Das moderne Baby-, Kinder- u. Elternforum ::  babyforum.diskutieren.at

 
Baby-Forum Baby-Links Baby-Shop Jetzt stöbern!
 Info+FAQInfo+FAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   Wer ist online?Wer ist online? [LIVE]   RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


der spuck-spuk [2]
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Babygesundheit
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Nicichrisi



Anmeldungsdatum: 03.12.2008
Beiträge: 4725
Wohnort: Tulln

Meine Kinder:
Maximilian, 26.10.2009
Christian, 25.08.2011


BeitragVerfasst am: Do 10. Jun. 2010 10:23    Titel: Antworten mit Zitat

hallo! mir ist noch etwas eingefallen. mir hat die kinderärztin gesagt dass wenn er im urlaub ofters brechen sollte NORMOLYT nehmen soll, das ist gegen erbrechen, aber du müsstest dich in der apo erkundigen ob es dies bei euch auch gibt, oder frag deinen arzt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google









Verfasst am:     Titel: Anzeige

   
Nach oben
susi_mama



Anmeldungsdatum: 17.04.2009
Beiträge: 961
Wohnort: Dresden

Meine Kinder:
Julian, 30.12.2007
Luise, 26.09.2009


BeitragVerfasst am: Do 10. Jun. 2010 14:47    Titel: Antworten mit Zitat

danke nici, für den tipp, haben schon was bekommen, wenns ganz arg sein sollt.
@ koko, wir sind ja oft genug beim doc, das haben wir schon besprochen. er meint, das liegt an dem ganzen schleim, der aus der lunge kommt und an den antibiotika, die den magen reizen... da müssen wir durch, wenn wir mit den ab fertig sind, legt sich das auch wieder!
aber dadurch, dass sie schon immer leicht speibt, kommt das natürlich jetzt noch mehr. heute hat sie noch gar nicht!!! drückt die daumen!
lg
susi
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
kokonut2806



Anmeldungsdatum: 26.08.2008
Beiträge: 1358
Wohnort: Bezirk Liezen

Meine Kinder:
Jana Sophie, 20.07.2008
Andre´ Sebastian, 13.08.2010


BeitragVerfasst am: Do 10. Jun. 2010 15:27    Titel: Antworten mit Zitat

Also für den Magen weiß ich nur, dass Joghurt recht gut hilft um die Magenwand vor dem Antibiotika zu schützen - Zumindest bei Tabletten soll man vorher a paar Löffel Joghurt essen! Aber ich nehm mal an, dass ihr eh vom Arzt an Magenschutz verschrieben bekommen habt!? Die Arme Kleine muss echt scho so viel mitmachen - ihr tut mir echt leid - ich würd euch sooo gern helfen, aber mir fällt sonst auch nix mehr ein!

LG
Koko
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jasi



Anmeldungsdatum: 18.11.2008
Beiträge: 824

Meine Kinder:
Lena, 03.08.2008



BeitragVerfasst am: Do 10. Jun. 2010 20:33    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo!
Ich hoff die Kleine Maus hat diese ganze Krankengeschichte bald überstanden! Die tut mir so leid! Und du tust mir auch leid, ich weiß genau was für eine Belastung das in Wahrheit ist wenn das Kind ständig krank ist... Ich schick dir am Besten noch mal eine große Portion Kraft! Very Happy

@ Nici: Du, das Normolyt hilft net gegen das Erbrechen sondern hilft lediglich den Mineralstoffhaushalt im Gleichgewicht zu halten. Das haben wir zwei Wochen lang bei der letzten Darmgrippe genossen. Ist jetzt keine Maßregelung oder so! Nur damit du weißt wozu es ist falls du es mal brauchst. LG!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
susi_mama



Anmeldungsdatum: 17.04.2009
Beiträge: 961
Wohnort: Dresden

Meine Kinder:
Julian, 30.12.2007
Luise, 26.09.2009


BeitragVerfasst am: Do 10. Jun. 2010 20:41    Titel: Antworten mit Zitat

ihr lieben,
heute haben wir den ersten tag ohne erbrechen überstanden, bis jetzt! jetzt schläft sie schon seit ner halben stunde, hoffentlich bleibt mal alles drin! sie hat wieder so abgenommen, jetzt sind wir wieder unter 7,5 kg, aber sie ist fit und mobil und richtig gut gelaunt! außer das wetter hat ihr heute bissel kummer gemacht, war bissel quengelig und hatte viiieeel durst.
@koko: danke für die lieben worte, einen magenschutz haben wir nicht bekommen, da sie ja noch viel gestillt wird. wir werden das schon schaffen.
@jasi: danke für die kraft, heute gehts mir eh richtig gut, alles drin behalten, fröhlich gewesen und schön getrunken / gegessen (das abendessen war wieder richtig schön).
ich glaube, es geht wieder aufwärts, jedenfalls hoffe ich es und das wetter hilft ja auch mit!
ich danke euch ganz sehr für die anteilnahme, kraft und lieben worte!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kriawige



Anmeldungsdatum: 30.05.2007
Beiträge: 1113
Wohnort: Wien

Meine Kinder:
Magdalena, 10.12.2008
Gabriel, 05.09.2011


BeitragVerfasst am: Mo 14. Jun. 2010 22:33    Titel: Antworten mit Zitat

liebe susi, mah wenn ich deine worte lese, da spüre ich so viel kraft und so viel lebensfreude, da wird mir ganz warm ums herz! egal was kommt, du schaffst es, das spür ich. deine tochter ist ja eine ganz starke und so eine freundliche (obwohl ich sie nicht kenne).
du wirst sehen, bald ist die speiberei überstanden und auch das mit dem inhalieren wird sicher besser! ich drück dich ganz fest.

