Das moderne Baby-, Kinder- u. Elternforum ::  babyforum.diskutieren.at

 
Baby-Forum Baby-Links Baby-Shop Jetzt stöbern!
 Info+FAQInfo+FAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   Wer ist online?Wer ist online? [LIVE]   RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


"Plötzlicher Kindstod" / SIDS :: Fälle verdoppelt [3]
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Babygesundheit
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Papa



Anmeldungsdatum: 21.12.2005
Beiträge: 571

Meine Kinder:
Iris, 13.05.2004
Philipp, 01.10.2006


BeitragVerfasst am: So 16. Jul. 2006 12:38    Titel: Antworten mit Zitat

Vielen Dank.

Wenn sich das Baby nicht dreht, ist das Kabel wohl kein Problem. Aber wenn es älter ist, dreht es sich doch und wie machst Du dass dann mit dem Kabel?


Klebest Du das direkt auf den Bauch (unterm Body?)?


Leider ist das Foto etwas unscharf, ich hätte gerne gewusst, wie das Gerät genau heißt (Marke oder Bezeichnung, alles was da draufsteht).
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google









Verfasst am:     Titel: Anzeige

   
Nach oben
Gast7
Gast








BeitragVerfasst am: So 16. Jul. 2006 18:27    Titel: Antworten mit Zitat

[quote="jesspoint23"]
1. was soll dem Baby das machen, wenn ich ihm ein kleines pflaster-sensitiv auf den bauch klebe???
Das stört das kind überhaupt nicht!!!!!!
quote ]

da ich nicht weiß, ob die bewegungsfreiheit des kindes dadurch nicht eingeschränkt ist, kann ich dazu nix sagen. wenn du sagst, das kind stört es nicht, find ich´s ok.

jesspoint23 hat Folgendes geschrieben:

2. In meiner Familie gabs einen SIDS fall vor 3 Jahren!!!!!

das tut mir sehr leid für dich. kann darum auch verstehen, warum du so ein gerät verwendest!
Nach oben
jesspoint23



Anmeldungsdatum: 29.03.2006
Beiträge: 622





BeitragVerfasst am: So 16. Jul. 2006 20:13    Titel: Antworten mit Zitat

Papa hat Folgendes geschrieben:
Vielen Dank.

Wenn sich das Baby nicht dreht, ist das Kabel wohl kein Problem. Aber wenn es älter ist, dreht es sich doch und wie machst Du dass dann mit dem Kabel?

so lange es klein ist, ist das sowiso kein problem.
aber ich schaue immer, dass das kabel weit weg ist vom kopf. es geht ja von den beinen zu den füßen runter.
luca war ein sehr unruhiges kind, aber er war das gerät einfach so gewöhnt, dass es für ihn nichts besonderes mehr war und er hat es da gelassen, wo ich es hin gelegt habe!!![/quote]


Papa hat Folgendes geschrieben:
Klebest Du das direkt auf den Bauch (unterm Body?)?


ja, neben den bauchnabel untern body. das kabel lass ich dann sogar seitlich unter der windel durch zu den füßen und dann bei einem pyjama mit knöpfen wieder rauß!!!
Wenn ich mal nen pyjama ohne Knöpfe hatte, oder den Babyschlafsack verwendet habe, dann hab ich halt ganz unten ein kleines loch gemacht, wo das kabel dann raus konnte!!!


Papa hat Folgendes geschrieben:
Leider ist das Foto etwas unscharf, ich hätte gerne gewusst, wie das Gerät genau heißt (Marke oder Bezeichnung, alles was da draufsteht).

schreib ich morgen. Baby schläft schon wieder!!!!!
Very Happy Very Happy
Hab ne schlechte kamera!!!!
Aber du kannst dir jetzt wenigstens vorstellen, wie so was aussieht!!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Red Rose



