Das moderne Baby-, Kinder- u. Elternforum ::  babyforum.diskutieren.at

 
Baby-Forum Baby-Links Baby-Shop Jetzt stöbern!
 Info+FAQInfo+FAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   Wer ist online?Wer ist online? [LIVE]   RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


Schwangerschaftsvergiftung

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Schwangerschaft
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Trisha19



Anmeldungsdatum: 29.01.2007
Beiträge: 444
Wohnort: Wien

Geburtstermin: 02.09.2008

Meine Kinder:
Jana, 06.04.2007


Mein Burzeltag, 19.06.1981

BeitragVerfasst am: Sa 17. März. 2007 10:54    Titel: Schwangerschaftsvergiftung Antworten mit Zitat

Hallo Ihr lieben,

ich hab da mal eine Frage...und hab zu dem Thema hier nix gefunden! Also ich war am Do. beim FA, und dem macht mein Blutdruck sorgen, und er sagt, das könnte ein Anzeichen für eine Schwangerschaftsvergiftung sein!?? Shocked
Jetzt muß ich jeden Tag Blutdruck messen und auf bestimmte anzeichen achten. Ich wollt natürlich gleich wissen, was passiert wenn ich eine bekommen -> meinte er: Schwangerschaftsabbruch Shocked Shocked
Ich bin gleich mal vom Stuhl gekippt! Aber er meinte ich brauch mir keine sorgen machen, meine kleine hätt scho knapp 2kg und würde ohne weiteres überleben! Trotzdem keine schönen aussichten!!

Hat irgendjemand von Euch damit schon erfahrung??? Was kann alles passieren? Und was ist wenn ich die anzeichen nicht erkenne und zu spät reagiere? Wär lieb wenn ihr mir da vielleicht bissi mit euren Erfahrungen helfen könnt!!
Danke!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google









Verfasst am:     Titel: Anzeige

   
Nach oben
ich_bins



Anmeldungsdatum: 04.01.2007
Beiträge: 844

Geburtstermin: 24.06.2007

Meine Kinder:
Denise, 13.08.1999
Samantha, 08.02.2001
Vanessa, 29.06.2003
mein geb, 16.04.1981

BeitragVerfasst am: Sa 17. März. 2007 11:30    Titel: Antworten mit Zitat

das gleiche hat man bei mir auch festgstellt

wenn du das haben solltest dann muss bei dir erst mal im urin eiweiss erhöt festgestellt werden hoher blutdruck alleine reicht dafür nicht aus
dann muss bei dir noch sehr viel wasser in deinem körper sein

ich schau mal ob ich die seite noch finde wo du genau nachlesen kansnt
aber wenn es so sein sollte dann mach dir keine sorgen ich habe mein kind auch in der 32 woche bekommen und sie hat es auch überlebt

jetzt warte erst mal abund mach dir keine sorgen du solltest dich auch schonen das hilft bei deinem blutdruck auch ich habe tabletten verschrieben bekommen damit er nicht all zu hoch is

wenn du reden möchtest kann mich im msn anschreiben bin da
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gast289
Gast








BeitragVerfasst am: Sa 17. März. 2007 15:18    Titel: Antworten mit Zitat

http://www.gestose-frauen.at/
Nach oben
ich_bins



Anmeldungsdatum: 04.01.2007
Beiträge: 844

Geburtstermin: 24.06.2007

Meine Kinder:
Denise, 13.08.1999
Samantha, 08.02.2001
Vanessa, 29.06.2003
mein geb, 16.04.1981

BeitragVerfasst am: Sa 17. März. 2007 17:36    Titel: Antworten mit Zitat

danke tina die habe ich gesucht

aber ich glaube nicht das sie das hat den nur ein hoher blutdruck reichtnicht aus um so eine aussage zu machen

wechsel mal bitte den arzt eine 2 meinung einholen lassen ist in dem fall bestimmt besser
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gast452
Gast








BeitragVerfasst am: So 18. März. 2007 11:13    Titel: Antworten mit Zitat

Ich hatte in der ss auch eine Zeit lang hohen Blutdruck und mußte dann auch zuhause täglich einige male messen.

Meiner war bei 170/90,ich hab dann auch viel im Internet nachgelesen und dort einen Tipp gelesen dass es nicht gut ist salzarm zu essen(obwohl einige Ärzte das Gegenteil behaupten),

dort stand dann dass man 1-2 Liter Wasser mit einigen Löffeln Salz drinnen trinken soll,hab ich gemacht und mein Blutdruck ist wirklich besser geworden.

Mein FA meinte auch dass der untere Blutdruck am entscheidensten ist,der sollte nicht über 70 gehen.

Der obere Blutdruck kann öfters in der ss erhöht sein meinte er das ist nicht besorgnisseregend.
Nach oben
Trisha19



Anmeldungsdatum: 29.01.2007
Beiträge: 444
Wohnort: Wien

Geburtstermin: 02.09.2008

Meine Kinder:
Jana, 06.04.2007


Mein Burzeltag, 19.06.1981

BeitragVerfasst am: So 18. März. 2007 15:44    Titel: Antworten mit Zitat

Erstmal willkommen zurück Sybi *gg* Deine kleine ist ja total süß!!!!!

