Das moderne Baby-, Kinder- u. Elternforum ::  babyforum.diskutieren.at

 
Baby-Forum Baby-Links Baby-Shop Jetzt stöbern!
 Info+FAQInfo+FAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   Wer ist online?Wer ist online? [LIVE]   RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


Tragen in der ss

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Schwangerschaft
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Gast1633
Gast








BeitragVerfasst am: Mo 03. Mai. 2010 21:14    Titel: Tragen in der ss Antworten mit Zitat

Nachdem das nicht in mein anderes Thema passt habe ich doch glatt noch eines erstellt!
Ich würde gerne von euch wissen wie ihr das mit den tragen und heben händelt!
Ich trage schon den Wäschekorb mit nasser Wäsche ins Schlafzimmer zum aufhengen und ich hebe auch die Kleine von meiner Freundinn die ist jetz 1 1/2 cJahre und hat ca 12 Kilo sollte ich das lieber nicht machen?
Ich kenn mich mit den Thema überhaupt nicht aus ich weiß nur das man nicht mehr als 10 kilo heben sollte aber ab und zu können es auch mehr sein!
Ich denke mir nur wenn man ein kleines Kind zu Hause hat und man dann schwanger ist kann man das Kind doch auch nicht 9 Monate lang nicht rauf nehmen oder?
Ahh fragen über fragen!

Lg
Nach oben
Google









Verfasst am:     Titel: Anzeige

   
Nach oben
susi_mama



Anmeldungsdatum: 17.04.2009
Beiträge: 961
Wohnort: Dresden

Meine Kinder:
Julian, 30.12.2007
Luise, 26.09.2009


BeitragVerfasst am: Di 04. Mai. 2010 7:53    Titel: Antworten mit Zitat

hey nici,
ich war ja schwanger als julian grad 1,5 war... ich hab ihn viel getragen, weil er immer laufprobleme hatte und konnte mich nie nach solchen regeln richten. ich glaube, wenn du deinen körper kennst und auf die anzeichen hörst, wenn er zu viel hat, dann wirst du schon alles richtig machen!
lg
susi
ach ja, frag mal koko, die hat das gleiche problem jetzt auch gerade!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lisi



Anmeldungsdatum: 20.03.2008
Beiträge: 3279
Wohnort: Wien

Geburtstermin: 04.08.2011

Meine Kinder:
Luca, 28.07.2009
Mateo, 02.08.2011


BeitragVerfasst am: Di 04. Mai. 2010 11:35    Titel: Antworten mit Zitat

hey

also ich hab mich auch ned immer so super dran gehalten... manche einkaufstaschen waren sicher schwerer als sie sein sollten. aber ich habs halt nicht übertrieben. gegen ende der ss hatte ich dann oft einen harten bauch und da hab ich dann bissl runter geschalten. aber ich denke auch, dass dein körper dir deine grenzen zeigen wird. nur halt wirklich nicht übertreiben, weil wennst dann deshalb eine frühgeburt hast, beißt da auch in a....!

aber wie schon erwähnt, mütter die zum 2. mal ss sind, müssen sich ja auch um das erstgeborene kümmern, das geht gar ned anders, also sooo schlimm kanns ned sein!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
kokonut2806



Anmeldungsdatum: 26.08.2008
Beiträge: 1358
Wohnort: Bezirk Liezen

Meine Kinder:
Jana Sophie, 20.07.2008
Andre´ Sebastian, 13.08.2010


BeitragVerfasst am: Di 04. Mai. 2010 16:14    Titel: Antworten mit Zitat

Hey,

jaja, das Tragen!

Jana hat jetzt bissi über 10 Kilo und will auch ab und an gehoppert werden! Ich merk halt relativ schnell, wenns nimma geht! Da fängt mich mein kleines Zwergerl ganz schön an zu treten, dann muss ich sie eh runterstellen, oder sie wird vom Papa getragen!

