Das moderne Baby-, Kinder- u. Elternforum ::  babyforum.diskutieren.at

 
Baby-Forum Baby-Links Baby-Shop Jetzt stöbern!
 Info+FAQInfo+FAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   Wer ist online?Wer ist online? [LIVE]   RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


Er schläft so unruhig

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Wickeln, Tragen, Schlafen ... : Baby-Alltag
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Nina86



Anmeldungsdatum: 03.12.2008
Beiträge: 69
Wohnort: Salzburg

Meine Kinder:
Benjamin, 04.10.2010



BeitragVerfasst am: Mi 18. Jan. 2012 21:55    Titel: Er schläft so unruhig Antworten mit Zitat

Hallo

Ich hoffe jemand hier weiß Rat. Mein 15 einhalb Monate alter Sohn schläft seit ca. 10 Tagen so unruhig, er geht wie immer zwischen 19 und 20 Uhr zu Bett, wacht dann um ca. 22-23Uhr schreiend auf, ich lauf dan schnell zu ihm ins Zimmer und da steht er schon im Bett und weint ganz schrecklich, er lässt sich dann nach langem hin und her mit schnuller und Streicheln am Kopf beruhigen, schläft dann wieder und dann zwischen 1 und 4 Uhr wieder das gleiche Theater, dann aber muss ich ihn zu uns ins Bett holen, ansonsten schreit er und lässt mich nicht aus seinem Zimmer, macht immer wieder die augen auf, um zu sehen ob ich noch da bin, wenn er mich nicht sieht dann schreit er wieder laut und steht auf. Das geht jetzt 10 Tage so dahin, davor hat er immer ganz gut geschlafen, wir hatten diese Probleme nie. Und ich will ihn eigentlich nicht daran gewöhnen dass er bei uns im Bett schläft :S aber was soll ich machen, er lässt sich anders nicht beruhigen Sad
Hatte das jemand schon mal????? Hört das wieder auf? Langsam bin ich am Verzweifeln

Danke für jede Antwort

LG
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google









Verfasst am:     Titel: Anzeige

   
Nach oben
susi_mama



Anmeldungsdatum: 17.04.2009
Beiträge: 961
Wohnort: Dresden

Meine Kinder:
Julian, 30.12.2007
Luise, 26.09.2009


BeitragVerfasst am: Mo 23. Jan. 2012 0:04    Titel: Antworten mit Zitat

hey,
ich kenne das sehr gut und meine beiden kommen jetzt noch beinahe jede nacht in mein bett.
ich finde das nicht schlimm und bei julian wird es schon deutlich weniger (etwa 3 mal die woche), also das wächst sich schon aus.
wenn er fein in seinem bettchen einschläft, ist das ja auch schon mal was. und vielleicht ist es für alle beteiligten entspannter, wenn du ihn einfach holst, dich wieder hinlegst und alle nach 5 min wieder schlafen als erst 20 min graue haare zu bekommen.
vielleicht ist er auch gerade in einer entwicklungsphase, wo er mehr nähe braucht und sich ins seinem bett alleine in seinem zimmer einsam und verlassen fühlt.
also, ich würde es einfach machen und schauen, wie es sich entwickelt...
lg
susi
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nina86



Anmeldungsdatum: 03.12.2008
Beiträge: 69
Wohnort: Salzburg

Meine Kinder:
Benjamin, 04.10.2010



BeitragVerfasst am: Do 26. Jan. 2012 22:56    Titel: Antworten mit Zitat

danke für deine antwort, ja ich habs jetzt such so gemacht dass ich ihn dann immer zu uns geholt hab,er tut mir sonst so leid wenn er da im ettchen steht und weint. Wahrscheinlich ist es echt so, dass er momentam mehr Nähe braucht.

Lg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Fairy



Anmeldungsdatum: 05.04.2012
Beiträge: 2





BeitragVerfasst am: Do 24. Mai. 2012 11:46    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Nina86,Ich denke auch an eine Entwicklungsprung. Ich erkannte das Problem. Ich habe 2 Mädels. Wenn sie ein Entwicklungsprung machen, möchten sie die ganze Zeit bei mir sein. Ich stille die jüngste und mit ein Entwicklungsprung möchtet sie auch mehr am Brust. Du findest viel Informationen auf . Ich habe mir abonniert auf der Sprünge-Alarm . Sehr nützlich und kostelos.Viel Glück und denken Sie daran, es ist eine Phase  Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sandra122



Anmeldungsdatum: 17.03.2018
Beiträge: 2





BeitragVerfasst am: Sa 17. März. 2018 0:21    Titel: Schlfhilfe Antworten mit Zitat

Hallo In love

unsere Kleine hat geschriehen wie ein Irischer Baumwerfer...und ich habe es auch bei einigen Freundinnen gehört, dann haben wir 7 Tage diese Tipps angewandt und das Geschreie ist sicher zurückgegangen. Sie (meine Kleine) schläft heute durch Heart Dank diesem Buch haben wir Ruhe für unser Baby und meine Erholung gewinnt an Qualtität.


Wir wünschen euch verdiente, ruhige Nächte und alles Gute, Sandra & Boris Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Wickeln, Tragen, Schlafen ... : Baby-Alltag GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1
   


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001-2005 phpBB Group

Impressum - Kontakt - Sitemap 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 - Home

eTracker

Babyshop: Babyshop-Übersicht  |  Holzspielzeug  |  Babystorch  |  Montessori-Shop  |  Babykleidung  |  Babyschuhe  |  Kindersitze  |  Kinderwagen  |  Babytragetücher  |  Windeln+Wickeln  |  Babypflege


Surftipps: Tanzpartner-Börse [DE AT CH]  |  Tanz-Shop [DE AT CH]  |  Tanzforum  |  Tanzschuhe [DE AT CH EN]  |  Tanzen [DE AT CH]  |  Let's Dance
wwww.diskutieren.info  |  wwww.diskutieren.at  |  Öko-Portal [DE AT]  |  Öko+Bio-Links [DE AT]  |  Ökonews [DE AT]