Das moderne Baby-, Kinder- u. Elternforum ::  babyforum.diskutieren.at

 
Baby-Forum Baby-Links Baby-Shop Jetzt stöbern!
 Info+FAQInfo+FAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   Wer ist online?Wer ist online? [LIVE]   RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


KS - kleine Maus kommt wohl früher! [2]
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Schwangerschaft
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Sonschgo



Anmeldungsdatum: 08.01.2007
Beiträge: 325
Wohnort: Oberösterreich

Meine Kinder:
Sebastian, 09.07.2006


mein Geburtstag, 24.01.1980

BeitragVerfasst am: Sa 07. Apr. 2007 20:03    Titel: Antworten mit Zitat

Ich hatte einen Kaiserschnitt mit PDA und mir gings danach echt voll gut. Also brauchst keine Angst haben, wenns so läuft wie bei mir Cool

Es ist irgendwie mit einer Blinddarm-OP vergleichbar würd ich mal sagen, außerdem ist der Wochenfluss anscheinend nicht so stark, was ich so mitgekriegt habe als ich mit anderen Müttern darüber gesprochen hab.


Aber lass dir ja die Geburt nicht einleiten, falls der Muttermund noch ganz geschlossen ist, das haben sie bei mir versucht und haben mich fast drei Tage damit gequält und dann wurde es doch ein KS. Denn wenn der MuMu zu ist, dann nützt auch das ganze einleiten nichts.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Google









Verfasst am:     Titel: Anzeige

   
Nach oben
Betty72



Anmeldungsdatum: 09.05.2006
Beiträge: 20
Wohnort: St. Egyden am Steinfeld

Meine Kinder:
David, 17.09.2001
Lisa, 26.01.2004


BeitragVerfasst am: Sa 07. Apr. 2007 20:30    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo!
Ich hatte auch schon einen Kaiserschnitt und zwar aus genau dem gleichen Grund wie Trisha19 - wegen einer Gestose. Allerdings hat man sich damals nur deswegen für einen Kaiserschnitt entschlossen, weil der Kopfumfang meines Sohnes schon sehr groß war (37 cm) und die Ärzte mir eine normale Geburt nicht zumuten wollten.
Ansonsten wäre die Geburt eingeleitet geworden.

Warum möchte man bei dir einen KS machen und nicht eine normale Geburt einleiten?

Also ich muss ehrlich sagen, ich kann mich meinen Vorrednerinnen nicht anschließen, dass ein KS ja "so harmlos" sei. Das ist eine große OP, die nicht ohne ist und man braucht danach doch um einiges länger um sich zu erholen als nach einer normalen Geburt.
Auf alle Fälle, wenn es doch sein sollte: lass dir auf keinen Fall eine Vollnarkose geben sofern du Einfluss darauf hast. Ich hatte eine Spinalanästhesie, d.h. vom Becken abwärts war ich gänzlich gefühllos und ich hab wirklich absolut nichts gespürt. Du bekommst auch nicht mit, wenn geschnitten wird oder das Kleine aus dem Bauch herausgeholt wird wie Harlekin sagte.
Und das Gefühl, dass man hat, wenn man den ersten Schrei seines Babys hören kann ist einfach unbeschreiblich schön. Das möchte ich auf keinen Fall missen! Ich konnte auch gleich nachdem ich wieder zugenäht war und aus dem OP kam schon stillen.
Danach hatte ich allerdings schon gut eine Woche Probleme mit der Wunde und starke Schmerzen, die auch nicht ohne waren.

Ich wünsch dir auf alle Fälle Alles Gute!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Red Rose



Anmeldungsdatum: 10.06.2006
Beiträge: 756





BeitragVerfasst am: So 08. Apr. 2007 0:55    Titel: Antworten mit Zitat

Also ich würde das auch so sehen wie Betty72! Es ist eine große OP. Aber es ist klar, wenn es sein muß, dann kann man eh nix machen.
Ich hatte auch schon 2x eine Sectio und danach auch immer noch länger Beschwerden.
Auf alle Fälle wünsche ich Dir alles Gute! Toi, toi, toi!
lg
red rose
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sunnybabii



