Das moderne Baby-, Kinder- u. Elternforum ::  babyforum.diskutieren.at

 
Baby-Forum Baby-Links Baby-Shop Jetzt stöbern!
 Info+FAQInfo+FAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   Wer ist online?Wer ist online? [LIVE]   RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


Kinderzimmer

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Wickeln, Tragen, Schlafen ... : Baby-Alltag
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Schnuppe



Anmeldungsdatum: 17.07.2011
Beiträge: 119
Wohnort: Purkersdorf

Geburtstermin: 01.05.2012

Meine Kinder:
Florian, 01.05.2012
Benjamin, 01.05.2012


BeitragVerfasst am: Do 05. Jan. 2012 6:36    Titel: Kinderzimmer Antworten mit Zitat

Hallo,

Wir fangen erst an ein Kinderzimmer einzurichten. Ich bekomm Zwillinge, daher möchte ich einerseits nicht allzuviel Geld ausgeben, weil ich eh vieles doppelt brauche. Aber da wo es sinnvoll ist, wollen wir natürlich auch halbwegs vernünftige Qualität.

Daher meine Frage an die erfahrenen Muttis: was brauche ich denn an Babyzimmermöbel wirklich?

Stubenwagen habe ich schon gestrichen, weil ich glaube dass sich das für die paar Monate nicht auszahlt. Wie seht ihr das mit Gitterbett? Braucht's da was gescheites oder seid ihr eh bald auf Junior Betten umgestiegen? Wie lange hat man ein Gitterbett?
Und beim Wickeltisch? Wie sehr habt ihr hier auf Stabilität geachtet? Ist da ein günstiger ausreichend oder besser was "besseres"?
Wieviel an Stauraum rechnet man für 1 Kind (Kleiderschrank, Kommode, Regale)? Was braucht's da denn wirklich?

Vielen Dank für alle Tipps und Infos!
Lg
Schnuppe
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google









Verfasst am:     Titel: Anzeige

   
Nach oben
Jassi_89



Anmeldungsdatum: 29.07.2010
Beiträge: 416
Wohnort: Graz

Meine Kinder:
Raphael, 27.11.2010



BeitragVerfasst am: Do 05. Jan. 2012 19:28    Titel: Antworten mit Zitat

Ich hatte einen Stubenwagen aber nur weil ihn mir meine Oma gekauft hat war aber super *gg* Smile

Also ich habe ein Gitterbett Komplettset von Toys R Us um 199.- gekauft
Wickeltisch hatte ich von Babywalz um 99,90 allerdings habe ich einen den man auf die Badewanne stellen kann und fürs Baby is die Badewanne auch schu fix dabei!

Raphael hat einen Kasten (60cm breit) also eher klein allerdings geht der über und wir haben dann noch eine Kommode für zB Windeln, Waschzeug und Dokumente usw...

Very Happy

Und so kleinigkeiten haben wir halt noch wie zB Nachtlicht.

Bettwäsche haben wir insgesamt 5 Garnituren! Und das einzige das wir beim Gitterbett nachgekauft haben ist die Matratze denn beim Komplettset war nur so ein Schaumstoff Zeug drinnen da hat er jetzt eine gscheite Matratze allerdings hat die 159.- gekostet!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Brine87



Anmeldungsdatum: 20.11.2010
Beiträge: 435
Wohnort: Eschwege (deutschland)

Geburtstermin: 30.08.2011

Meine Kinder:
Larissa, 01.09.2011



BeitragVerfasst am: Do 05. Jan. 2012 20:13    Titel: Antworten mit Zitat

wir haben die kinderzimmer möbel von der marke ROBA gekauft das gitterbett hat bei ebay 80 euro gekostet und die wickelkommde 100euro
regale haben wir bei IKEA gekauft und den kleiderschrank hatten wir noch überig! wir haben auch nicht alles genau passend ist nen bisschen alles zusammen gewürfelt!

