Das moderne Baby-, Kinder- u. Elternforum ::  babyforum.diskutieren.at

 
Baby-Forum Baby-Links Baby-Shop Jetzt stöbern!
 Info+FAQInfo+FAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   Wer ist online?Wer ist online? [LIVE]   RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


Schlafprobleme am Tag....!

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Wickeln, Tragen, Schlafen ... : Baby-Alltag
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Carrie86



Anmeldungsdatum: 10.03.2008
Beiträge: 11
Wohnort: Linz

Meine Kinder:
Melanie, 22.10.2007



BeitragVerfasst am: Fr 14. März. 2008 19:03    Titel: Schlafprobleme am Tag....! Antworten mit Zitat

Hi Laughing
Meine kleine Melanie will am Tag nicht Schlafen, sie macht keine Anzeichen das sie müde ist.
Man merkt es erst dann wenn sie übermüdet ist weil dann legt sie richtig los mit dem Schreien, drum lege ich sie nieder wenn ich glaube sie ist müde.
Früher ist Melanie unterm Spielen eingeschlafen eigentlich überrall und von einem Tag auf denn anderen wollte sie einfach nicht mehr Schlafen.
Das nächste Problem ist das sie nur im Kinderwagen einschläft außer am Abend nach dem letzen Fläschen um ca. 20:30 uhr schläft sie seelenruhig in ihrem Bettchen ein!?
Ich find das nicht so gut das sie nur im Kinderwagen Schlafen will am Tag aber was soll ich machen hab schon paar Dinge probiert aber hat nix gebracht weil sobald ich sie ins Bettchen lege schreit sie los bis ich sie raus nehme Rolling Eyes
Habt ihr paar Tips damit ich sie wieder zum Schlafen am tage bewegen kann (in ihrem Bett)??? Hatte jemand auch sowas mal, wie habt ihr das gelöst?? Kann es auch sein das es eine Phase ist ??
Würd mich sehr freuen über eure Antworten......LG Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google









Verfasst am:     Titel: Anzeige

   
Nach oben
RinaundCelina



Anmeldungsdatum: 31.01.2008
Beiträge: 12
Wohnort: Steiermark

Meine Kinder:
Celina, 20.12.2006



BeitragVerfasst am: Sa 15. März. 2008 0:48    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo!

Warum findest du das nicht so gut, dass deine kleine nur im Kinderwagen schlafen will? Es spricht ja nix dagegen.
Meine kleine will ihren Mittagsschlaf auch nur im Wagerl machen. Entweder gehe ich eh spazieren oder bei schlechtwetter drehe ich nur kleine runden damit sie schläft, dann stell ich sie mit dem wagen ins Vorzimmer. Da schläft sie noch ganz gut weiter.

LG
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Carrie86



Anmeldungsdatum: 10.03.2008
Beiträge: 11
Wohnort: Linz

Meine Kinder:
Melanie, 22.10.2007



BeitragVerfasst am: So 16. März. 2008 9:06    Titel: Antworten mit Zitat

Weil ich möchte das sie lernt in ihrem Bettchen zu schlafen.
Ich möchte ihr das abgewöhnen bevor sie nicht mehr rein passt.

Ich finde einfach Babys müssen das halt auch lernen schlafen zu gehen ohne Hilfe von einem Kinderwagen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
andrea001



Anmeldungsdatum: 21.09.2006
Beiträge: 511

Meine Kinder:
Magdalena, 24.07.2007
Theresa Marie, 18.06.2009


BeitragVerfasst am: Mo 17. März. 2008 10:43    Titel: Antworten mit Zitat

ja - das Problem haben wir auch - die Kleine schlaft am Liebsten im Kinderwagen oder im Auto - oft geht das aber nicht. bzw. unsere Kleine schläft 2-3 mal am Tag nur 30 Minuten und da kann ich ja nicht 3 mal pro Tag spazieren gehen!
Wir haben ein Gitterbett dass ich hin und her fahren kann - da singe ich dann und gebe ihr die Hand - oft dauert es eine halbe stunde bis sie zu weinen aufhört und dann endlich schläft (und dann nur für 30 min. ) aber was solls - sie schläft wenigstens!
Einen richtigen Tipp habe ich nicht - vorsingen hilft bei uns manchmal!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Carrie86



