Das moderne Baby-, Kinder- u. Elternforum ::  babyforum.diskutieren.at

 
Baby-Forum Baby-Links Baby-Shop Jetzt stöbern!
 Info+FAQInfo+FAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   Wer ist online?Wer ist online? [LIVE]   RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


Hat wer Erfahrung mit Silikon Stilleinlagen? [3]
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Stillen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Red Rose



Anmeldungsdatum: 10.06.2006
Beiträge: 756





BeitragVerfasst am: So 13. Aug. 2006 8:22    Titel: Antworten mit Zitat

Liebe Sofia!
Danke für Deinen ausführlichen Bericht!
Eine letzte Frage noch: Kann ich die nur online bestellen oder kennst Du auch schon Geschäfte, wo die verkauft werden?
Ach ja, und ist eh auch eine Einheitsgrösse so wie bei Einmalstilleinlagen oder?

Lg
Red Rose
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google









Verfasst am:     Titel: Anzeige

   
Nach oben
Sofia



Anmeldungsdatum: 10.08.2006
Beiträge: 4

Meine Kinder:
Emma Ylva, 01.07.2004
Lina Freya, 14.05.2006


BeitragVerfasst am: So 13. Aug. 2006 8:35    Titel: Antworten mit Zitat

HAllo Red Rose,

Einheitsgröße.

Also meine Apotheke hat sie im Verkauf - aber was sie da kosten, hab ich nicht gefragt - hab sie ja geschenkt bekommen.

Die Firma hat im Net nur eine englische Seite - vielleicht haben die ja einen Shop-finder. Ansonsten gibt es sie aber bei anderen online-shops.

LG Sofia
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
xenchen



Anmeldungsdatum: 26.01.2006
Beiträge: 18
Wohnort: Wien

Meine Kinder:
Simon, 22.09.2004



BeitragVerfasst am: Fr 18. Aug. 2006 20:16    Titel: Antworten mit Zitat

hallo!

ich weiß, der beitrag ist schon etwas älter, aber ich senfe dennoch mit.

ich habe die lilypadz erstmalig nach österreich gebracht. mittlerweile bin ich zwar nicht mehr die einzige, aber hab mit sicherheit die meisten rückmeldungen von kunden.

wenn ihr also noch offene fragen habt, könnt ihr mir gerne eine mail schicken, oder auch hier fragen.

ich habe wirklich viele positive rückmeldungen erhalten. ehrlich gesagt aber auch ein paar weniger positive Wink das ist aber prinzipiell bei jedem produkt so (auch bei den verschiedenen einwegeinlagen). es gibt welche, die finden es genial und andere, die sie nicht mögen. wie bei allem muss man es einfach ausprobieren.

lt. hersteller sollen die einlagen milchstau NICHT fördern.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nicole



Anmeldungsdatum: 13.04.2006
Beiträge: 297
Wohnort: Wien





BeitragVerfasst am: So 03. Sep. 2006 7:17    Titel: Antworten mit Zitat

Kann mir - nachdem ich das hier gelesen habe - ganz gut vorstellen, dass die super sind, jedoch werde ich bei den Einweg-Stilleinlagen bleiben. Ich habe super viel Milch und bei mir MUSS bei der anderen Seite was raus, wenn Moritz trinkt. Ich hab ja auch mit dem gedanken gespielt, mir solche aus Silikon zu kaufen und hab deshalb beim stillen ein paar Mal auf die Brustwarze der anderen Brust gedrückt, damit da nix raus kommt. Ich kann nur sagen *aua*!!! Nicht auf der Brustwarze selbst, aber es staut sich in der Brust so arg viel an in der kurzen Zeit Confused tut nicht nur nachher weh, sondern auch während dem stillen schon.

Was ich momentan oft zu Hause mache, ist, auf die Brust, an der der Kleine nicht saugt, eine "Spuckwindel" raus zu geben, ein paar Mal gefalten. Die kann man waschen, sie ist weich und saugt megaviel auf Wink auch eine Alternative, die nicht gelich so viel Geld kostet...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Red Rose



Anmeldungsdatum: 10.06.2006
Beiträge: 756





BeitragVerfasst am: So 03. Sep. 2006 22:18    Titel: Antworten mit Zitat

@nicole
Ich möchte die Silikoneinlagen ja zwischen den Stillzeiten nutzen (sie sollen ja angeblich nicht verrutschen, sodass Du nachts nicht mal einen BH tragen müsstest-das wäre ja der Oberhammer!). Während des Stillens habe ich es auch immer so gehandhabt, Stoffwindel auf die 2. Brust und geht schon. Da würde ich die Silikoneinlagen eh nicht verwenden-da kann und soll die Milch ruhig rauslaufen! Es gibt übrigens auch Milchauffangschalen, die man an die 2. Brust hält und so kannst die Milch sammeln und für zwischendurch verwenden (wenn Du Dich kurz mal abseilen möchtest *ggg* und den Kleinen bei seinem Papa läßt).

lg
Red Rose
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Stillen GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3
Seite 3 von 3
   


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001-2005 phpBB Group

Impressum - Kontakt - Sitemap 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 - Home

eTracker

Babyshop: Babyshop-Übersicht  |  Holzspielzeug  |  Babystorch  |  Montessori-Shop  |  Babykleidung  |  Babyschuhe  |  Kindersitze  |  Kinderwagen  |  Babytragetücher  |  Windeln+Wickeln  |  Babypflege


Surftipps: Tanzpartner-Börse [DE AT CH]  |  Tanz-Shop [DE AT CH]  |  Tanzforum  |  Tanzschuhe [DE AT CH EN]  |  Tanzen [DE AT CH]  |  Let's Dance
wwww.diskutieren.info  |  wwww.diskutieren.at  |  Öko-Portal [DE AT]  |  Öko+Bio-Links [DE AT]  |  Ökonews [DE AT]