Das moderne Baby-, Kinder- u. Elternforum ::  babyforum.diskutieren.at

 
Baby-Forum Baby-Links Baby-Shop Jetzt stöbern!
 Info+FAQInfo+FAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   Wer ist online?Wer ist online? [LIVE]   RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


Vegane Snacks für zwischendurch, aber woher?

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Sonstiges & Tratsch
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
ramsa



Anmeldungsdatum: 22.11.2013
Beiträge: 10
Wohnort: Wien





BeitragVerfasst am: Do 10. Apr. 2014 16:35    Titel: Vegane Snacks für zwischendurch, aber woher? Antworten mit Zitat

Hey Mamas und Papas,

wisst ihr zufällig woher ich veganes für Zwischendurch bekomme? Nicht dass ich mich ausschließlich vegan ernähre, aber manchmal lege ich einfach vegane Tage ein. Frühstück und Abendessen sind problemlos, aber in der Mittagszeit wirds schwierig. Meistens geh ich dann ein Geschäft und kauf genau einen Apfel.. Wenn ichs schaffe mir zuhause was zu machen ist das super, aber es geht eben nicht immer.. Habt ihr Tipps?
Danke!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google









Verfasst am:     Titel: Anzeige

   
Nach oben
launi
Gast








BeitragVerfasst am: Fr 11. Apr. 2014 13:13    Titel: Antworten mit Zitat

Wie wäre es, wenn du dir einfach frühs noch zwei oder drei Möhren schälst und die stiftelst? Mache ich recht oft zum Abend. Dazu noch einen Avocado-Dip oder so etwas.
Nach oben
ramsa



Anmeldungsdatum: 22.11.2013
Beiträge: 10
Wohnort: Wien





BeitragVerfasst am: Sa 19. Apr. 2014 13:52    Titel: Antworten mit Zitat

Hab ich oft probiert, aber ich bin leider kein Morgenmensch, bedeutet dass ich zu spät aufstehe und dann meistens Stress hab. Ich find mich immer wieder in der Situation dass ich in der Mittagspause was kaufen muss..
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Miomio



Anmeldungsdatum: 26.04.2014
Beiträge: 8
Wohnort: Wien





BeitragVerfasst am: Sa 26. Apr. 2014 18:23    Titel: Antworten mit Zitat

Huhu,

kann verstehen dass du am Morgen keinen Nerv und keine Zeit hast, noch groß was vorzubereiten - mir gehts genau gleich! Laughing
Finde es echt cool, dass du solche Tage einlegst. Ich ernähre mich derzeit so vegetarisch wie möglich und hab wirklich Respekt davor, wenn sich jemand vegan ernährt. Ich esse so gerne Käse und Schokolade, ich wüsste nicht, ob ich darauf verzichten könnte! Was ich so gesehen habe gibt es aber mittlerweile in fast allen Supermärkten eine breite vegane Produktpalette. Laut deinem Profil kommst du aus Wien, oder? Dann könntest du ja mal beim Anker vorbeischauen, soweit ich weiß haben die vegane Weckerl und Salate. Die haben eh mehrere Filialen in der ganzen Stadt, vielleicht ist ja auch bei dir in der Nähe eine und du kannst in der Mittagspause hinschauen. Viel Erfolg! Smile

Lg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ramsa



Anmeldungsdatum: 22.11.2013
Beiträge: 10
Wohnort: Wien





BeitragVerfasst am: So 27. Apr. 2014 14:36    Titel: Antworten mit Zitat

hey, danke für deine Antwort! Ah das wusste ich gar nicht dass die vegane Produkte haben? Denke bei Bäckereien noch hauptsächlich an Mehlspeisen Rolling Eyes aber hab grad auf die Homepage geschaut, die haben ja viele gesunde Produkte. find ich praktisch, es ist auch einer gleich ums Eck! Smile Danke für den Tipp!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
BaBaEde



Anmeldungsdatum: 05.01.2012
Beiträge: 16
Wohnort: Halle

Geburtstermin: 04.08.1961

Meine Kinder:
Johannes, 06.04.1984
Caroline, 12.02.1988


BeitragVerfasst am: Do 01. Mai. 2014 17:22    Titel: Rohes Gemüse Antworten mit Zitat

Ich bereite mir öfter Abends rohes Gemüse zu, das ich dann am nächsten Tag zum Mittag essen kann.
Ich schneide mir Paprika in Streifen, Möhren schälen und in Streifen schneiden und Kohlrabi mundgerecht schneiden. Verstaue alles in einer Tupperdose und halte es im Kühlschrank bis zum nächsten Tag frisch.
Das schmeckt sehr lecker und frisch.
Manchmal esse ich auch noch kleine Kirschtomaten dazu.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
lisali



Anmeldungsdatum: 28.04.2014
Beiträge: 17
Wohnort: Augsburg





BeitragVerfasst am: Di 13. Mai. 2014 14:26    Titel: Re: Rohes Gemüse Antworten mit Zitat

BaBaEde hat Folgendes geschrieben:
Ich bereite mir öfter Abends rohes Gemüse zu, das ich dann am nächsten Tag zum Mittag essen kann.
Ich schneide mir Paprika in Streifen, Möhren schälen und in Streifen schneiden und Kohlrabi mundgerecht schneiden. Verstaue alles in einer Tupperdose und halte es im Kühlschrank bis zum nächsten Tag frisch.
Das schmeckt sehr lecker und frisch.
Manchmal esse ich auch noch kleine Kirschtomaten dazu.


Das klingt lecker. Aber ich glaube, ich wäre auch zu faul, mich da abends noch hinzustellen. Aber lecker ist es sicher!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Sonstiges & Tratsch GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1
   


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001-2005 phpBB Group

Impressum - Kontakt - Sitemap 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 - Home

eTracker

Babyshop: Babyshop-Übersicht  |  Holzspielzeug  |  Babystorch  |  Montessori-Shop  |  Babykleidung  |  Babyschuhe  |  Kindersitze  |  Kinderwagen  |  Babytragetücher  |  Windeln+Wickeln  |  Babypflege


Surftipps: Tanzpartner-Börse [DE AT CH]  |  Tanz-Shop [DE AT CH]  |  Tanzforum  |  Tanzschuhe [DE AT CH EN]  |  Tanzen [DE AT CH]  |  Let's Dance
wwww.diskutieren.info  |  wwww.diskutieren.at  |  Öko-Portal [DE AT]  |  Öko+Bio-Links [DE AT]  |  Ökonews [DE AT]