Anmeldungsdatum: 10.03.2008
Beiträge: 11
Wohnort: Linz

Meine Kinder:
Melanie, 22.10.2007



BeitragVerfasst am: Mo 17. März. 2008 16:30    Titel: Antworten mit Zitat

Meine kleine schläft nur Vormittag eine halbe Stunde und Nachmittag 1 Std. länger nicht aber dafür schläft sie dann von 19 uhr weg bis um 07:00 Uhr in da Früh Very Happy
Find ihre Schlafgewohnheiten zwar komisch aber sie hat sich selbst diese Zeiten gerrichtet Exclamation
Ich glaube das mitn Kinderwagen liegt daran weil die Babys im Bauch die Bewegungen mitbekommen haben u. da konnten sie gemütlich einschlafen.
Bei jeden Baby ist es verschieden manche lernen schnell von alleine einzuschlafen manche brauchen länger.
Ich finde es trotzdem wichtig das sie sobald wie möglich lernen alleine einzuschlafen.
Schließlicherweise müssen Babys alles lernen u. die Gewohnheiten die wir ihnen anfangen sind auf längerer Zeit gesehen schwer wieder rückgängig zumachen.
Drum sage ich immer man muss sehr gut aufpassen was man denn Kind lernt u. was nicht, ist meine Meinung.... Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
klettermax



Anmeldungsdatum: 09.01.2008
Beiträge: 17
Wohnort: Ellmau/ Tirol

Meine Kinder:
Sarah, 02.10.2001
Laura, 25.10.2003
Felix, 21.05.2007

BeitragVerfasst am: Do 20. März. 2008 20:51    Titel: eigenen Kopf Antworten mit Zitat

Hallo zusammen!
Das mit dem einschlafen beibringen hab ich beim 1. auch geglaubt . Rolling Eyes
Ist totaler Quatsch , kostet unendlich viel Nerven und bringt auf Dauer nix.
So ein Baby weiß recht gut was es braucht und will.
Mein Älteste wollt nur im Wagerl oder im Tragetuch schlafen, wir haben alles versucht um ihr das abzugewöhnen. Außer viel Gebrüll und entnervte Eltern is nix rausgekommen. Laughing Irgendwann hats dann von selber geklappt. Die Zweite hat dann nur im Bett geschlafen. NIcht im Auto nicht im Wagerl, war auch manchmal lästig.
Der Kleine jetzt schläft überall, dafür immer nur so Blitzschläfchen.
Wußte gar nicht das Babys mit so wenig Schlaf auskommen!!!
Wink

Besser genießen, dass sie klein sind. Geht eh so schnell vorbei Very Happy Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Isabell



Anmeldungsdatum: 29.03.2007
Beiträge: 25
Wohnort: NÖ

Geburtstermin: 27.12.2011

Meine Kinder:
Lisa, 09.08.2007



BeitragVerfasst am: So 23. März. 2008 20:32    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

wir haben so ziemlich das selbe Problem! Unsere Maus wird jetzt 8 Monate und sie schlaft seit ca. 5 Monaten schon brav von 19.00 Uhr bis 07.00 - 1/2 8 Uhr durch - aber untertags ist es manchmal ein Wahnsinn, vormittags eine knappe halbe Stunde und am Nachmittag wenns viel ist 1/2 bis 1 Stunde, und da leider auch nur mit einem Gebrüll bis man bei ihr steht und Händchen haltet bis sie einschlaft - das kann manchmal ganz schön lang dauern Laughing ! Hab auch schon so ziemlich alles ausprobiert! Am Abend funktioniert es super, da leg ich sie nach dem Fläschchen ins Bett und sie schlaft brav ein, aber untertags..........naja! Bin ja nur froh dass sie dann am Abend so brav schläft!

Lg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Wickeln, Tragen, Schlafen ... : Baby-Alltag GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1
   


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001-2005 phpBB Group

Impressum - Kontakt - Sitemap 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 - Home

eTracker

Babyshop: Babyshop-Übersicht  |  Holzspielzeug  |  Babystorch  |  Montessori-Shop  |  Babykleidung  |  Babyschuhe  |  Kindersitze  |  Kinderwagen  |  Babytragetücher  |  Windeln+Wickeln  |  Babypflege


Surftipps: Tanzpartner-Börse [DE AT CH]  |  Tanz-Shop [DE AT CH]  |  Tanzforum  |  Tanzschuhe [DE AT CH EN]  |  Tanzen [DE AT CH]  |  Let's Dance
wwww.diskutieren.info  |  wwww.diskutieren.at  |  Öko-Portal [DE AT]  |  Öko+Bio-Links [DE AT]  |  Ökonews [DE AT]