Das moderne Baby-, Kinder- u. Elternforum ::  babyforum.diskutieren.at

 
Baby-Forum Baby-Links Baby-Shop Jetzt stöbern!
 Info+FAQInfo+FAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   Wer ist online?Wer ist online? [LIVE]   RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


We reagiere ich bei "Brüllanfälle" ?
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Kleinkindalter
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Romana



Anmeldungsdatum: 06.08.2006
Beiträge: 11
Wohnort: Wien

Meine Kinder:
Florian, 06.01.2005



BeitragVerfasst am: So 06. Aug. 2006 19:31    Titel: We reagiere ich bei "Brüllanfälle" ? Antworten mit Zitat

Ich bin momentan wirklich am Verzweifeln: Mein Florian ist anscheinend mit seinen 19 Monaten mitten in der Trotzphase !
Wenn irgendwas nicht nach seinen Wünschen läuft od. ich mich mal ausnahmsweise Rolling Eyes um den Haushalt od. andere eigene Sachen kümmern muss, gibt´s ein Brüllkonzert, daß sich schon fast in´s Hysterische steigert und ich kann ihn durch fast nichts beruhigen !

Es ist sehr schwer für mich, mich zusammenzureißen und leider schaff ich es manchmal doch nicht und muß ihn anschreien Crying or Very sad !

Das Traurige ist auch für mich, daß ich dadurch derzeit etwas mit den Nerven fertig bin und auch in "harmloseren" Situationen etwas strenger werde !

Ich steh dem Ganzen ziemlich hilflos gegenüber, vielleicht könnt Ihr einer unerfahrenen Erst-Mami Tipps geben ?!?

Danke
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google









Verfasst am:     Titel: Anzeige

   
Nach oben
Gast17
Gast








BeitragVerfasst am: So 06. Aug. 2006 19:37    Titel: Antworten mit Zitat

meine maus wird jetzt am 7.08 20 monate und is mit so "brüllkonzerten" beschäftigt wenn ich mal grad keine zeit hab oder sie was nicht bekommt! ich nehm sie dann, leg sie ins bett oder setz sie einfach in ihr zimmer, sag zu ihr "wenn du dich beruhigt hast kannst wieder zu uns kommen" geh raus und lehn die tür ein stück zu! sie schreit dann vielleicht grad noch 2 minuten und dann is a ruhe und sie is wieder "lieb".

ich tu da nicht lang mit ihr umdaum und red auch nicht viel mit ihr ... soll sich im zimmer ausspinnen aber nicht bei mir! sie merkt dass mich das nicht interessiert und hört dann auf! früher hatte sie das oft und ich wusste auch nie was ich tun soll! meine mama hatte mir dazu geraten! anfangs war es halt hart für mich aber sie meinte dass sie sich es merkt wenn ich immer gleich wieder zu ihr komm obwohl sie "schlimm" war und das dann später mal ausnutzt und so! hab es dann also gemacht und jetzt bin ich froh darüber! diese "konzerte" werden nämlich immer weniger und immer kürzer!

lg, carina
Nach oben
Romana



Anmeldungsdatum: 06.08.2006
Beiträge: 11
Wohnort: Wien

Meine Kinder:
Florian, 06.01.2005



BeitragVerfasst am: So 06. Aug. 2006 19:42    Titel: Antworten mit Zitat

_carina_ hat Folgendes geschrieben:
meine maus wird jetzt am 7.08 20 monate und is mit so "brüllkonzerten" beschäftigt wenn ich mal grad keine zeit hab oder sie was nicht bekommt! ich nehm sie dann, leg sie ins bett oder setz sie einfach in ihr zimmer, sag zu ihr "wenn du dich beruhigt hast kannst wieder zu uns kommen" geh raus und lehn die tür ein stück zu! sie schreit dann vielleicht grad noch 2 minuten und dann is a ruhe und sie is wieder "lieb".

ich tu da nicht lang mit ihr umdaum und red auch nicht viel mit ihr ... soll sich im zimmer ausspinnen aber nicht bei mir! sie merkt dass mich das nicht interessiert und hört dann auf! früher hatte sie das oft und ich wusste auch nie was ich tun soll! meine mama hatte mir dazu geraten! anfangs war es halt hart für mich aber sie meinte dass sie sich es merkt wenn ich immer gleich wieder zu ihr komm obwohl sie "schlimm" war und das dann später mal ausnutzt und so! hab es dann also gemacht und jetzt bin ich froh darüber! diese "konzerte" werden nämlich immer weniger und immer kürzer!

lg, carina

Hab ich eigentlich auch schon (auch auf Anraten meiner Mutter) ausprobiert, allerdings läuft er mir nach, klammert sich an mich und brüllt weiter wie am Spiess ! Ich weiß nicht, soll ich versuchen, ihn irgendwie abzulenken oder einfach ignorieren - Derzeit funktioniert beides nicht !
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gast17
Gast








