Das moderne Baby-, Kinder- u. Elternforum ::  babyforum.diskutieren.at

 
Baby-Forum Baby-Links Baby-Shop Jetzt stöbern!
 Info+FAQInfo+FAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   Wer ist online?Wer ist online? [LIVE]   RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


Heikles Thema
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Schwangerschaft
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Gast1842
Gast








BeitragVerfasst am: Mi 27. Okt. 2010 12:13    Titel: Heikles Thema Antworten mit Zitat

Hallo Ihr lieben!

So ich sprech jetzt mal das heiklichste Thema in was es glaub ich gibt.

Wie schaut es bei euch mit den Thema Geld und SS aus?
Bekommt ihr unterstützung von eurer Familie??

So bei mir ist es soooo das ich jetzt in der Fase bin wo ich nachdenke wie sollen wir das alles schaffen ich möcht gerne in eine SS gym gehen usw.
und welcher kinderwagen ist der richtige toutona um 700-1000 oder doch nur der chicco um 400-600 euro hmmm die ganzen fragen kommen auf und was brauchich sonst noch alles: maxi cosi, bett, sicherheit für die ganze wohnung eckenschutz etc, babyphone usw also die liste ist lang...

ich hab so ca. 3000- 4000€ gerechnet ist das realistisch???

Wir bekommen leider keine unterstützung von unserer Familie weder von meiner noch von meinen mann!!! Schade Crying jetzt haben wir angst das wir das nit schaffen das wir schlechte eltern werden..... also ich weiß das geld nit alles ist aber sehr wichtig!!!!

wie habt ihr das alle gereget???

Wieviel hat bei euch die ganze SS gekostet also mit der Ausstattung für das Baby??

Hoffe es antwortet mir wer denn ich weiß das das Thema sehr intim und privat ist aber um jede antwort freu ich mich...... danke an alle

Wie seht ihr das???

Kiss eure Coco8
Nach oben
Google









Verfasst am:     Titel: Anzeige

   
Nach oben
kokonut2806



Anmeldungsdatum: 26.08.2008
Beiträge: 1358
Wohnort: Bezirk Liezen

Meine Kinder:
Jana Sophie, 20.07.2008
Andre´ Sebastian, 13.08.2010


BeitragVerfasst am: Mi 27. Okt. 2010 12:52    Titel: Antworten mit Zitat

Hey,

Wie kommst denn auf 3000 - 4000 €???
Ich mein, wenn wir es uns leisten hätten können, dann hätten wir auch viieeeel mehr ausgegeben, aber das Geldbörserl lässt es halt nicht zu!

Wir haben viel auf E-bay und will-haben gekauft, bzw. sogar geschenkt bekommen! Muss ja nit alles neu sein! Ich könnte dir um 4000 € eine ganze Wohnung tiptop einrichten!

Willst du denn umbedingt alles nagelneu kaufen??
Eigentlich musst ja nit alles jetzt scho kaufen, sondern wenns gebraucht wird (Steckdosenschutz...kam bei uns erst rein, als die Kleine krabbeln konnte).

lass mich mal überlegen, was wir gekauft/ersteigert/geschenkt bekommen haben:
Babyphone (100 €)
MaxiCosi (hat glaub ich 70 Euro gekostet - nagelneu und original MaxiCosi bei Bipa mit den Bonuspunkten)
Babywiege (150 € vom Taufpaten, bekommst aber ganz günstig im Netz)
Kinderwagen (1,50 € auf Ebay ohne Versand versteht sich ggg)
Wickeltisch (ist nicht muss, haben wir aber geschenkt bekommen - ich wickle den Kleinen aber eh meistens im Wohnzimmer, denn sonst müsste ich zig mal die Stiege raufrennen)
Spieltrapez (MukiToys um 19,90 €)
Babyklamotten (ganz billig auf E-bay ersteigert)
Wickeltuch (MukiToys 50 € - gibts aber auch auf E-bay)
Mobile usw. kann man ja auch selbst basteln, da brauchst nur a bissi Holz und eine Laubsäge! Glaub mir, den Kleinen is es egal, wieviel was gekostet hat, hauptsache es is interessant!
Wo du auch schaun kannst, sind die Outlet-Stores, da gibts auch immer tolle Sachen und günstig!
Bezüglich Wagerl: Jana is genau bis sie sitzen konnte im Wagerl gelegen, danach haben wir einen Buggy (120 € beim Bipa) gekauft! Ersten is der viel einfacher zu verstaun und sie hat im Sommer nicht so geschwitzt!

Ich hoffe ich konnte dir a bissi helfen!

