Das moderne Baby-, Kinder- u. Elternforum ::  babyforum.diskutieren.at

 
Baby-Forum Baby-Links Baby-Shop Jetzt stöbern!
 Info+FAQInfo+FAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   Wer ist online?Wer ist online? [LIVE]   RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


Freund muss Freundin Geld geben fürs Kind [2]
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Sonstiges & Tratsch
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Atina1



Anmeldungsdatum: 02.07.2010
Beiträge: 24
Wohnort: Wien

Meine Kinder:
Prinzessin, 13.11.2007



BeitragVerfasst am: Mi 07. Jul. 2010 21:22    Titel: Antworten mit Zitat

kokonut2806 hat Folgendes geschrieben:
häää??? Wenn man in einem gemeinsamen Haushalt wohnt, dann is das doch selbstverständlich, dass man auch das Geld miteinander hat! Oder habt ihr auch getrennte Kühlschränke, getrennte Miete und getrennte Stromabrechnung etc.??? Sorry, aber ich kann deine Frage grade nicht nachvollziehen!? Rolling Eyes

Wir haben eigenltich von dem Moment an wo wir wussten, dass wir nachwuchs bekommen, unsere Konten zusammengelegt! Bei uns gibts kein MEIN und DEIN sondern nur ein UNSER. Und größere Anschaffungen werden halt ausdiskutiert! Ich würd nieeee auf die Idee kommen, meinem (bald) Mann zu sagen, er hat mir so und soviel im Monat zu geben - das versteht sich doch von selbst!

Du hast a komische Einstellung was Familienleben angeht - aber jedem das seine!

LG und nix für ungut
Koko


Kann mich nur anschliessen ! Wink

Wir haben auch seit wir verheiratet sind ein gemeinsames Konto ist viel übersichtlicher Wink
Und ich würde nie von meinem Mann oder freund der mit mir im haushalt wohnt Unterhalt verlangen!!!!!!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google









Verfasst am:     Titel: Anzeige

   
Nach oben
titzi 82



Anmeldungsdatum: 27.04.2006
Beiträge: 631
Wohnort: tirol

Meine Kinder:
Vivian, 21.05.2004
mein geb., 05.09.1982


BeitragVerfasst am: So 11. Jul. 2010 22:19    Titel: Re: Freund muss Freundin Geld geben fürs Kind Antworten mit Zitat

kati1203 hat Folgendes geschrieben:
Was haltet ihr davon wenn ihr nicht verheiratet seid das der Mann euch Geld geben muss wenn ihr ein Kind habt? Würdet ihr verzichten so das es nichts schriftliches gibt und euch darauf verlassen das er euch hin und wieder vielleicht was gibt.


wenn der kühlschrank leer ist und du kein geld mehr hast dann wird er dir was geben müssen denn er will ja auch essen ...oder nicht ?

ich glaub da brauchst nix schriftliches denn wenn du dann in karenz bist und nur noch die hälfte oder gar ein drittel von deinem normalem lohn kriegst , sollte ihm ja klar sein dass er dir was geben sollte .

das andere wo ich mir gedanken machen würde ist ob ich von so einem überhaupt ein kind will ......das soll nicht heissen das geld das wichtigste ist aber ich würde mich in ner beziehung wo ich angst haben muss dass ich um die runden komm und er dabei zuschaut und mich vielleicht noch blöd anredet weil ich da und dort zuviel ausgebe nicht wohl fühlen .

wir haben auch getrennte konten allerdings ist auf meinem nicht viel drauf da ich ja hausfrau bin .......und da ist es ja wohl klar dass ich nicht mit meiner bankkarte einkaufen geh sondern mit seiner .
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nicichrisi



Anmeldungsdatum: 03.12.2008
Beiträge: 4725
Wohnort: Tulln

Meine Kinder:
Maximilian, 26.10.2009
Christian, 25.08.2011


BeitragVerfasst am: So 11. Jul. 2010 22:25    Titel: Antworten mit Zitat

@titzi: bei uns ist das genauso. wenn mein konnto leer ist, wird auf seines gegriffen und da gibts bei uns kein "du gibst aber viel geld aus". bei uns wird alles geteilt und das braucht man nicht schriftlich. sicher kauf ich mir einmal in weiß ich wann etwas für mich und den kleinen, abe rer macht das für sich auch und das wird bei uns gegenseitig akzeptiert!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lisi



Anmeldungsdatum: 20.03.2008
Beiträge: 3279
Wohnort: Wien

Geburtstermin: 04.08.2011

Meine Kinder:
Luca, 28.07.2009
Mateo, 02.08.2011


BeitragVerfasst am: Mi 28. Jul. 2010 23:48    Titel: Antworten mit Zitat

wir haben ein gemeinsames konto, weil es für uns einfacher und übersichtlicher ist. ist nicht jedem seine sache und ich finde es total ok, wenn man getrennte konten hat. wenn man allerdings schriftlich festlegen muss wieviel geld man wann für das kind kriegt, finde ich das ehrlich gesagt schon ein bisschen komisch. in einer beziehung mit kind, sollte das selbstverständlich sein, dass beide dazu beitragen...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Sonstiges & Tratsch GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2
   


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001-2005 phpBB Group

Impressum - Kontakt - Sitemap 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 - Home

eTracker

Babyshop: Babyshop-Übersicht  |  Holzspielzeug  |  Babystorch  |  Montessori-Shop  |  Babykleidung  |  Babyschuhe  |  Kindersitze  |  Kinderwagen  |  Babytragetücher  |  Windeln+Wickeln  |  Babypflege


Surftipps: Tanzpartner-Börse [DE AT CH]  |  Tanz-Shop [DE AT CH]  |  Tanzforum  |  Tanzschuhe [DE AT CH EN]  |  Tanzen [DE AT CH]  |  Let's Dance
wwww.diskutieren.info  |  wwww.diskutieren.at  |  Öko-Portal [DE AT]  |  Öko+Bio-Links [DE AT]  |  Ökonews [DE AT]