Anmeldungsdatum: 10.06.2006
Beiträge: 756





BeitragVerfasst am: Mo 17. Jul. 2006 0:20    Titel: Antworten mit Zitat

@tamara
Natürlich habe ich Dein Profil gelesen, deshalb war ich ja so verwirrt, dass Du mir an "papas" Stelle anwortest. Brauchst Dich nicht zu entschuldigen, ist ja nichts passiert!
@mama
Wenn Du mich meinst, ich bin 1. nicht eingeschnappt und 2. schon gar nicht wegen einer Diskussion. Ich war lediglich verwundert, warum mir jemand die Frage, die ich an wen anderen gestellt habe, beantworten kann. Ich kann nämlich nur Antworten auf Fragen geben, die ICH gestellt bekomme.
@papa
Das ist richtig, dass hier über SIDS geschrieben wird. Darf ich Dich jedoch daran erinnern, dass DU begonnen hast, die Schnullerfrage aufzuwerfen, ICH habe lediglich geantwortet (indem ich Dich fragte, was Du gegen Schnuller hast)-warum sollte ich dafür einen neuen "Thread" eröffnen, wenn ich auf Deine Frage reagiere?

LG an alle
Red Rose
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
mama



Anmeldungsdatum: 01.12.2005
Beiträge: 1097

Meine Kinder:
Iris, 13.05.2004
Philipp, 01.10.2006


BeitragVerfasst am: Mo 17. Jul. 2006 6:27    Titel: Antworten mit Zitat

Red Rose hat Folgendes geschrieben:

@mama
Wenn Du mich meinst, ich bin 1. nicht eingeschnappt und 2. schon gar nicht wegen einer Diskussion. Ich war lediglich verwundert, warum mir jemand die Frage, die ich an wen anderen gestellt habe, beantworten kann. Ich kann nämlich nur Antworten auf Fragen geben, die ICH gestellt bekomme.
Red Rose


Damit habe ich nicht Dich gemeint ... sorry dass Du Dich angesprochen gefühlt hast.
Du warst mit meiner Antwort nicht gemeint.

LG
mama
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gast205
Gast








BeitragVerfasst am: Mo 17. Jul. 2006 8:13    Titel: Antworten mit Zitat

Ich denke viele Leute wollen sich mit dem Thema ja gar nicht befassen.

Ich wollte mich mal mit meinen SchwägerInnen darüber unterhalten (rauchen der Erwachsenen, Klumpert im Babybett, zu warmes Einpacken, Baby im Elternzimmer,...)

Da wurde aber ziemlich schnell abgeblockt, die haben sich nie um so etwas gekümmert und meinten, wenn ich mir wegen solcher Sachen Sorgen mache, sollte ich wohl eher keine Kinder haben und, dass ich durch unnötige Sorgen ja nur solche Dinge heraufbeschwöre! Sad

Ehrlich mein Schatz ist der einzige der das ganze halbwegs ernst nimmt, aber nachdem ich nichts von Schnullern halte (ist für mich was unnatürliches) hat er eher um mich zu ärgern einen Artikel ausgedruckt in dem eben auch zu lesen war, dass diese angeblich helfen würden. Nur damit ich vielleicht doch zu der meinung seiner Familie umspringe und es so mache wie sie.

Naja die fangen ja schon an zu meckern, wenn ich ihnen sage, dass ich mein Kind so lange wie's geht stillen will und nichts davon halte einem Säugling Schokolade und Kekse in den Mund zu stopfen!

Rolling Eyes
Nach oben
Petra



Anmeldungsdatum: 22.06.2006
Beiträge: 971
Wohnort: Wien 1230

Geburtstermin: 06.06.2009

Meine Kinder:
Matthias, 11.04.2000
Marcel, 19.04.2002
Melina, 16.03.2007

BeitragVerfasst am: Mo 17. Jul. 2006 9:16    Titel: Antworten mit Zitat

@jesspoint 23
Wollte nur wissen ob das jeder von der Krankenkasse bekommt oder nur wenn man einen Fall in der Familie hat!
Ich habe das Angelcare gehabt hatte aber keine andere Möglichkeit weil ich glaubte das nur bestimmte ein gerät bekommen!Angelcare hatte viele Fehlalarme würde auch gerne das benutzen was du hast, hattest Du auch Fehlalarme?