Anmeldungsdatum: 24.09.2006
Beiträge: 643
Wohnort: Wien, 23

Meine Kinder:
David Pascal, 01.03.2007
Mein Geburtstag, 06.11.1987


BeitragVerfasst am: So 08. Apr. 2007 19:48    Titel: Antworten mit Zitat

hatte auch einen ks mit pda ... fand es nicht schlimm hatte etwas beruhigungsmittel bekommen aber aus dem grund weil alles ein schock für mich war dass etwas mim kleinen nicht stimmt ...
wärend der op hatte ich grad mal mitbekommen ein ruckeln und das wars und da hab ich dann schon meinen kleinen zwerg schreien gehört ...
im nachhinein ist husten und lachen etwas "schmerzhaft" und das wc gehen ist auch etwas komisch aber wenn ich ehrlich bin hätt ich mir einen ks schlimmer vorgestellt ...
harmlos ist es sicher nicht aber wenn es nicht anderst geht muss es wohl so sein !!!

glg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Trisha19



Anmeldungsdatum: 29.01.2007
Beiträge: 444
Wohnort: Wien

Geburtstermin: 02.09.2008

Meine Kinder:
Jana, 06.04.2007


Mein Burzeltag, 19.06.1981

BeitragVerfasst am: Di 17. Apr. 2007 9:16    Titel: Antworten mit Zitat

Also jetzt wo ichs ja hinter mir habe, kann ich mich den letzten 3 "Rednerinnen" nur anschließen! Als harmlos würd ichs nicht bezeichnen, aber es ist nicht so schlimm wie man sichs vorstellt!
Also vom Schnitt hab ich nix mitbekommen, dank meinem Schatz der gemerkt hat wie ich in Panik geriet und mich super abgelenkt hat. Allerdings habe ich sehr genau gespürt wie sie die kleine raus geholt haben, ich wußte genau wann sie draußen war und meine Mum, die alles genau beobachtet hat, hat es mir bestätigt! Ich hab das aber als schön empfunden, das ich das mitbekommen habe!

Aber nun zu DANACH!!!!! Ja was geht denn da in dem Körper ab!! Wie Siby schon schreibt, ist ja das Klo-Gehen ein Horror!! Also Horror ist wohl übertrieben, aber ich hab so einen komischen Schmerz immer. Hattet ihr das auch?
Wie war das mit Eurer Narbe?? Wie lange war die geschwollen? Schaut ja voll komisch aus! Habt ihr die Narbe mit was eingecremt? Mein Arzt meinte, ich sollte sie erst mal in Ruhe lassen. Wenn ich da drauf drücke ist es total Hart!! Wird das wieder ganz flach oder bleibt das so?
Also es wäre echt ur lieb wenn ihr mir mal beschreiben könnt wie das bei Euch so ist/war!!
Wie lange hat denn bei Euch der Wochenfluß gedauert - bei mir ist er nun seit 2 Tagen weg Shocked - ist das normal??

Ok, ich denke das sind jetzt mal genug fragen!!! Frau mich über jede Antowrt und jeden Rat von Euch!!
LG
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sunnybabii



Anmeldungsdatum: 24.09.2006
Beiträge: 643
Wohnort: Wien, 23

Meine Kinder:
David Pascal, 01.03.2007
Mein Geburtstag, 06.11.1987


BeitragVerfasst am: Di 17. Apr. 2007 10:05    Titel: Antworten mit Zitat

also meine narbe ist jetzt noch ein bischen angeschwollen aber nicht mehr extrem ... das wird zurück gehen und die narbe wird auch noch kleiner und blasser !!!

das klo gehen wa rein horror weil da der uur komische druck od so auf die narbe kam !!!

hoffe ich konnte deinf rage beantworten
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Betty72



Anmeldungsdatum: 09.05.2006
Beiträge: 20
Wohnort: St. Egyden am Steinfeld

Meine Kinder:
David, 17.09.2001
Lisa, 26.01.2004


BeitragVerfasst am: Di 17. Apr. 2007 12:46    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo!
Also mein Kaiserschnitt ist mittlerweile 5 1/2 Jahre her und die Narbe ist nur noch ein dünner, roter Strich.
Eincremen würd ich sie jetzt eigentlich noch nicht, lass sie lieber in Ruhe!
Wenn mal alles gut verheilt ist und dir auch nichts mehr weh tut, spricht sicher nix degegen. Smile

Wenn du gespürt hast, wie die Kleine rausgeholt wurde, hattest du wahrscheinlich eine Spinalanästhesie. Konntest du die Beine bewegen nach der OP oder waren sie wie gelähmt?