nachtlicht auch von IKEA
und heizstahler von Babywalz für 60 euro

lg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
katjagl



Anmeldungsdatum: 21.10.2010
Beiträge: 118
Wohnort: Wien

Meine Kinder:
Julian, 23.06.2011



BeitragVerfasst am: Fr 06. Jan. 2012 12:48    Titel: Antworten mit Zitat

wir haben ein komplettset vom babyone damals gekauft. dabei war ein großer kleiderschrank eine wickelkommode und ein gitterbett. das ganze hat ca. € 450 gekostet. heizstrahler haben wir zb. überhaupt nicht da es eh immer über 24 grad im zimmer hat.
beim wickeltisch würde ich schon auf stabilität achten. am besten ist wenn du dir ein paar anschaust im geschäft und einfach mal ausprobierst Smile und bei matratzen würd ich auch mehr auf die qualität achten Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kriawige



Anmeldungsdatum: 30.05.2007
Beiträge: 1113
Wohnort: Wien

Meine Kinder:
Magdalena, 10.12.2008
Gabriel, 05.09.2011


BeitragVerfasst am: Mi 11. Jan. 2012 20:44    Titel: Antworten mit Zitat

is zwar eh schon alles gesagt, aber viell kann ich nochwas beisteuern:
wir haben keinen platz für a wickelkommode, da gibt es beim LUTZ so tolle stabile bretter mit bequemer abwaschbarer auflage, die man über das gitterbett legt und nach gebrauch wieder wegräumen kann. ein regal daneben mit den utensilien, die man so braucht - fertig.
schau drauf dass der kleiderkasten groß genug ist, immerhin hast du 2 kids auf einmal und da kann so ein babyschrank gleich mal zu klein sein! verstehe überhaupt nicht warum wir uns das beim 1.kind aufschwatzen haben lassen..... Rolling Eyes mittlerweile haben wir ihn auf willhaben verkauft und uns einen großen 4türigen angeschafft (für 2 kinder grad richtig).
bei den möbeln haben wir schon auf marken geachtet.
die meisten gitterbetten lassen sich zu juniorbetten umbauen (das gitter kommt weg und statt dessen 2 längere bretter), das ist recht praktisch. unsre große ist erst vorigen sommer auf ein "großes" bett umgestiegen also zahlt sich das gitter/juniorbett schon aus find ich. vielleicht schaust mal bei PAIDI, die haben schöne möbel die praktisch sind und sich umfunktionieren lassen. das hochbett zB kann man dann noch zusätzlich mit schreibtisch drunter o.ä. ausstatten, immerhin wachsen die kids ja recht schnell und da kann man auch wieder sparen.
stauraum braucht ihr v.a. für kleidung und spielsachen, also ziemlich viel! immerhin wachsen deine kids parrallel aus dem gewand raus, also kannst dann ein wenig platz sparen.... Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Schnuppe



Anmeldungsdatum: 17.07.2011
Beiträge: 119
Wohnort: Purkersdorf

Geburtstermin: 01.05.2012

Meine Kinder:
Florian, 01.05.2012
Benjamin, 01.05.2012


BeitragVerfasst am: Do 12. Jan. 2012 22:07    Titel: Antworten mit Zitat

Danke für die ganzen Tipps, werde es wohl mal langsam angehen und die Dinge "wachsen" lassen Smile

Danke u lg
Schnuppe
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Wickeln, Tragen, Schlafen ... : Baby-Alltag GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1
   


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001-2005 phpBB Group

Impressum - Kontakt - Sitemap 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 - Home

eTracker

Babyshop: Babyshop-Übersicht  |  Holzspielzeug  |  Babystorch  |  Montessori-Shop  |  Babykleidung  |  Babyschuhe  |  Kindersitze  |  Kinderwagen  |  Babytragetücher  |  Windeln+Wickeln  |  Babypflege


Surftipps: Tanzpartner-Börse [DE AT CH]  |  Tanz-Shop [DE AT CH]  |  Tanzforum  |  Tanzschuhe [DE AT CH EN]  |  Tanzen [DE AT CH]  |  Let's Dance
wwww.diskutieren.info  |  wwww.diskutieren.at  |  Öko-Portal [DE AT]  |  Öko+Bio-Links [DE AT]  |  Ökonews [DE AT]