@ Nicole: Du hast mich da bissi falsch verstanden! Ich hab ja noch keine Vergiftung! Mein Arzt meinte nur, man müße mich genauer beobachten, da Möglichkeit besteht, eine zu bekommen. Eben wegen dem Blutdruck. Weil der jetzt schon länger etwas erhöht ist. Im Urin habe ich kein Eiweis, das hat er gleich überprüft und er hat mir auch gleich Blut abgenommen! Er ist halt immer sehr genau und geht kein Risiko ein! Lieber einmal mehr überprüfen als etwas zu übersehen!
Aber danke für Eure Tips und die HP, die werde ich mir gleich mal anschaun!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gast452
Gast








BeitragVerfasst am: Fr 23. März. 2007 13:43    Titel: Antworten mit Zitat

Trisha19 hat Folgendes geschrieben:
Erstmal willkommen zurück Sybi *gg* Deine kleine ist ja total süß!!!!!

@ Nicole: Du hast mich da bissi falsch verstanden! Ich hab ja noch keine Vergiftung! Mein Arzt meinte nur, man müße mich genauer beobachten, da Möglichkeit besteht, eine zu bekommen. Eben wegen dem Blutdruck. Weil der jetzt schon länger etwas erhöht ist. Im Urin habe ich kein Eiweis, das hat er gleich überprüft und er hat mir auch gleich Blut abgenommen! Er ist halt immer sehr genau und geht kein Risiko ein! Lieber einmal mehr überprüfen als etwas zu übersehen!
Aber danke für Eure Tips und die HP, die werde ich mir gleich mal anschaun!


Danke,ich find sie auch süß, ich könnte sie ständig abknutschen!! Wink

Wie geht`s dir denn jetzt so?Hat sich dein Blutdruck schon gebessert?
Nach oben
Trisha19



Anmeldungsdatum: 29.01.2007
Beiträge: 444
Wohnort: Wien

Geburtstermin: 02.09.2008

Meine Kinder:
Jana, 06.04.2007


Mein Burzeltag, 19.06.1981

BeitragVerfasst am: Fr 23. März. 2007 14:00    Titel: Antworten mit Zitat

HI, danke der Nachfrage, leider nein!! War am Mi. deswegen wieder beim Fa. und er hat mir nun Tabletten gegeben, die den Blutdruck eigentlich senken sollten, das hat gestern auch ganz gut funktioniert nur ist er heute wieder hoch!!
Bin heute auch total lustlos...lieg nur faul rum!! Daher verstehe ich noch weniger, warum der Blutdruck wieder hoch ist!
Aber zumindest treten keine der anderen Sympthome auf - wenigs etwas!
Ich will auf keinen Fall nen KS und ich will auch nicht das die kleine so viel früher kommt - auch wenn es für sie kein Problem wäre!! Sad Voll blöd zur Zeit!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gast452
Gast








BeitragVerfasst am: Fr 23. März. 2007 14:24    Titel: Antworten mit Zitat

Ich kann dich verstehn das muss ja nervenaufreibend sein zur Zeit bei dir.
Wie hoch ist dein Blutdruck denn momentan?

Bei mir war er auch eine zeitlang erhöht,hat sich aber auch wieder gelegt.
Ich war so verunsichert damals dass ich fast jede Std. Blutdruck gemessen hab. Rolling Eyes
Es wird sicher alles gut gehen,für dein Baby besteht jetzt eh keine Gefahr mehr und sollte es dennoch ein KS werden(wird es aber bestimmt nicht)dann mußt halt trotzdem positiv denken,wenns das beste für dich und dein Baby ist.

Ich wollte auch nie einen Ks haben,aber wie sie zum Ende der Geburt bei mir einen machen wollten war es mir egal Hauptsache dem Baby gehts gut.
Nach oben
Trisha19



Anmeldungsdatum: 29.01.2007
Beiträge: 444
Wohnort: Wien

Geburtstermin: 02.09.2008

Meine Kinder:
Jana, 06.04.2007


Mein Burzeltag, 19.06.1981

BeitragVerfasst am: Fr 23. März. 2007 15:03    Titel: Antworten mit Zitat

Also meist liegt der erste Wert irgendwo zwischen 145-155 und der zweite Wert zwischen 95 - 105!!

Bei der letzten Messung heute war er 132/91 - das ist eh schon besser.
Hoffe das bleibt jetzt mal so!!

Ja ich versuch eh positiv zu denken und solange sich die kleine Bewegt, mach ich mir jetzt auch mal nicht all zu große Sorgen!! Weil dann scheints ihr ja gut zu gehen!! Und das ist die Hauptsache!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Schwangerschaft GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1
   


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001-2005 phpBB Group

Impressum - Kontakt - Sitemap 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 - Home

eTracker

Babyshop: Babyshop-Übersicht  |  Holzspielzeug  |  Babystorch  |  Montessori-Shop  |  Babykleidung  |  Babyschuhe  |  Kindersitze  |  Kinderwagen  |  Babytragetücher  |  Windeln+Wickeln  |  Babypflege


Surftipps: Tanzpartner-Börse [DE AT CH]  |  Tanz-Shop [DE AT CH]  |  Tanzforum  |  Tanzschuhe [DE AT CH EN]  |  Tanzen [DE AT CH]  |  Let's Dance
wwww.diskutieren.info  |  wwww.diskutieren.at  |  Öko-Portal [DE AT]  |  Öko+Bio-Links [DE AT]  |  Ökonews [DE AT]