Das moderne Baby-, Kinder- u. Elternforum ::  babyforum.diskutieren.at

 
Baby-Forum Baby-Links Baby-Shop Jetzt stöbern!
 Info+FAQInfo+FAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   Wer ist online?Wer ist online? [LIVE]   RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


Zahnen (Bernsteinkette)
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Babygesundheit
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Lenita



Anmeldungsdatum: 11.07.2009
Beiträge: 606
Wohnort: Kärnten/Österreich

Meine Kinder:
Laura, 21.06.2010



BeitragVerfasst am: Di 02. Nov. 2010 20:37    Titel: Zahnen (Bernsteinkette) Antworten mit Zitat

Hallo an alle!

Hab gestern erfahren das meine maus schon das erste Zahn bekommt (uiuiui mit 4 Monate), Sie ist ziemlich unruhig,will nicht schlafen...

Habt ihr erfahrung mit die Bernsteinkette? Bzw. hilft das wirklich?
Und was habt ihr erfahrene Mamis eure lieblinge alles gegeben?

Ich hab bis jetzt nur die Viburcol zäpfchen gegeben.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google









Verfasst am:     Titel: Anzeige

   
Nach oben
titzi 82



Anmeldungsdatum: 27.04.2006
Beiträge: 631
Wohnort: tirol

Meine Kinder:
Vivian, 21.05.2004
mein geb., 05.09.1982


BeitragVerfasst am: Di 02. Nov. 2010 20:50    Titel: Antworten mit Zitat

vivi hatte die kette auch (war ein geschenk) und sie hat mit zähnen keine probleme gehabt ...aber ob das an der kette lag oder nicht weiss ich nicht Laughing
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lenita



Anmeldungsdatum: 11.07.2009
Beiträge: 606
Wohnort: Kärnten/Österreich

Meine Kinder:
Laura, 21.06.2010



BeitragVerfasst am: Di 02. Nov. 2010 21:15    Titel: Antworten mit Zitat

Hast Sie die auch beim schlafen gehabt oder nicht, ich weiss nicht ich hab iergend wie angst das Sie sich erwürgt, oder mach ich mir viel zu viel sorgen?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
titzi 82



Anmeldungsdatum: 27.04.2006
Beiträge: 631
Wohnort: tirol

Meine Kinder:
Vivian, 21.05.2004
mein geb., 05.09.1982


BeitragVerfasst am: Di 02. Nov. 2010 21:26    Titel: Antworten mit Zitat

die hatte vivi immer um ...ich hab mir da keine gedanken gemacht da sie ja nicht weit ist .....und ihr schutzengelchenkettchen hatte sie auch noch um den hals
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
FLauschiii



Anmeldungsdatum: 10.05.2010
Beiträge: 411
Wohnort: Irdning :D

Meine Kinder:
Kevin Lukas, 26.07.2010



BeitragVerfasst am: Di 02. Nov. 2010 21:28    Titel: Antworten mit Zitat

Ich kann dir zwar nicht sagen ob sie hilft aber ich möcht sie bei meinem kleinen nicht rauftun .. ich hab angst das er sie abreißt oder sie zu eng sein könnte odewr so ^^

aber mein kleiner hat auch schon einen Zahn (seit ca 2 wochen Very Happy) und anfangs hats ihn echt mitgenommen.. fieber und total weinerlich (so kannt ich ihn gar net.. er weint sehr selten)
weil ich anfangs noch nix zuhause hatte gegen die schmerzen hab ich in den kamillentee ein zimtstückchen reingetan und ihm den zu trinken gegeben (10min ziehen lassen.. is ein bissi schmerzlindernd)
und gegens fieber (hatte noch keine zäpfchen als er anfing zu zahnen) hab ich ihn mit essig abgewaschen.. hat auch geholfen Smile
Natürlich hab ich mir dann am nächsten tag "Dentinox" gekauft das hilft prima Very Happy

Jetzt steckt er sich andauernd die Hand in den Mund.. hab scho versucht ihm nen beißring zu geben .. aber das checkt er noch ned ganz das der in den mund gehört Laughing
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nicichrisi



