Das moderne Baby-, Kinder- u. Elternforum ::  babyforum.diskutieren.at

 
Baby-Forum Baby-Links Baby-Shop Jetzt stöbern!
 Info+FAQInfo+FAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   Wer ist online?Wer ist online? [LIVE]   RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


August Mamis :D [30]
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 29, 30, 31 ... 87, 88, 89  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Schwangerschaft
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Lisi



Anmeldungsdatum: 20.03.2008
Beiträge: 3279
Wohnort: Wien

Geburtstermin: 04.08.2011

Meine Kinder:
Luca, 28.07.2009
Mateo, 02.08.2011


BeitragVerfasst am: Mi 02. Feb. 2011 20:47    Titel: Antworten mit Zitat

das ist aber sehr blöd, dass es mit deiner freistellung nicht klappt. ich weiß eh, die gesetze wurden jetzt voll verschärft. da wird die 1. ss überhaupt nimma herangezogen, das find ich manchmal schon sehr übertrieben. so wie bei dir. vor allem wennst jetzt zum ams gehen musst, das zahlt sich ja gar ned aus. manchmal übertreibens es echt mit den gesetzen. :-/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google









Verfasst am:     Titel: Anzeige

   
Nach oben
tanja024



Anmeldungsdatum: 31.01.2011
Beiträge: 126
Wohnort: Weiz

Meine Kinder:
Alexis Renee, 30.08.2011



BeitragVerfasst am: Mi 02. Feb. 2011 21:54    Titel: Antworten mit Zitat

he lisi
jo is is eh so es steht so viel in den gesetzen drinnen was ich auch gut finde nur das da nicht an die Frauen gedacht wird die eine Totgeburt oder Fehlgeburt hatten versteh ich absolut nicht über dieses Thema steht überhaupt nichts in den gesetzen und das finde ich eine Frechheit den über das Thema wird nicht geredet was aber leider viel zu oft vorkommt und wieso ist es ein Tabuthema über Totgeburten und Fehlgeburten zu sprechen oder in den Gesetzen festzulegen aber unsere Politiker alles Männer .

glg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lilo22



Anmeldungsdatum: 08.05.2010
Beiträge: 339

Meine Kinder:
Fabian, 15.03.2008
Paulina, 20.04.2010
Linus, 03.09.2011

BeitragVerfasst am: Do 03. Feb. 2011 12:20    Titel: Antworten mit Zitat

Also ich finde es auf der einen Seite auch ein großes Manko, dass vorhergehende Frühgeburten/Totgeburten/Fehlgeburten usw nicht dazu führen, dass man in der 2. SS zumindest ein bisschen früher freigestellt wird (dachte das ist sowieso so, aber da hab ich mich geirrt)

Ich finde es aber auf der anderen Seite schon gut, dass man mit dem freistellen allgemein ein bisschen strenger geworden ist weil es doch einige Frauen gegeben hat, die das ausgenützt haben und wegen jedem kleinen Wehwehchen zum Arzt wegen Freistellung gerannt sind und ich finde gerade in der ersten Zeit ist einem schlecht - ja klar, da kann man ja in Krankenstand gehen aber sich deswegen gleich für die ganze SS freistellen lassen...das finde ich dann übertrieben.

Wenn man sich freistellen lässt, weil man eine körperlich sehr anstrengende Arbeit hat oder eben wegen einer vorhergehenden Fehlgeburt oder ähnlichem dann kann ich es voll verstehen und dann ist auch die Begründung da.

Es ist hald vom einen Extrem (sofort freistellen, wenn eine Schwangere nur ein kleines Wehwehchen hat oder einfach keine Lust mehr hat zu arbeiten) ins andere Extrem (überaupt nicht mehr freistellen, nicht mal wenn es wirklich ein Notfall ist und um die Gesundheit von Mutter und Kind geht) gerutscht. Das ist echt schade. Ein Mittelweg wäre das Beste.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
tanja024



Anmeldungsdatum: 31.01.2011
Beiträge: 126
Wohnort: Weiz

Meine Kinder:
Alexis Renee, 30.08.2011



BeitragVerfasst am: Do 03. Feb. 2011 12:53    Titel: Antworten mit Zitat

he
ja da hast du schon recht. ja es gibt solche frauen und deswegen ist es jetzt um so schwerer in frühkarenz zu gehen. ich werde aber trotzdem morgen mal zum amtsarzt fahren und mal nachfragen weil fragen kostet ja nichts und mehr als nein kann er ja auch nicht sagen.
glg Tanja
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nicichrisi



Anmeldungsdatum: 03.12.2008
Beiträge: 4725
Wohnort: Tulln

Meine Kinder:
Maximilian, 26.10.2009
Christian, 25.08.2011


BeitragVerfasst am: Do 03. Feb. 2011 15:57    Titel: Antworten mit Zitat

probieren kannst du es eh. würd ich auch machen, aber ich muss lilo da zustimmen, es ist früher so leicht gegangen in frühmutterschutz zu gehen, ich hab es nicht gemacht da es keinen grund gab. soviele fraunen haben das nur ausgenutzt. eine ss ist kein honiglecken, das weiß ich aber man kann nicht einfach sagen ich bin schwanger und kann jetzt nichts mehr machen. ich hab das gesehen bei der lebensgefährtin meines schwiegervaters. ma die war echt schimm. nur gejammert und natürlich ist sie auch nicht mehr arbeiten gegangen und was haben die frauen die es wirklich brauchen jetzt davon. ich finde es auch schlimm dass sie einfach so nein sagen obwohl mein schon eine fehl/früh/totgeburt hatte. das ist ja nicht zu spaßen aber leider können wir das eh nicht bestimmen sondern nur der amtsarzt.

ich wünsche dir viel viel glück für morgen!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
zauberland



Anmeldungsdatum: 20.10.2010
Beiträge: 251

Geburtstermin: 23.08.2011





BeitragVerfasst am: Do 03. Feb. 2011 16:21    Titel: Antworten mit Zitat

ja ich kann euch da nur beipflichten. ich ärger mich echt grün und blau über die fraun, die einfach so faheim bleiben!!!

