Das moderne Baby-, Kinder- u. Elternforum ::  babyforum.diskutieren.at

 
Baby-Forum Baby-Links Baby-Shop Jetzt stöbern!
 Info+FAQInfo+FAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   Wer ist online?Wer ist online? [LIVE]   RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


breikost & stillen [2]
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Ernährung
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
tinchen



Anmeldungsdatum: 19.01.2009
Beiträge: 960
Wohnort: Wien

Meine Kinder:
Dominik, 31.08.2009



BeitragVerfasst am: Mo 01. März. 2010 15:13    Titel: Antworten mit Zitat

hallo,

ja bin eh froh das es so gut läuft Wink

aber jetzt plagt ihm dafür die verstopfung, bin froh wenn das auch wieder gut ist,.... Confused
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google









Verfasst am:     Titel: Anzeige

   
Nach oben
Nicichrisi



Anmeldungsdatum: 03.12.2008
Beiträge: 4725
Wohnort: Tulln

Meine Kinder:
Maximilian, 26.10.2009
Christian, 25.08.2011


BeitragVerfasst am: Mo 01. März. 2010 16:37    Titel: Antworten mit Zitat

oje!! bei uns ist es gott sei dank nicht mehr so dünn sondern schon breiiger. hoffe dass sich das bald gibt mit der verstopfung.

alles gut zu deinem halbjahrestag!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
abstrusi



Anmeldungsdatum: 23.10.2008
Beiträge: 268
Wohnort: Wien

Geburtstermin: 29.08.2009

Meine Kinder:
Niklas Philipp, 29.08.2009



BeitragVerfasst am: Mo 01. März. 2010 18:54    Titel: Antworten mit Zitat

tinchen probiers mal mit apfelkompott....nicht geriebener apfel oder apfelmus, das sollte gegen vestopfungen helfen. (tipp von kinderarzt)
geriebener apfel eher bei durchfall
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
tinchen



Anmeldungsdatum: 19.01.2009
Beiträge: 960
Wohnort: Wien

Meine Kinder:
Dominik, 31.08.2009



BeitragVerfasst am: Mo 01. März. 2010 22:19    Titel: Antworten mit Zitat

@ nici: danke für die glückwünsche Wink die zeit vergeht,....

@abstrusi: danke für den tipp. blöde frage muss ich das kompott nicht pürieren? weil beissen kann er ja noch nicht, wenn ja dann kann ich doch gleich das glaserl mit dem apfel geben, und das bekommt er ohnehin. Wink (wie geht es euch mit dem brei? schon besser? sehen uns am mittwoch wieder Smile )

wir waren heute beim kinderarzt weil er mußte bzw. wollte sein großes geschäft machen und konnte aber nicht, hat nur einen mega roten kopf gekriegt und total geweint Angry

so ich habe jetzt glycerin zäpfen und einen einlauf für den kleinen bekommen. mal sehen ich hoffe die zäpfchen sprechen an. es scheitert leider am trinken, zu wenig flüssigkeit. aber erkläre einem brustkind das es nun wasser bzw. tee aus einer schnabeltasse trinken soll,..... Confused

lg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
abstrusi



Anmeldungsdatum: 23.10.2008
Beiträge: 268
Wohnort: Wien

Geburtstermin: 29.08.2009

Meine Kinder:
Niklas Philipp, 29.08.2009



BeitragVerfasst am: Mo 01. März. 2010 22:56    Titel: Antworten mit Zitat

also tina so brav wie deiner isst meiner noch lange nicht...so 6-8 löffel und dann an den busi *.* meine angst das er den busi nachher nimma will war unbegründet, hab jetzt eher das problem wovor ihr angst hattet, bekomm ihn noch nicht so gut weg. aber gut ding braucht weile. haben ja alle zeit der welt.
ja tina ich würd ihm evtl. auch den saft vom kompott zu trinken geben.

also einstweilen sehen wir uns am mittwoch hoff es kommt nix dazwischen. lg babsi
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nicichrisi