LG
Koko
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
titzi 82



Anmeldungsdatum: 27.04.2006
Beiträge: 631
Wohnort: tirol

Meine Kinder:
Vivian, 21.05.2004
mein geb., 05.09.1982


BeitragVerfasst am: Mi 27. Okt. 2010 13:59    Titel: Antworten mit Zitat

es gibt viele sachen die ich gekauft habe da ich dachte dass ich es unbedingt brauch und es sich ganz anderst rausgestellt hat .

ne babybadewanne zb . die hatte ich ca 5 mal in gebrauch da ich vivi am anfang im waschbecken gebadet hab (ja lacht nur Very Happy es ging super und ich musste nicht dass wasser in das sperrige ding von wanne rein und raus machen )und dannach ist sie immer mitm papa in die grosse wanne mitgegangen .

dann das babyphone das hatte ich auch nie im gebrauch da unsere türen immer nen spalt offen sind .

gewand kriegst du soviel im kkh geschenkt dass ich nicht viel kaufen würde (ausser wickelbodys die sind super ...ich hatte 4 stück und es hat gelangt)

beim kinderwagen würd ich nicht sparen wenn du viel zu fuss machst .
am besten im geschäft propieren ob er dir zusagt .

maxi cosi kannst beim ömtc ausleihen für ein jahr (zumindenst bei unserem)

das sind jetzt alles sachen die ich für unwichtig halte da es sich bei mir nicht ausgezahlt hat aber es kommt auch auf jeden selber draufan was er braucht und was nicht .
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jassi_89



Anmeldungsdatum: 29.07.2010
Beiträge: 416
Wohnort: Graz

Meine Kinder:
Raphael, 27.11.2010



BeitragVerfasst am: Mi 27. Okt. 2010 16:33    Titel: Antworten mit Zitat

Unser Kinderwagen hat 399€ gekostet bei Toys r us da ist wickeltasche buggy liegewagerl und "maxi cosi" dabei um den preis

stubenwagen hab ich gott sei dank von meiner oma bekommen der hätte sonst 279€ gekostet

Gitterbett gibts auch bei Toys r us viele komplett angebote mit allem drum und dran um 189€
Wir haben unseren zwar geliehen bei einer bekannten aber Himmel und Bettwäsche haben wir selbst gekauft ansonsten hätten wir so ein komplett set gekauft

Also wenn man sich Zeit nimmt und viel herum schaut kann man sich einiges an Geld sparen Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
bettina6210



Anmeldungsdatum: 23.06.2010
Beiträge: 36
Wohnort: Bad Sauerbrunn

Geburtstermin: 14.11.2010

Meine Kinder:
Selina, 02.11.2006
Melanie, 05.11.2010


BeitragVerfasst am: Mi 27. Okt. 2010 16:40    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,
ich muss sagen, ich bin ziemlich froh darüber, dass ich mir von meiner ersten Schwangerschaft eigentlich alles aufgehoben habe, und da wir jetzt wieder ein Mädchen bekommen, sparen wir uns noch so einiges.

Ich habe mir bei meiner ersten Schwangerschaft einiges erspart, da ich viel von meiner Tante zu leihen bekam, so wie Wickelkomode, Wippe, Buggy usw.
Auch die Babywiege und das Gitterbett hatte ich schon, denn mein Vater hat dies einmal selbstgemacht und ist immer noch im Top Zustand und wird auch jetzt dann wieder benutzt.
Da kann man sich schon einige an Euros ersparen, und es gibt auch sonst super Angebote, wenn man sich ein wenig umhört.
Man muss auch nicht alles auf einmal einkaufen, einige Sachen benötigt man doch erst mit der Zeit und dann ist es auch nicht so viel auf einmal!

Wünsche noch viel Vergnügen beim Shoppen!

Liebe Grüße
Betty
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nicichrisi



Anmeldungsdatum: 03.12.2008
Beiträge: 4725
Wohnort: Tulln

Meine Kinder:
Maximilian, 26.10.2009
Christian, 25.08.2011


BeitragVerfasst am: Mi 27. Okt. 2010 19:33    Titel: Antworten mit Zitat

ich hab jetzt nicht alles zusammengerechnet aber wir haben auch sehr viel gebraucht gekauft, da wir beide auch nicht viel geld hatten. aber ich hab auch die sachen dann gekauft wann ich sie gebraucht habe. am anfang braucht man nicht die welt. wir haben nur eine 30qm wohnung gehabt und da hab ich nur einen stubenwagen gehabt und nicht mal eine bedewanne. wir haben ihn im waschbecken gewaschen und mehr hatten wir nicht. den kinderwagen haben wir uns neu gekauft, aber das gewand war alles über willhaben und ebay. hab mir halt leute rausgesucht zu denen ich fahren konnte damit ich mir das gewand auch anschauen konnte.

darf ich fragen warum ihr keine unterstützung bekommt?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
FLauschiii



Anmeldungsdatum: 10.05.2010
Beiträge: 411
Wohnort: Irdning :D

Meine Kinder:
Kevin Lukas, 26.07.2010



BeitragVerfasst am: Do 28. Okt. 2010 7:45    Titel: Antworten mit Zitat

Also für n kleines baby braucht man echt nicht viel.. n bettchen .. n plätzchen zum wickeln (muss ja ned ma ne wickelkomode sein) ne wippe is ganz praktisch.. ne babyschale fürs auto und n kinderwagen.. und halt kleidung und vlt n paar rasseln oder so .. aber das is echt nicht so teuer .. da kommt man vlt auf nen 1000er wenns viel is und wenn man alles neu kauft ^^
das einzig wirklich teure is eh der kinderwagen der rest is halb so schlimm Smile

ich muss sagen wir haben alles ausser das maxicosi neu gekauft .. bzw gekauft bekommen..