Eine entfernte freundin von mir, ist jetzt im 6.monat und hat auch gleich gesagt "huff, da muss ich mich aber freistellen lassen!" als ich gefragt habe warum , meinte sie nur "na mir is ja hin und wieder schlecht, außerdem möcht ich nur für mein kind da sein"
ich musste gehn. hab dann nur gesagt "ach ich dachte du bist schwanger - nicht krank!"

und was haben wir davon. dass frauen, dies wirklich brauchen jetzt einen schweren weg haben.
frechheit sowas!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
tanja024



Anmeldungsdatum: 31.01.2011
Beiträge: 126
Wohnort: Weiz

Meine Kinder:
Alexis Renee, 30.08.2011



BeitragVerfasst am: Do 03. Feb. 2011 16:26    Titel: Antworten mit Zitat

he
da muss ich euch recht geben.
ich würde ja gerne arbeiten gehen bis zum mutterschutz aber mich nimmt kein arbeitgeber weil i schwanger bin net mal teilzeit.
ja es stimmt manche nutzen wirklich aus. ich finde schon das eine früh/fehl/totgeburt ein grund ist für eine frühkarenz oder eine freistellung ab einer beistimmten SSW.
ich habe mich jetzt beim ams gemeldet und wenn i glück habe kann i an kurs besuchen das i net die ganze zeit daham herum sitze.

glg Tanja
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nicichrisi



Anmeldungsdatum: 03.12.2008
Beiträge: 4725
Wohnort: Tulln

Meine Kinder:
Maximilian, 26.10.2009
Christian, 25.08.2011


BeitragVerfasst am: Do 03. Feb. 2011 18:34    Titel: Antworten mit Zitat

ein kurs ist eh gut denn da kannst ja ein wenig dazulernen oder dich ein wenig unterhalten mit anderen!!

ja das find ich auch so doof dass dich das ams aber weitervermitteln muss und du dann wahrscheinlich dorthingehen musst dich vorstellen und dann sowieso nicht genommen wirst da du ja schwanger bist.
aber vielleicht bleibt dir das ja erspart durch den kurs!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Klara84



Anmeldungsdatum: 03.06.2010
Beiträge: 492

Meine Kinder:
Philipp, 29.08.2011



BeitragVerfasst am: So 06. Feb. 2011 18:53    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Leute!

Wie geht's euch denn? Übelkeit schon besser? Wächst der Bauch schon? Smile
Habt ihr schon Umstandsmode?
Habt ihr schon was zugenommen?
Fragen über Fragen Smile
Also mir geht's recht gut, hab am DO meinen nächsten Termin, Übelkeit ist weg und Hosen werden langsam eng Very Happy!!
Hab glaub ich jetzt 1 kg zugenommen Wink!

Würd mi freuen von euch zu hören!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kriawige



Anmeldungsdatum: 30.05.2007
Beiträge: 1113
Wohnort: Wien

Meine Kinder:
Magdalena, 10.12.2008
Gabriel, 05.09.2011


BeitragVerfasst am: So 06. Feb. 2011 19:33    Titel: Antworten mit Zitat

hallo klara!
mir geht's soweit ganz gut. hab bis jetzt so ca 1,5 kg zugenommen, mein Bauch ist aber schon ziemlich gewachsen. umstandsmode hab ich mir daher vom keller geholt und gewaschen, bei der 2. SS geht ja alles viel schneller finde ich, daher ziehe ich nun schon die bequemen hosen an, auch wenn sie noch sehr locker sitzen. Wink
sonst komm ich zZt nicht sehr viel dazu, über die SS nachzudenken, mit job, kind, haushalt, etc... ist ständig was los und mir ist echt ned fad!
dir auch alles gute!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Schwangerschaft GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 29, 30, 31 ... 87, 88, 89  Weiter
Seite 30 von 89
   


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001-2005 phpBB Group

Impressum - Kontakt - Sitemap 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 - Home

eTracker

Babyshop: Babyshop-Übersicht  |  Holzspielzeug  |  Babystorch  |  Montessori-Shop  |  Babykleidung  |  Babyschuhe  |  Kindersitze  |  Kinderwagen  |  Babytragetücher  |  Windeln+Wickeln  |  Babypflege


Surftipps: Tanzpartner-Börse [DE AT CH]  |  Tanz-Shop [DE AT CH]  |  Tanzforum  |  Tanzschuhe [DE AT CH EN]  |  Tanzen [DE AT CH]  |  Let's Dance
wwww.diskutieren.info  |  wwww.diskutieren.at  |  Öko-Portal [DE AT]  |  Öko+Bio-Links [DE AT]  |  Ökonews [DE AT]