Das moderne Baby-, Kinder- u. Elternforum ::  babyforum.diskutieren.at

 
Baby-Forum Baby-Links Baby-Shop Jetzt stöbern!
 Info+FAQInfo+FAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   Wer ist online?Wer ist online? [LIVE]   RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


extremer Druck!!

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Schwangerschaft
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Idy



Anmeldungsdatum: 20.04.2010
Beiträge: 173

Meine Kinder:
Sebastian, 14.10.2010



BeitragVerfasst am: Di 17. Aug. 2010 5:09    Titel: extremer Druck!! Antworten mit Zitat

Hey guten morgen =)

bin schon seit 4 Uhr munter, ich kann ur nicht schlafen. Ich hab einen extremen Druck auf der Blase. Es fühlt sich so an als müsste ich ur dringend zum WC. Geh ich dan, sitz ich da wie bestellt und nicht abgeholt. Es kommt nichts kein Tropfen. Aber mein Gefühl bzw die Blase sagt, "ich bruns mich gleich an"! Das ist scho ein scheiß.
Am schliemsten ist es wenn ich sitz oder lieg.

Kann das sein das der kleine so deppert liegt?
Am schliemsten ist es wenn ich sitz oder lieg.
Ich hab schon alles versucht, bin durch die Wohnung gelaufen. War duschen, aber der kleine rührt sich nicht vom Fleck.

Lg Mandy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google









Verfasst am:     Titel: Anzeige

   
Nach oben
Nicichrisi



Anmeldungsdatum: 03.12.2008
Beiträge: 4725
Wohnort: Tulln

Meine Kinder:
Maximilian, 26.10.2009
Christian, 25.08.2011


BeitragVerfasst am: Di 17. Aug. 2010 9:33    Titel: Antworten mit Zitat

ja das wird sicher dein kleiner sein. na hoffentlich dreht er sich bald woanders hin!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lenita



Anmeldungsdatum: 11.07.2009
Beiträge: 606
Wohnort: Kärnten/Österreich

Meine Kinder:
Laura, 21.06.2010



BeitragVerfasst am: Di 17. Aug. 2010 10:26    Titel: Antworten mit Zitat

Ui das kenne ich zu gut... bei mir hat es angefangen einen Monat vor ET bis zum schluss, ich wusste nicht mehr was ich machen soll
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
FLauschiii



Anmeldungsdatum: 10.05.2010
Beiträge: 411
Wohnort: Irdning :D

Meine Kinder:
Kevin Lukas, 26.07.2010



BeitragVerfasst am: Di 17. Aug. 2010 18:21    Titel: Antworten mit Zitat

Oh jah ich kenn das auch.. ich hab dann immer versucht meinen kleinen "weg zu massieren" manchmal hats geklappt aber spätestns nach nem tag is er wieda so gelegen dass er mich entweder in die blase oder in die rippen getreten hat Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Idy



Anmeldungsdatum: 20.04.2010
Beiträge: 173

Meine Kinder:
Sebastian, 14.10.2010



BeitragVerfasst am: Mi 18. Aug. 2010 17:04    Titel: Antworten mit Zitat

Hey, ich muss mal wieder raunzen.

Ich sag euch das ist nicht normal, mir tut es schon weh wenn ich das die ganze Zeit zurückhalten muss. Obwohl eh nichts kommt.

Wollte heute zum Billa ( ist gleich gegenüber) ich hab es noch nicht mal bis zum Aufzug geschaft. Ohne das ich das Gefühl hab ich brunz mich gleich an.

Nochdazu kommt das ich gerade ur die Verstopfung hab.
Ich würd ja gern zum Arzt gehen, aber ich komm ja noch nicht mal vom Klo weg. Ich kann nicht stehen, laufen oder sitzen.

Gibt es nicht irgendwas was man machen kann?

Ich kann echt nimma
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nicichrisi



Anmeldungsdatum: 03.12.2008
Beiträge: 4725
Wohnort: Tulln

Meine Kinder:
Maximilian, 26.10.2009
Christian, 25.08.2011


BeitragVerfasst am: Mi 18. Aug. 2010 18:35    Titel: Antworten mit Zitat

oje das is aber schrecklich!!!

was du gegen das "auf der blase liegen" tun kannst, aber gegen die verstopfung kannst du magnesium nehmen, das ist auch gegen krämpfe. aber da würd ich auch lieber mit dem arzt sprechen!!! ruf aml an und frag was du machen kannst!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
DreLii



Anmeldungsdatum: 08.03.2010
Beiträge: 518
Wohnort: Pasching

Geburtstermin: 02.08.2010

Meine Kinder:
Elias, 02.08.2010



BeitragVerfasst am: Mi 18. Aug. 2010 21:35    Titel: Antworten mit Zitat

hallo ich hatte das leider gaaaanz lange bis zum schluss...
vor allem in der nacht hab ich es als lästig empfunden
das einzig gute war das ich wirklich auch oft musste
und der druck dann ein wenig leichter wurde

nicht ganz weg sondern nur ein wenig leichter
und das kenn ich, ich kenn auch schon das wc beim billa Wink

leider hab ich nicht rausgefunden was dagegen hilft
seitdem mein kleiner da ist muss ich fast nicht mehr aufs wc
wieder total ungewohnt wenn man vorher so oft war Wink

ich hoff für dich, dass sich dein baby bald dreht
oder du eine lösung findest
da es ja wirklich sehr sehr unangenehm ist

gegen die verstopfung würde ich schon beim arzt nachfragen
oder hingehen nicht dass du da auch noch schmerzen bekommst davon...


