Das moderne Baby-, Kinder- u. Elternforum ::  babyforum.diskutieren.at

 
Baby-Forum Baby-Links Baby-Shop Jetzt stöbern!
 Info+FAQInfo+FAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   Wer ist online?Wer ist online? [LIVE]   RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


hat jemand erfahrung...
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Babygesundheit
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
FLauschiii



Anmeldungsdatum: 10.05.2010
Beiträge: 411
Wohnort: Irdning :D

Meine Kinder:
Kevin Lukas, 26.07.2010



BeitragVerfasst am: Di 07. Dez. 2010 18:10    Titel: hat jemand erfahrung... Antworten mit Zitat

Mit säuglings-neurodermitis?

Ich hab ja schon mal geschrieben das mein Zwerg so trockene haut hat.. Naja ich war heute mal bei nem anderen Kinderarzt (der andere hatt sich kaum um unser problem gekümmert) der auch auf die haut von babys und Kindern spetialisiert ist.. Jedenfalls dachte ich und mein freund erst das es vllt eine Katzenallergie is aber wie sich herausstellte is es neurodermitis :'(
Der Kinderarzt hat uns zwar gesagt das in 80% der Fälle von säuglings-neurodermitis das bis zum 2. Lebensjahr weg geht aber ich wollt fragen ob vllt jemand damit erfahrungen hat :/

Er tut mir so wahnsinnig leid Confused
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google









Verfasst am:     Titel: Anzeige

   
Nach oben
martinaklein1



Anmeldungsdatum: 25.07.2010
Beiträge: 97
Wohnort: wien

Meine Kinder:
lisa, 27.03.2010



BeitragVerfasst am: Di 07. Dez. 2010 18:30    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo!!

Oje, der arme!!

Also meine schwester hatte das auch!! Ganz arg wars als sie so 6 monate alt war!! Sie hat sich teilweise echt blutig gekratzt! Meine mama ist auch von einem arzt zum nächsten gerannt!! Sie hat dann eine recht gute creme bekommen (werde sie mal fragen, ob sie den namen noch weiss) und wirklich geholfen hat ihr dann eine bioresonanz therapie!!! Google mal nach, weil brschreiben kann ich das nicht richtig!! Mit ca. 4 jahren war es dann plötzlich ganz weg!!

Ich wünsche euch, dass ihr es gut behandeln könnt und es bald wieder ganz verschwindet!!

Glg martina
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
FLauschiii



Anmeldungsdatum: 10.05.2010
Beiträge: 411
Wohnort: Irdning :D

Meine Kinder:
Kevin Lukas, 26.07.2010



BeitragVerfasst am: Di 07. Dez. 2010 19:19    Titel: Antworten mit Zitat

Dankeschön Smile

Wir haben ne Cortison (schreibt man das so? ) creme und ne pflegecreme und tropfen gegen den juckreiz bekommen.. ich hab ihn heute scho eingecremt und es is scho um einiges besser geworden ^^
Er hat sich auch schon das ganze gesicht aufgekrazt.. aber jetzt kratzt er weniger zum glück *puh*
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
susi_mama



Anmeldungsdatum: 17.04.2009
Beiträge: 961
Wohnort: Dresden

Meine Kinder:
Julian, 30.12.2007
Luise, 26.09.2009


BeitragVerfasst am: Di 07. Dez. 2010 20:51    Titel: Antworten mit Zitat

hey flauschii,

maaa, das die kleinen immer gleich die megahammer bekommen müssen. versuch die cortisoncreme so wenig wie möglich einzusetzen. da könnt ich mich so aufregen, war ja bei uns mit der lunge nicht anders. aber cortison ist ein hormonähnlich wirkendes präparat, was in höheren dosen (und die sind bei säuglingen halt ziemlich gering) zu wachstumsstörungen und anderen schwerwiegenden sachen führt!
von meiner besten freundin der kleine hatte das auch und bei ihr hat dann was ganz einfaches am besten geholfen, nämlich wollfettsalbe. jetzt ist er 6 und hat gar nichts mehr! was auch sehr gut helfen soll, aber furchtbar klingt ist rinderfussöl. wenn du wieder beim doc bist und es ist schon so, dass er nicht mehr so schlimm kratzt, dränge auf alternative methoden, cortison ist nicht gut!!! hab ich auch gemacht im krankenhaus, die haben eh schon geschimpft, mit was sie unsere maus zugepumpt haben und jetzt haben wir ein super verträgliches, extra für lungenkranke kleinkinder entwickeltes medikament. aber mann muss immer von selber kommen, weil es halt teurer ist, oder nicht so rentabel oder was auch immer!!! oder kinderarzt wechseln, haben wir machen müssen!!!
drück euch die daumen dass es wieder besser wird, aber jetzt im winter wirds ihn wohl noch bissel plagen!
glg
susi
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nici&sarah



Anmeldungsdatum: 27.09.2010
Beiträge: 198
Wohnort: Wien 1120

Meine Kinder:
Sarah, 19.08.2010



BeitragVerfasst am: Di 07. Dez. 2010 21:40    Titel: Antworten mit Zitat

Hi!