Hör einfach auf deinen Körper! Der sagt dir eh, wann es zu viel is! Klar, du solltest halt nicht grade an Koffer mit 20 Kilo schleppen, aber wie gesagt, bei uns lässt es sich auch nicht vermeiden, dass ich die Kleine hochnehm! Ich versuch sie halt so zu tragen, dass ich mich so wenig wie möglich anstrenge - sofern das überhaupt geht, denn 10 Kilo sind ja nicht ohne, vorallem, wenn sie dann noch auf mir rumzappelt oder sich, weil sie grad lustig is, zurückleht!

GLG
Koko
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
NicoleundLukas



Anmeldungsdatum: 14.09.2008
Beiträge: 477

Geburtstermin: 14.09.2008

Meine Kinder:
Lukas, 02.05.1994
Shiva Anastasia, 19.09.2008


BeitragVerfasst am: Di 04. Mai. 2010 20:05    Titel: Antworten mit Zitat

huhu ich denke auch das es nicht weiter schlimm ist wenn du die grenzen kennst...ich glaube schon das man merkt wenn ein päuschen fällig ist....mach dir da nicht solche sorgen Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nicichrisi



Anmeldungsdatum: 03.12.2008
Beiträge: 4725
Wohnort: Tulln

Meine Kinder:
Maximilian, 26.10.2009
Christian, 25.08.2011


BeitragVerfasst am: Di 04. Mai. 2010 20:05    Titel: Antworten mit Zitat

ich hab auch sehr übertrieben beim heben, denn wir sind gerade übersiedelt und da hab ich schon einige kisten geschleppt die um einiges schwerer waren als erlaubt. aber wie gesagt saein körper sagt dir dann schon wenn es aus ist. bei mir war allerdings nichts.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
mami10



Anmeldungsdatum: 22.04.2010
Beiträge: 329

Meine Kinder:
Mia, 16.12.2009



BeitragVerfasst am: Mi 05. Mai. 2010 9:54    Titel: Antworten mit Zitat

ich bin auch im 8 monat noch umgezogen (im gleichen haus, nur 2 türen weiter) musste es großteils alleine machen, da mein freund nicht urlaub bekommen hat.
hab auch viele schwere kisten gehoben und es ist auch nichts passiert!

wie alle anderen schon gesagt haben, du merkst es eh wenn es zu schwer ist!

lg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
tinchen



Anmeldungsdatum: 19.01.2009
Beiträge: 960
Wohnort: Wien

Meine Kinder:
Dominik, 31.08.2009



BeitragVerfasst am: Do 06. Mai. 2010 10:40    Titel: Antworten mit Zitat

hallo nici,

ich kann mich nur den anderen anschliessen. ich habe auch nasse wäschekörbe getragen, 1,5lt mineral im 6er tragerl,..... u.s.w.

du merkt es eh wirklich wie viel du dir zumuten kannst. und so einige überlastungsanzeichen sind eben harter bauch, stechen in der leiste,....

wie gesagt hör auf deinen inneren körper aber übertreibe es nicht Wink

alles liebe weiterhin.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gast1633
Gast








BeitragVerfasst am: Do 06. Mai. 2010 11:21    Titel: Antworten mit Zitat

Danke für eure Ratschläge!

Ja also wenn etwas zu schwer ist dann sticht es eh gleich ganz toll und dann lass ich das auch!

Lg
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Schwangerschaft GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1
   


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001-2005 phpBB Group

Impressum - Kontakt - Sitemap 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 - Home

eTracker

Babyshop: Babyshop-Übersicht  |  Holzspielzeug  |  Babystorch  |  Montessori-Shop  |  Babykleidung  |  Babyschuhe  |  Kindersitze  |  Kinderwagen  |  Babytragetücher  |  Windeln+Wickeln  |  Babypflege


Surftipps: Tanzpartner-Börse [DE AT CH]  |  Tanz-Shop [DE AT CH]  |  Tanzforum  |  Tanzschuhe [DE AT CH EN]  |  Tanzen [DE AT CH]  |  Let's Dance
wwww.diskutieren.info  |  wwww.diskutieren.at  |  Öko-Portal [DE AT]  |  Öko+Bio-Links [DE AT]  |  Ökonews [DE AT]