BeitragVerfasst am: So 06. Aug. 2006 19:48    Titel: Antworten mit Zitat

ich weiß nur was ich von andere höre ... ignorieren ist angeblich besser weil er dann merkt dass ihm das brüllen nichts bringt und unterlässt es dann mal vielleicht! ich weiß nur dass es bei lea hilft sie zu ignorieren aber es ist ja jedes kind anders!

aber wenn er brüllt und du ihn immer raufnimmst oder "tröstest" oder er sogar dann bekommt was er will nur damit er aufhört dann kannst du dir gratulieren wenn er älter ist! ich kenn das von meiner cousine die is gerade 11 geworden und extrem schlimm drauf weil sie immer bekommen hat was sie wollte wenn sie mal länger als 2 min. geschrien hat!

lg, carina
Nach oben
Romana



Anmeldungsdatum: 06.08.2006
Beiträge: 11
Wohnort: Wien

Meine Kinder:
Florian, 06.01.2005



BeitragVerfasst am: So 06. Aug. 2006 19:55    Titel: Antworten mit Zitat

Ich versuche, ihn zu ignorieren, allerdings fehlt mir dann doch noch die "Härte", wenn sein Brüllen in verzweifeltes Schluchzen übergeht - Das ist dann schon extrem hart für mich !
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gast17
Gast








BeitragVerfasst am: So 06. Aug. 2006 19:58    Titel: Antworten mit Zitat

das glaub ich dir! anfangs war lea extrem arg ... es war dann schon so was wie verzweiflung in ihrem schreien zu hören und da bin ich oft im zimmer gesessen und hab geweint und mich gefragt wie ich ihr das eigentlich antun kann ... jetzt bin ich froh da es immer weniger wird und auch nicht mehr so oft ist!!!

es ist sehr schwer ... aber zu schaffen wenn man wirklich will! man tut ja dem kind nichts gutes damit find ich! (also wenn man alles tut damit das kind nicht schreit und so)

lg, carina
Nach oben
andrea81
Gast








BeitragVerfasst am: So 06. Aug. 2006 19:58    Titel: Antworten mit Zitat

hallo,

bei hannah beginnt das auch schon, mit diesem brüllen. mir geht das auch ziemlich auf die nerven, aber ich bemüh mich, nicht die nerven zu verlieren. entweder ich versuch sie abzulenken -->funktioniert meist... oder ich ignoriere ihr verhalten, auf keinen fall geb ich nach, denn dann glaub ich, dass ich verloren habe....
Nach oben
Gast17
Gast








BeitragVerfasst am: So 06. Aug. 2006 20:04    Titel: Antworten mit Zitat

andrea81 hat Folgendes geschrieben:
hallo,

bei hannah beginnt das auch schon, mit diesem brüllen. mir geht das auch ziemlich auf die nerven, aber ich bemüh mich, nicht die nerven zu verlieren. entweder ich versuch sie abzulenken -->funktioniert meist... oder ich ignoriere ihr verhalten, auf keinen fall geb ich nach, denn dann glaub ich, dass ich verloren habe....


wenn du nachgibst hast du verloren und sie weiß das und merkt es sich!
Nach oben
Romana



Anmeldungsdatum: 06.08.2006
Beiträge: 11
Wohnort: Wien

Meine Kinder:
Florian, 06.01.2005



BeitragVerfasst am: So 06. Aug. 2006 20:04    Titel: Antworten mit Zitat

Danke für Eure Antworten !

Ich werd das Ignorieren wieder versuchen, werd eh schon wieder morgen früh die Gelegenheit dazu haben Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gast17
Gast








BeitragVerfasst am: So 06. Aug. 2006 20:04    Titel: Antworten mit Zitat

dafür sind wir doch alle da! *g*

du schaffst das schon!!!!
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Kleinkindalter GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2
   


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001-2005 phpBB Group

Impressum - Kontakt - Sitemap 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 - Home

eTracker

Babyshop: Babyshop-Übersicht  |  Holzspielzeug  |  Babystorch  |  Montessori-Shop  |  Babykleidung  |  Babyschuhe  |  Kindersitze  |  Kinderwagen  |  Babytragetücher  |  Windeln+Wickeln  |  Babypflege


Surftipps: Tanzpartner-Börse [DE AT CH]  |  Tanz-Shop [DE AT CH]  |  Tanzforum  |  Tanzschuhe [DE AT CH EN]  |  Tanzen [DE AT CH]  |  Let's Dance
wwww.diskutieren.info  |  wwww.diskutieren.at  |  Öko-Portal [DE AT]  |  Öko+Bio-Links [DE AT]  |  Ökonews [DE AT]