Anmeldungsdatum: 03.12.2008
Beiträge: 4725
Wohnort: Tulln

Meine Kinder:
Maximilian, 26.10.2009
Christian, 25.08.2011


BeitragVerfasst am: Di 02. März. 2010 10:09    Titel: Antworten mit Zitat

das ist fürchterlich wenn die kleinen verstopfung haben, ich hoffe ihr bekommt es mit den zäpfchen weg!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lisi



Anmeldungsdatum: 20.03.2008
Beiträge: 3279
Wohnort: Wien

Geburtstermin: 04.08.2011

Meine Kinder:
Luca, 28.07.2009
Mateo, 02.08.2011


BeitragVerfasst am: Di 02. März. 2010 10:16    Titel: Antworten mit Zitat

hey tina, ich wünsch dir auch eine gute besserung für die verstopfung. hätte dir auch den tipp mit apfel gegeben. hoffentlich wirken die zäpfchen schnell, da ist der kleine ja ur arm!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
tinchen



Anmeldungsdatum: 19.01.2009
Beiträge: 960
Wohnort: Wien

Meine Kinder:
Dominik, 31.08.2009



BeitragVerfasst am: Mi 03. März. 2010 14:59    Titel: Antworten mit Zitat

hallo meine lieben,

also der kleine hat auf das glycerin zäpfen gut angesprochen und ich konnte ihm den einlauf ersparen. Smile

ich denke sein magen bzw. darm haben sich schon umgestellt auf die breikost. er macht jetzt ohne mucksen sein geschäft Wink obwohl es sehr dick rauskommt (sorry weil ein bissi ungustig)

das mit dem trinken ist nur noch so ein problem aber ich drück ihm eben immer wieder die schnabeltasse in die hand und hoffe er trinkt bald brav. ausser das er von oben bis unten komplett mit wasser voll ist passiert zur zeit nichts Confused
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jasi



Anmeldungsdatum: 18.11.2008
Beiträge: 824

Meine Kinder:
Lena, 03.08.2008



BeitragVerfasst am: Mi 03. März. 2010 19:53    Titel: Antworten mit Zitat

Schau immer auf den Gläschen steht eh Stuhlauflockernd oder Stuhlfestigend drauf... Traubensaft hilft sehr gut bei Verstopfung, Apfelsaft auch.
LG!

Aja, bei uns haben die Hipp Spinat glaserl immer bei Verstopfung geholfen Very Happy

LG!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
susi_mama



Anmeldungsdatum: 17.04.2009
Beiträge: 961
Wohnort: Dresden

Meine Kinder:
Julian, 30.12.2007
Luise, 26.09.2009


BeitragVerfasst am: Fr 05. März. 2010 10:43    Titel: Antworten mit Zitat

tinchen, stillst du schon gar nicht mehr?
weil er durch die mu-mi ja auch genug flüssigkeit bekommt, der erste teil ist ja sehr dünn und gegen den durst. leg ihn wirklich nach jeder mahlzeit noch an, sonst gib lieber bissel weniger brei, dass er noch bissel mehr trinkt!
julian hat eigentlich erst so mit 10 monaten wirklich zu trinken angefangen, davor immer nur brust! auch so zwischendurch zum durst löschen im sommer!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Ernährung GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
Seite 2 von 3
   


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001-2005 phpBB Group

Impressum - Kontakt - Sitemap 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 - Home

eTracker

Babyshop: Babyshop-Übersicht  |  Holzspielzeug  |  Babystorch  |  Montessori-Shop  |  Babykleidung  |  Babyschuhe  |  Kindersitze  |  Kinderwagen  |  Babytragetücher  |  Windeln+Wickeln  |  Babypflege


Surftipps: Tanzpartner-Börse [DE AT CH]  |  Tanz-Shop [DE AT CH]  |  Tanzforum  |  Tanzschuhe [DE AT CH EN]  |  Tanzen [DE AT CH]  |  Let's Dance
wwww.diskutieren.info  |  wwww.diskutieren.at  |  Öko-Portal [DE AT]  |  Öko+Bio-Links [DE AT]  |  Ökonews [DE AT]