(von bergen angespiebener windeln kann ich übrigens auch ein lied singen, ich wollt immer gern mitkotzen weil mir so übel wurde. hatte zu der zeit immer eine ration kaugummi im haus, oder pfefferminzzuckerl... damit ich die kotze nicht so riech)...

alles liebe!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
susi_mama



Anmeldungsdatum: 17.04.2009
Beiträge: 961
Wohnort: Dresden

Meine Kinder:
Julian, 30.12.2007
Luise, 26.09.2009


BeitragVerfasst am: Mo 14. Jun. 2010 22:42    Titel: Antworten mit Zitat

ich glaube wir haben es geschafft...
seit freitag nur noch ganz wenig speiberei, das antibiotika haben wir heute früh zum letzten mal genommen und das wichtigste - luise hat großen hunger und durst und schon wieder 200g zugenommen! wir waren ja wieder auf 7 kg runter, jetzt sinds schon wieder 7,2!!!
wir sind soooo froh!!! uns sie ist wieder so ein sonnenschein! heute war zum ersten mal die babysitterin (eigentlich eine OMA) mit ihr spazieren und war hin und weg von unserem sonnenscheinchen!
@kriagwige: vielen dank für deine lieben worte, luise macht es uns ja auch leicht, positiv zu bleiben, sie ist ja nur am lachen!
ich drück dich zurück, vielleicht sehen wir uns ja auch mal, wenn wie wieder in wien sind!!!
lg
susi
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lisi



Anmeldungsdatum: 20.03.2008
Beiträge: 3279
Wohnort: Wien

Geburtstermin: 04.08.2011

Meine Kinder:
Luca, 28.07.2009
Mateo, 02.08.2011


BeitragVerfasst am: Di 15. Jun. 2010 11:04    Titel: Antworten mit Zitat

hallo!

na da habt ihr ja wieder was durchgemacht mit der speiberei. das ist echt blöd, wenn die kleinen nichts für sich behalten. wird aber sicher wegen dem schleim gewesen sein (mich reckts da auch immer) und wegen der nebenwirkungen der antibiotika. aber freut mich, dass ihr es jetzt (hoffentlich!!!!) überstanden habt! ich hoffe, ihr habt jetzt dann a bissl a ruhe von diversen krankeheiten, antibiotika & co...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
susi_mama



Anmeldungsdatum: 17.04.2009
Beiträge: 961
Wohnort: Dresden

Meine Kinder:
Julian, 30.12.2007
Luise, 26.09.2009


BeitragVerfasst am: Mi 16. Jun. 2010 21:52    Titel: Antworten mit Zitat

liebe lisi,
danke für die lieben wünsche!
momentan gehts uns blendend, luise futtert, als ob sie alles nachholen möchte und trinkt mich immer ganz platt!!! bin so froh, dass es ihr gut geht!
julian ist auch total süß und wir sind eigentlich rundrum glücklich!
luise fängt seit ein paar tagen an zu robben, aber sie schiebt sich nicht vorwärts, sondern versucht sich mit den händen ranzuziehen. da ist sie immer so frustriert, wenn das ende der spieldecke zu ihr kommt, statt sie zu ihren spielsachen...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
kokonut2806



Anmeldungsdatum: 26.08.2008
Beiträge: 1358
Wohnort: Bezirk Liezen

Meine Kinder:
Jana Sophie, 20.07.2008
Andre´ Sebastian, 13.08.2010


BeitragVerfasst am: Mi 16. Jun. 2010 22:27    Titel: Antworten mit Zitat

hey,

schön, dass es euch wieder gut geht! Wirst sehen, die Kleine hat das alles bald wieder aufgeholt!

Wünsch euch, dass ihr jetzt mal ruhe habt und euer Familienglück in vollen Zügen und ohne Ärzte und Medis geniesen könnt!

GLG
Koko
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Babygesundheit GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
Seite 2 von 3
   


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001-2005 phpBB Group

Impressum - Kontakt - Sitemap 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 - Home

eTracker

Babyshop: Babyshop-Übersicht  |  Holzspielzeug  |  Babystorch  |  Montessori-Shop  |  Babykleidung  |  Babyschuhe  |  Kindersitze  |  Kinderwagen  |  Babytragetücher  |  Windeln+Wickeln  |  Babypflege


Surftipps: Tanzpartner-Börse [DE AT CH]  |  Tanz-Shop [DE AT CH]  |  Tanzforum  |  Tanzschuhe [DE AT CH EN]  |  Tanzen [DE AT CH]  |  Let's Dance
wwww.diskutieren.info  |  wwww.diskutieren.at  |  Öko-Portal [DE AT]  |  Öko+Bio-Links [DE AT]  |  Ökonews [DE AT]