LG
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
jesspoint23



Anmeldungsdatum: 29.03.2006
Beiträge: 622





BeitragVerfasst am: Mo 17. Jul. 2006 20:29    Titel: Antworten mit Zitat



@papa Hoffe das du jetzt mehr siehst!!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
jesspoint23



Anmeldungsdatum: 29.03.2006
Beiträge: 622





BeitragVerfasst am: Mo 17. Jul. 2006 20:37    Titel: Antworten mit Zitat

Petra hat Folgendes geschrieben:
@jesspoint 23
Wollte nur wissen ob das jeder von der Krankenkasse bekommt oder nur wenn man einen Fall in der Familie hat!
Ich habe das Angelcare gehabt hatte aber keine andere Möglichkeit weil ich glaubte das nur bestimmte ein gerät bekommen!Angelcare hatte viele Fehlalarme würde auch gerne das benutzen was du hast, hattest Du auch Fehlalarme?

LG


Rede einfach mal mit deinem Kinderarzt. Sag einfach, dass zum Beispiel der Vater des Kindes auch 2x aufgehört hat zu atmen und man ihn gerade noch gefunden hat, oder so.
Vielleicht gehts auch mit der Wahrheit!!! Der Kinderarzt braucht nur ein Rezept austellen und dann bekommt man das auch.
Ich denke nicht, dass das ein so großes Problem ist, wenn man das will!!!!

Bei Luca hatte ich viele Fehlalarme. Aber er hat das Piepsen gar nicht mehr gehört. Ich hab auch nur noch reagiert, wenn der alarm länger gegangen ist.
Bei Lena hatte ich nur 1x einen Alarm, aber da mußte ich dann den Sensor ( das blaue Kabel) tauschen.

Mittlerweile bin ich mir aber gar nicht mehr sicher, ob das dann bei Luca wirklich nur Fehlalarme waren, weil ich nämlich bei beiden Kindern das gleiche Gerät hatte bzw. habe!!!!!!!!
Wer weiß, wozu das Überwachungsgerät bei Luca gut war!!!

Meine meinung ist einfach, dass ich lieber zu vorsichtig bin, als wenn dann was passiert!!!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Papa



Anmeldungsdatum: 21.12.2005
Beiträge: 571

Meine Kinder:
Iris, 13.05.2004
Philipp, 01.10.2006


BeitragVerfasst am: Mo 17. Jul. 2006 20:46    Titel: Antworten mit Zitat

Vielen Dank.

So wie es aussieht, werden diese Geräte als Leihgeräte von hier
bezogen. Mehr Infos über das Gerät habe ich leider bisher nicht gefunden.

Was ich gesucht hätte:
- Nachdem das Gerät den Atem nicht misst, wie stellt das Gerät das Aussetzen der Atmung genau fest?
- Was misst das Gerät (der Sensor) eigentlich genau?
Der Puls allein kann es wohl nicht sein ... Der Hautwiderstand reicht wohl auch nicht, um Atemstillstände zu erkennen ...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Babygesundheit GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Seite 3 von 4
   


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001-2005 phpBB Group

Impressum - Kontakt - Sitemap 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 - Home

eTracker

Babyshop: Babyshop-Übersicht  |  Holzspielzeug  |  Babystorch  |  Montessori-Shop  |  Babykleidung  |  Babyschuhe  |  Kindersitze  |  Kinderwagen  |  Babytragetücher  |  Windeln+Wickeln  |  Babypflege


Surftipps: Tanzpartner-Börse [DE AT CH]  |  Tanz-Shop [DE AT CH]  |  Tanzforum  |  Tanzschuhe [DE AT CH EN]  |  Tanzen [DE AT CH]  |  Let's Dance
wwww.diskutieren.info  |  wwww.diskutieren.at  |  Öko-Portal [DE AT]  |  Öko+Bio-Links [DE AT]  |  Ökonews [DE AT]