Also ich hatte Neurotermitis als ich so ca 3 war hat es angefangen und mich haben sie auch mit Cortison vollgepumpt und jeden Tag Blut abgenommen ich hatte dann eine richtige Arzt Panik die sich bis zum 18 Lebensjahr hingezogen hat!!!

Lass dich von den Ärzten nicht verrückt machen meistens geht es von ganz alleeine weg! Letztens hab ich gelesen das es unheilbar ist das ist Unsinn!!!

Achja Cortison hilft genau nichts mir haben dann am besten Bachblüten Trofen geholfen!

Viel Glück ihr Armen ich drück euch ganz fest die Daumen das es schnell vorbei ist!!!

glg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
FLauschiii



Anmeldungsdatum: 10.05.2010
Beiträge: 411
Wohnort: Irdning :D

Meine Kinder:
Kevin Lukas, 26.07.2010



BeitragVerfasst am: Di 07. Dez. 2010 22:21    Titel: Antworten mit Zitat

Er hat eh gesagt ich darf nur gaaaanz wenig nehmen und da nur ein paar tage ja nicht länger ^^
Er hat es ja schon länger und es schaut wirklich schon arg aus deswegen hat er gesagt cortison aber eben echt wenig und nur da wos richtig entzunden is ^^ (das sind 2 kleine stellen auf den wangen)

Ich weiß wie arg cortison is .. ich kenn den körper von meinem vater .. der hat auch ne hautkrankheit und wurd auch immer mit cortison behandelt (auch als baby)

und eben den restlichen körper mit fettsalbe von der apo gemischt ( da is nix drin) ^^

Danke Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
abstrusi



Anmeldungsdatum: 23.10.2008
Beiträge: 268
Wohnort: Wien

Geburtstermin: 29.08.2009

Meine Kinder:
Niklas Philipp, 29.08.2009



BeitragVerfasst am: Mi 08. Dez. 2010 20:57    Titel: Antworten mit Zitat

also mein kleiner hatte auch solche flecken in dem alter, den ganzen winter über. meine äörztin hat mir dann die hautcreme von eubos empfohlen, und die hat echt genutzt. jetzt is nix mehr. er hatte zwar keine neurodermitis, aber die kann man auch dafür verwenden.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nicichrisi



Anmeldungsdatum: 03.12.2008
Beiträge: 4725
Wohnort: Tulln

Meine Kinder:
Maximilian, 26.10.2009
Christian, 25.08.2011


BeitragVerfasst am: Do 09. Dez. 2010 9:00    Titel: Antworten mit Zitat

ich gott der arme und wenn es dan noch krazt dazu ist es ja schlim für ihn!!

ich hoffe ihr bekommt das wieder weg ohne viel cortison!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lisi



Anmeldungsdatum: 20.03.2008
Beiträge: 3279
Wohnort: Wien

Geburtstermin: 04.08.2011

Meine Kinder:
Luca, 28.07.2009
Mateo, 02.08.2011


BeitragVerfasst am: Do 09. Dez. 2010 14:07    Titel: Antworten mit Zitat

oje der arme kleine mann. ich kann dir leider keine tipps geben, da ich keinen kenne mit neurodermitis. ich drück euch die daumen, dass er es nicht mehr lange hat, aber die wahrscheinlichkeit ist da ja eh sehr groß!!

ich musste auch paar tage mit cortison schmieren, weil sein popo-ausschlag ned weggehen wollte. aber wenn dus nur ein paar tage ganz dünn aufträgst auf die schlimmsten stellen, musst du dir glaub ich keine sorgen machen.

alles liebe und ich hoffe es geht bald weg!!

lg lisi
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
FLauschiii



Anmeldungsdatum: 10.05.2010
Beiträge: 411
Wohnort: Irdning :D

Meine Kinder:
Kevin Lukas, 26.07.2010



BeitragVerfasst am: Do 09. Dez. 2010 16:45    Titel: Antworten mit Zitat

Hab eubos schon ausprobiert.. die half noch schlechter als stinknormale nivea Sad

Jah mittlerweile siehts echt super aus alles Smile

ich bin so froh das ich den arzt gewächselt habe *gg*
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Babygesundheit GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2
   


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001-2005 phpBB Group

Impressum - Kontakt - Sitemap 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 - Home

eTracker

Babyshop: Babyshop-Übersicht  |  Holzspielzeug  |  Babystorch  |  Montessori-Shop  |  Babykleidung  |  Babyschuhe  |  Kindersitze  |  Kinderwagen  |  Babytragetücher  |  Windeln+Wickeln  |  Babypflege


Surftipps: Tanzpartner-Börse [DE AT CH]  |  Tanz-Shop [DE AT CH]  |  Tanzforum  |  Tanzschuhe [DE AT CH EN]  |  Tanzen [DE AT CH]  |  Let's Dance
wwww.diskutieren.info  |  wwww.diskutieren.at  |  Öko-Portal [DE AT]  |  Öko+Bio-Links [DE AT]  |  Ökonews [DE AT]