Das moderne Baby-, Kinder- u. Elternforum ::  babyforum.diskutieren.at

 
Baby-Forum Baby-Links Baby-Shop Jetzt stöbern!
 Info+FAQInfo+FAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   Wer ist online?Wer ist online? [LIVE]   RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


LISA IST DAAA!!

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Geburt
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
mel85



Anmeldungsdatum: 19.11.2007
Beiträge: 32
Wohnort: Wien

Meine Kinder:
Lisa, 31.01.2008



BeitragVerfasst am: Sa 09. Feb. 2008 14:40    Titel: LISA IST DAAA!! Antworten mit Zitat

Very Happy
Endlich!
Am 31. Jänner um 15:37 erblickt unser kleiner Sonnenschein das Licht der Welt, mit einem stolzen Gewicht von 4280g und 49cm ein richtiger kleiner Ködel! Laughing

Ich kann es gar nicht beschreiben was für ein schönes Gefühl es ist endlich die Kleine in den Armen zu halten!

Aber jetzt zur Geburt selber!

Also bei mir haben um halb 2 morgens die wehen eingesetzt, zuerst so alle 15min und dann immer schneller. um 6Uhr hab ich meinen Freund geweckt da die wehen schon in 2min abständen gekommen sind. Ich war noch mal duschen und dann sind wir ins Spital gefahen. Dort angekommen (7:00) wurde ich gleich an den wehenschreiber und an das CTG angeschlossen. Nach der genauen Untersuchung meinte die Hebame nur: toll, 3cm haben wir schon offen! Dann bin ich auf die Station gekommen, war alleine in einem Zimmer...
Nach einigen weiteren Wehen die wirklich nicht soo schmerzhaft waren ( ich habs mir echt viel viel schlimmer vorgestellt) kam die Visite und eine Ärztin meinte 7cm ab in den Kreissaal und das war so um 12:00.
Auf den weg in den Kreissaal (einfach nur den gang enltlang) hatte ich 3 sehr starke wehen die wirklich weh getan haben. Im Kreissaal meinte dann die Hebame ob ich nicht ein bad nehmen will zur entspannung, aber vorher schaue sie noch mal den Muttermund an. Auf einmal lacht die Hebame laut auf und sagt: gut soviel zum thema baden, da hab ich ihnen zu viel versprochen, ich weis net wie sie das gemacht haben aber wir stehen jetzt bei 9-10cm und schön langsam könnte ich mal ein bisschen mitpressen.
Ich wollte es ihr nicht glauben aber nach ein paar weiteren wehen setzte dann wirklich dieser "pressdruck" ein.
Was mich am meisten fasziniert hat war, dass wenn eine wehe kommt ein stechen zu spüren war, aber sobald ich zum pressen angefangen habe dieser Schmerz weg war... also hab ich gepresst wie eine verrückte Very Happy
Mein Freund war mir wirklich eine sehr große stütze, er hat jede Wehe mit veratmet und mitgepresst, dass hat mir wirklich sehr viel Kraft gegeben. Ja und dann vor den letzten 2 Wehen war dann ein schreckliches ziehen unten zu spüren, sie meinte nur ich soll jetzt kiene angst vor der nächsten wehe haben weil dann ist der Kopf herausen. Und tatsächlich noch ein kräftiger schmerz und auf einmal war sie da...
Mein freund dufte die Nabelschnur abschneiden. Er hatte Tränen in den Augen und ich wollte es einfach nicht glauben dass sie da ist. Sie haben sie mir auf die brust gelegt und da hat sie auch schon die augen aufgemacht und mich angesehen. Dieser Blick durchfuhr meinen ganzen Körper es war einfach ein unglaublicher wunderschöner augenblick.
Dammschnitt hatte ich keinen aber er ist eingerissen und musste genäht werden wobei das absolut nicht schmerzhaft war da man eine lokale betäubung bekommt und selbst die spritze tut nicht weh.
Also ich kann nur sagen alle "Horrorgeschichten" die ich über die Geburt gehört habe, haben mir zeimlich viel Angst gemacht doch ich muss wirklich sagen dass es bei mir wirklich nicht annähernd so schlimm war!
Ich bn überglücklich mich jetzt offiziell als Mama sehen zu dürfen!
Seit Montag (4.2.) sind wir zuhause und es rennt echt gut!
Hatte ziemliche depressionen am Anfang habe viel geweint, teilweise ohne Grund weil ich wirklich glücklich bin und vorallem Lisa soo brav ist. schlaft in der Nacht schon 4stunden durch bevor sie sich zum stillen meldet.
Also das Wunder Geburt ist wirklich eine "erlebenswerte" sache vor der man keine Angst haben braucht!