lg elias und andrea
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
happymama



Anmeldungsdatum: 08.10.2008
Beiträge: 560
Wohnort: Nenzing

Geburtstermin: 03.10.2010

Meine Kinder:
Elias, 28.12.2008
Menélaos, 30.09.2010


BeitragVerfasst am: Mi 18. Aug. 2010 23:32    Titel: Antworten mit Zitat

hallo Idy,

ich kenn das auch, ist wirklich lästig. Lange Spaziergänge mit meinem Sohn kann ich schon garnicht mehr unternehmen, direkt wenn ich aus dem haus geh muss ich schon wieder auf die Toilette.

Dagegen hilft glaube ich nichts so wirklich, man muss es halt so nehmen wie es kommt und durchhalten.Viellecht hilft es auch, abends ab einer bestimmte Uhrzeit nichts mehr zu trinken.

Gegen die Verstopfung hilft der Schwangerschaftstee von Ingeborg Stadelmann, gibt es in vielen Apotheken. Man muss halt jeden tag 3 Tassen davon trinken, aber er hilft auf jeden Fall, meist schon nach ein paar tagen.Ausserdem hilft er dabei, den körper auf die geburt vorzubereiten.Er enthält Himbeerblätter, die das Gewebe im Beckenboden gut durchbluten lassen, das kann auch Dmmrissen vorbeugen.

Liebe Grüsse und halt durch, solange haben wir ja nicht mehr, bis unsere Babys da sind! Wink

Happymama
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Idy



Anmeldungsdatum: 20.04.2010
Beiträge: 173

Meine Kinder:
Sebastian, 14.10.2010



BeitragVerfasst am: Fr 20. Aug. 2010 10:28    Titel: Antworten mit Zitat

Also ich wollt mich mal schnell melden...

Hatte von Mittwoch auf Donnerstag meine erste Nacht im Krankenhaus....
Wie ich schon sagte, hatte ich ich ja ziemlich Probleme mit der Blase. Naja Mittwoch ist es dan so org geworden das mein Bauch steinhart wurde. Durchgehend. Und ich schon den ganzen tag ziemlich Bauchschmerzen hatte.
Naja die Nächte davor hab ich auch nicht wirklich schlafen können.
Aber die nacht am Mittwoch war der Horror, ich musste meine Freund unter Tränen fragen ob er mit mir in Spital fährt. Er ur lieb. Und ist aufgesprungen und hat für mich noch eine Tasche für den Notfall hergerichtet. Naja auf den Weg in KH hab ich mich so verkrampfen müssen, das ich mich ja nicht anmach. So im Spital angekommen erstmal aufs WC gerennt. ^^ Peinlich.

Naja dann qwollten die ein CTG machen, ich so ja schön und gut. Aber ich kann nicht länger als 10 min da liegen. Ohne das ich mir in die Hose mach.
Naja das ende vom Lied. Ist das der Kleine mir die Harnblase so sehrquetscht, das ich nur ein minimum an Volumen hab.
Und die Bauchschmerzen, sind einfach Krämpfe vom Ständigen unbewussten zusammenpressen der Geschlechtsteile.

Ich hab so Kramflösende Medikamente bekommen. Und es wird langsam besser. Und schlafen kann ich auch schon ein wening im 20 min Rhytmus ^^


Joa. Also ich bin echt fertig ^^
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
happymama



Anmeldungsdatum: 08.10.2008
Beiträge: 560
Wohnort: Nenzing

Geburtstermin: 03.10.2010

Meine Kinder:
Elias, 28.12.2008
Menélaos, 30.09.2010


BeitragVerfasst am: Fr 20. Aug. 2010 13:57    Titel: Antworten mit Zitat

Du Arme,

aber immerhin weisst Du jetzt, dass es nichts schlimmeres ist und vielleicht kannst Du ja auch bald wieder etwas länger als 20 min am Stück schlafen.
Ich kann das echt so nachvollziehen, bei mir ist es nur lästig, aber wenn man dabei so schlimme Schmerzen hat ist das ja schrecklich!

Ich drück Dir die Daumen, das Dein Baby ein klein wenig die Lage verändert, damit es Dir wieder besser geht, man soll doch seine SS auch ein bischen geniessen können, das ist in Deinem Fall ja garnicht möglich!


Alles Liebe und gute Besserung!

Happymama
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Schwangerschaft GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1
   


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001-2005 phpBB Group

Impressum - Kontakt - Sitemap 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 - Home

eTracker

Babyshop: Babyshop-Übersicht  |  Holzspielzeug  |  Babystorch  |  Montessori-Shop  |  Babykleidung  |  Babyschuhe  |  Kindersitze  |  Kinderwagen  |  Babytragetücher  |  Windeln+Wickeln  |  Babypflege


Surftipps: Tanzpartner-Börse [DE AT CH]  |  Tanz-Shop [DE AT CH]  |  Tanzforum  |  Tanzschuhe [DE AT CH EN]  |  Tanzen [DE AT CH]  |  Let's Dance
wwww.diskutieren.info  |  wwww.diskutieren.at  |  Öko-Portal [DE AT]  |  Öko+Bio-Links [DE AT]  |  Ökonews [DE AT]