Mit dem Wochenfluss solltest du ein wenig vorsichtig sein - nach 2 Tagen schon wegbleiben ist nicht normal, da könnte sich ein Stau gebildet haben, der aber auch wieder von alleine weggehen kann. Urplötzlich hast du dann ganz starken Wochenfluss wieder. Wenn nicht, geh lieber zum Arzt und lass es vorsichtshalber kontrollieren. Lieber einmal zuviel als einmal zuwenig! Confused

Alles Gute und schnelle Erholung! Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Trisha19



Anmeldungsdatum: 29.01.2007
Beiträge: 444
Wohnort: Wien

Geburtstermin: 02.09.2008

Meine Kinder:
Jana, 06.04.2007


Mein Burzeltag, 19.06.1981

BeitragVerfasst am: Di 17. Apr. 2007 12:52    Titel: Antworten mit Zitat

HI Danke für die Antwort!! Der Wochenfluß blieb nicht nach 2 Tagen weg, sonder er ist nun seit 2 Tagen weg....hatte ihn etwa 8 Tage! Etwas kurz oder? Aber vielleicht kommt er ja wieder!

Und wie lange hat es bei Euch gedauert bis die Narbe nicht mehr weh tat und vorallem bis diese Schwellung weg war?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sunnybabii



Anmeldungsdatum: 24.09.2006
Beiträge: 643
Wohnort: Wien, 23

Meine Kinder:
David Pascal, 01.03.2007
Mein Geburtstag, 06.11.1987


BeitragVerfasst am: Di 17. Apr. 2007 20:07    Titel: Antworten mit Zitat

also ich tu meine narbe nur mit feuchttuch reinigen was andres lass ich ned drauf kommen ausser halt beim duschen !!!

eincremen würd ich sie nicht ...

naja die schwellung war bei mir so mit 3 wochen weg und weh getan hats bei mir nach ca 14 tagen überhaupt nicht mehr !!! aber war noch total vorsichtig hab auch lange ein plasteroben gehabt einfach zur sicherheit !!!

ähm das hatte ich auch ... wegen dem wochenfluss kann sein dass er jetzt ein paar tage aufhört und dann wireder kommt !!!

ich hatte ihn nur 3 wochen und dann nach 1 1/2 wochen wahrscheindlich schon meine erste regel .. also ich denk halt dass sie es war weil alles schon normal war und naja das nur 5 tage andauerte !!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Trisha19



Anmeldungsdatum: 29.01.2007
Beiträge: 444
Wohnort: Wien

Geburtstermin: 02.09.2008

Meine Kinder:
Jana, 06.04.2007


Mein Burzeltag, 19.06.1981

BeitragVerfasst am: Mi 18. Apr. 2007 7:47    Titel: Antworten mit Zitat

aha...na das wäre ja genial, wenn der Wochenfluß bei mir nur 8 Tage gedauert hat! Mal sehen...werde aber sicherheitshalber mit meinem FA reden!
Auf der Narbe hab ich kein Pflaster mehr....bin kein Pflaster-Fan - lass lieber viel luft dran *lol*
Schmerzen tut sie zum Glück auch nicht mehr so - nur die Schwellung ist halt noch groß!! Aber wenn das bei dir 3 Wochen gedauert hat...muß ich wohl noch warten!

Danke für die vielen Infos!! Fühlt man sich gleich besser, wenn man weiß, das eh alles normal is!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Schwangerschaft GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
Seite 2 von 3
   


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001-2005 phpBB Group

Impressum - Kontakt - Sitemap 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 - Home

eTracker

Babyshop: Babyshop-Übersicht  |  Holzspielzeug  |  Babystorch  |  Montessori-Shop  |  Babykleidung  |  Babyschuhe  |  Kindersitze  |  Kinderwagen  |  Babytragetücher  |  Windeln+Wickeln  |  Babypflege


Surftipps: Tanzpartner-Börse [DE AT CH]  |  Tanz-Shop [DE AT CH]  |  Tanzforum  |  Tanzschuhe [DE AT CH EN]  |  Tanzen [DE AT CH]  |  Let's Dance
wwww.diskutieren.info  |  wwww.diskutieren.at  |  Öko-Portal [DE AT]  |  Öko+Bio-Links [DE AT]  |  Ökonews [DE AT]