Anmeldungsdatum: 03.12.2008
Beiträge: 4725
Wohnort: Tulln

Meine Kinder:
Maximilian, 26.10.2009
Christian, 25.08.2011


BeitragVerfasst am: Di 02. Nov. 2010 21:37    Titel: Antworten mit Zitat

also ich hatte die kette auch und sie hat schon geholfen. angst hab ich noch nie eine gehabt egal bei was. da darf man sich nicht solche sorgen machen, denn wenn die "kleinen" dann mal groß sind so 17 18 wo sie dann den führerschein machen wollen ist das sicher harmlos dagegen.

ich hab unseren kleinen auch immer auf den bauch zum schlafen gelegt, da er es leibte und er ist nicht erstickt so wie viele sagen.

ich hab auch noch die osanit kügelchen gehabt. die helfen auch sehr gut. und wenn es sehr schlimm war hatten wir auch das dentinox, denn das kühlt so schön, hab es selbst ausprobiert wie es schmeckt und hilft!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lenita



Anmeldungsdatum: 11.07.2009
Beiträge: 606
Wohnort: Kärnten/Österreich

Meine Kinder:
Laura, 21.06.2010



BeitragVerfasst am: Mi 03. Nov. 2010 11:13    Titel: Antworten mit Zitat

Danke für eure antworten. Also ich werd Sie wohl kaufen wenn die wirklich hilft und wenn nit dann ist sie halt eine erinnerung für später Very Happy

Wegen die Osanit kugelchen, die hab ich mir schon aufgeschrieben,die werd ich mir holen und dentinox auch.

Mit dem Beissring kent sich die Laura auch nicht so gut aus, meistens hat Sie auch die Hände in Mund und sonst meine Finger Wink

Wie ist es mitn Stillen und Zähne?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nicichrisi



Anmeldungsdatum: 03.12.2008
Beiträge: 4725
Wohnort: Tulln

Meine Kinder:
Maximilian, 26.10.2009
Christian, 25.08.2011


BeitragVerfasst am: Mi 03. Nov. 2010 13:38    Titel: Antworten mit Zitat

ja die finger oder die faust im mund haben sie sehr gerne.

ich hab zwar nciht gestillt, aber was ich vonandern hier gelesen hab soll es auf jedenfall gehen ohne das es weh tut.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lenita



Anmeldungsdatum: 11.07.2009
Beiträge: 606
Wohnort: Kärnten/Österreich

Meine Kinder:
Laura, 21.06.2010



BeitragVerfasst am: Mi 03. Nov. 2010 14:33    Titel: Antworten mit Zitat

bin dann mal gespannt!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mareike1981



Anmeldungsdatum: 30.10.2010
Beiträge: 3

Meine Kinder:
Greg, 04.05.2010



BeitragVerfasst am: Mi 03. Nov. 2010 18:20    Titel: Antworten mit Zitat

hallo lenita
veilchenwurzel soll helfen. die kleinen lutschen darauf rum und dabei wird eine art natürliches "schmerzmittel" freigesetzt. hat mir meine zahnärztin empfohlen

lg reike
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Babygesundheit GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2
   


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001-2005 phpBB Group

Impressum - Kontakt - Sitemap 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 - Home

eTracker

Babyshop: Babyshop-Übersicht  |  Holzspielzeug  |  Babystorch  |  Montessori-Shop  |  Babykleidung  |  Babyschuhe  |  Kindersitze  |  Kinderwagen  |  Babytragetücher  |  Windeln+Wickeln  |  Babypflege


Surftipps: Tanzpartner-Börse [DE AT CH]  |  Tanz-Shop [DE AT CH]  |  Tanzforum  |  Tanzschuhe [DE AT CH EN]  |  Tanzen [DE AT CH]  |  Let's Dance
wwww.diskutieren.info  |  wwww.diskutieren.at  |  Öko-Portal [DE AT]  |  Öko+Bio-Links [DE AT]  |  Ökonews [DE AT]