken ist ja ok ich geb mein bestes obwohl mit der magen op nicht so einfach ich weis hört sich komisch an ist aber echt so trinke ich viel kann ich kaum was essen schau ich das ich genug esse bekomm ich keine flüssigkeit mehr runter
normal trinke ich nur so einen liter am tag seit die kleine da ist gugg ich aber das es so ca 2 liter am tag sind

glaubt ihr das ist zu wenig ??

wieviel trinkt ihr so ??

ich glaub ich sollte mir echt nicht so viele gedanken machen aber ich will nur das es wieder klappt Smile

danke für eure lieben worte Smile und eure hilfe
Nach oben
abstrusi



Anmeldungsdatum: 23.10.2008
Beiträge: 268
Wohnort: Wien

Geburtstermin: 29.08.2009

Meine Kinder:
Niklas Philipp, 29.08.2009



BeitragVerfasst am: Do 30. Sep. 2010 7:46    Titel: Antworten mit Zitat

wenn dir der tee nicht schmeckt, kauf dir den stillsaft von alete oder hipp der schmeckt lecker Wink den kannst auch noch verdünnen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Elvalia



Anmeldungsdatum: 18.05.2010
Beiträge: 180
Wohnort: nähe Wien

Geburtstermin: 13.03.2013

Meine Kinder:
Charlotte Luisa, 22.10.2010



BeitragVerfasst am: Do 30. Sep. 2010 7:53    Titel: Antworten mit Zitat

huhu, also ich kann dir zum stillen keinen rat geben, mein zwerg ist ja noch nicht da. aber das still-öl habe ich im DM schon gesehen, glaube war von wieleder (hoffe hab die firma richtig geschrieben ^^)

alles gute, drück dir die daumen das es bald wieder klappt!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
intense



Anmeldungsdatum: 16.09.2010
Beiträge: 11
Wohnort: Wien

Meine Kinder:
Lena, 16.04.2010



BeitragVerfasst am: Do 30. Sep. 2010 9:03    Titel: Antworten mit Zitat

vielleicht ist es nur ein kleiner trost oder auch gar keiner..

ich habe ab der 4ten woche aufgehört zu stillen weil ich extremsten stress hatte und sich das auf das kind auch übertragen kann... vorteile beim flaschi gibts natürlich auch da du besser sehn kannst wieviel deine kleine trinkt...

hast du eine Milchpumpe? wenn du eine hast dann probier öfter abzupumpen, das produziert auch mehr milch...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Marei



Anmeldungsdatum: 04.05.2008
Beiträge: 457
Wohnort: Salzburg Umgebung

Meine Kinder:
A., 23.10.2006
L., 27.12.2008
P., 30.07.2010

BeitragVerfasst am: Do 30. Sep. 2010 14:31    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Myriam

Was auch sehr gut hilft ist ein kleines Glas Bier oder Sekt. Alkohol regt die Milchproduktion an und ein kleines Glas direkt nach einer Stillmahlzeit schadet deinem Baby nicht. Ausserdem entspannt man sich dann etwas leichter.
Es gibt auch den Fenchl-Kümmel-Anis Tee in jedem Supermarkt. Wenn du den machst und einen Schuß Hollersaft dazu schmeckt das sehr gut und ist glaub ich sogar günstiger als diese ganzen Stilltees und der Tee beruhigt auch den Bauch falls die kleine Blähungen hätte.

LG Marei
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gast1537
Gast








BeitragVerfasst am: Do 30. Sep. 2010 15:02    Titel: Antworten mit Zitat

so ich hab jetzt erstmal einen großkauf getätigt von stilltees über öl und säfte also mal quer durch die bank was ihr mir hier so als tipps gabts Laughing
ich kann einen kleinen kaufmannladen eröffnen Laughing Laughing

und jetzt mal sehn obs hilft juhuuuuuu aufgehts zur ersten runde


marei danke für den tipp den hab ich mir gleich mal zur herzen genommen denn meine kleine hat ur viele blähungen Sad und ich hab schon sämtliche sachen von der stillberaterin bekommen massageöl tropfen wie die auch alle heissen kirschkernkissen ist im dauergebrauch leider aber erst seit sie flascherl bekommt Sad

also wär das denk ich besser und schonender für die kleine Smile

danke euch allen
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Stillen GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
Seite 2 von 3
   


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001-2005 phpBB Group

Impressum - Kontakt - Sitemap 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 - Home

eTracker

Babyshop: Babyshop-Übersicht  |  Holzspielzeug  |  Babystorch  |  Montessori-Shop  |  Babykleidung  |  Babyschuhe  |  Kindersitze  |  Kinderwagen  |  Babytragetücher  |  Windeln+Wickeln  |  Babypflege


Surftipps: Tanzpartner-Börse [DE AT CH]  |  Tanz-Shop [DE AT CH]  |  Tanzforum  |  Tanzschuhe [DE AT CH EN]  |  Tanzen [DE AT CH]  |  Let's Dance
wwww.diskutieren.info  |  wwww.diskutieren.at  |  Öko-Portal [DE AT]  |  Öko+Bio-Links [DE AT]  |  Ökonews [DE AT]