glg Melanie
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google









Verfasst am:     Titel: Anzeige

   
Nach oben
Schokotiger



Anmeldungsdatum: 17.09.2007
Beiträge: 60
Wohnort: Steiermark

Geburtstermin: 10.08.2008





BeitragVerfasst am: Mo 11. Feb. 2008 9:30    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Melanie und Lisa!

Ich freu mich riesig für euch! Danke für den wunderschönen und genauen Bericht! Ich hab grad eine Gänsehaut bekommen. Schön, dass du eine so angenehme Geburt hattest und dass du jetzt endlich deine kleine Lisa bei dir haben darfst. Ich wünsche euch alles Glück der Welt und wunderschöne Jahre zu dritt!

LG
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
mel85



Anmeldungsdatum: 19.11.2007
Beiträge: 32
Wohnort: Wien

Meine Kinder:
Lisa, 31.01.2008



BeitragVerfasst am: Di 12. Feb. 2008 15:03    Titel: Antworten mit Zitat

Danke für die guten Wünsche!

Ich freu mich riesig über unseren kleinen Sonnenschein, auch wenn es nicht leicht ist weil sie uns manche Nächte gerne mal wach hält aber ich nehm mal an das is normal am Anfang. Wenn man aber dann in ihr zuckersüßes Gesicht schaut ist einem das Aufstehen in der Nacht auch egal hauptsache die kleine maus ist glücklich

lg melanie
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Schokotiger



Anmeldungsdatum: 17.09.2007
Beiträge: 60
Wohnort: Steiermark

Geburtstermin: 10.08.2008





BeitragVerfasst am: Mi 13. Feb. 2008 12:45    Titel: Antworten mit Zitat

Ach ist das süß!! Ich fang fast an zu weinen! Jaja, wieder mal die lieben Hormone... Wink

Stimmt absolut, hauptsache eurer kleinen Maus geht es gut. Meine beste Freundin hat am 17.1. ihre Prinzessin bekommen und sie hält sie in der Nacht auch ständig auf Trab. Aber kaum ist wer Fremdes dabei, ist sie gaaaaaaanz brav! Sie merkt halt schon, dass sie einen guten Eindruck machen soll! Razz

LG
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Geburt GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1
   


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001-2005 phpBB Group

Impressum - Kontakt - Sitemap 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 - Home

eTracker

Babyshop: Babyshop-Übersicht  |  Holzspielzeug  |  Babystorch  |  Montessori-Shop  |  Babykleidung  |  Babyschuhe  |  Kindersitze  |  Kinderwagen  |  Babytragetücher  |  Windeln+Wickeln  |  Babypflege


Surftipps: Tanzpartner-Börse [DE AT CH]  |  Tanz-Shop [DE AT CH]  |  Tanzforum  |  Tanzschuhe [DE AT CH EN]  |  Tanzen [DE AT CH]  |  Let's Dance
wwww.diskutieren.info  |  wwww.diskutieren.at  |  Öko-Portal [DE AT]  |  Öko+Bio-Links [DE AT]  |  Ökonews [DE AT]