Kinderwagen hat 250€ gekauft is aber einer der 3 funktionen hat (Maxicosi aufbau, Buggy und liegewagen)
Maxicosi hat und 90€ gekostet
bettchen 100€
Wippe 30€
und unser wickelregal auch 100€

das einzige was wirklich ganz schön aufs börsel drückt sind die kleinteile wie schnuller, fläschchen, mobile usw Laughing .. aber ich muss sagen davon haben wir auch zuviel gekauft *gg*
Naja ich heb mir ja alles fürs 2. kind auf .. deswegen hab ich auch die meisten sachen neutral gekauft Smile

Aber wie die anderen schon gesagt haben.. man muss echt nicht alles neu kaufen.. gebraucht reicht leicht .. die zwerge sind schon glücklich wenn sies kuschelig haben und satt sin Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jassi_89



Anmeldungsdatum: 29.07.2010
Beiträge: 416
Wohnort: Graz

Meine Kinder:
Raphael, 27.11.2010



BeitragVerfasst am: Do 28. Okt. 2010 10:06    Titel: Antworten mit Zitat

Ich hab alles im Angebot gekauft zumindest wirklich fast alles bis auf kleinigkeiten.

Gewand hab ich 2 riesen Säcke im Second Hand Laden gekauft und hab nur 97€ gezahlt für eine MENGE gewand!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gast1842
Gast








BeitragVerfasst am: Do 28. Okt. 2010 10:12    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Ihr lieben!

Wauw ich bin sehr positiv überrascht das mir doch soo viele geantwortet haben danke echt danke.

So jetzt mal zu mir warum mir keiner hilft na das ist so meine eltern sind sehr erfolgreich in ihren job und deswegen meinen sie das ich noch zu jung (26) bin das ich erst karriere machen soll dann erst kind bei unserer hochzeit (da war ich 24) waren sie auch dagegen. Das macht mich extrem traurig. und die schwiegereltern kannst vergessen. meine oma lebts leider nimma.

wie ich drauf gekommen bin wegen den geld das war so meine beste freundin hat vor 4 monaten entbunden und hat mir mal so gesagt was man braucht.

SS Gym & Vorbereitungs kurse ca. 1400 (ganze ss)
Babyphone 100
Bett mit Matratze und Himmel et. 350
Kostwärmer 40
Sterilisator für Flascherl 70
Fiebermesser Fläfe 80
Maxi cosi 150
Kinderwagen (gescheiten nach ihrer meinung toutona) 800-1000
Mobile, spieluhr et
Wickelkomode 150
flascherl, schnuller, schnullerkette et.
sicherheitsschutz wohnung kaster et. circa 60-90 (wie gross die wohnung ist)
babygewand bis zu 1 jahr 400-600

das andere alles hab ich mir nimmer gemerckt!

Deshalb hab ich so bammel das ich das nicht schaffe mit dem scheiß geld. denn wir haben nur 1000 euro zu verfügung.

Kiss eure coco8
Nach oben
susi_mama



Anmeldungsdatum: 17.04.2009
Beiträge: 961
Wohnort: Dresden

Meine Kinder:
Julian, 30.12.2007
Luise, 26.09.2009


BeitragVerfasst am: Do 28. Okt. 2010 10:24    Titel: Antworten mit Zitat

hey coco,
du meine güte, es gibt soviel unnützes zeug... sterilisator, flaschen usw brauchst du vielleicht überhaupt nicht, stillen ist sooo viel besser und wenn wirklich, dann kauf dir 2 flaschen und die kochst du im topf aus..., babykostwärmer ist auch voll unnütz, ein wasserbad tuts genauso.
betreff kinderwagen, guck bei ebay, da gibts so viele gute gebrauchte, wir haben einen knokin (damals die einigen schadstofffreien am markt) für 160,- bekommen (inkl. versand), die neu auch 700,- kosten. naturkind-kinderwagen kann ich dir ans herz legen, die gibts auch schon wieder gebraucht.
babysachen wirst du zur geburt sicher was geschenkt bekommen und sonst gibts die im second hand oder als pakete bei ebay.
babyschale kannst leihen oder kaufen, kosten aber neu auch nicht mehr als 150,-
aber die anderen haben dir das ja schon gesagt...
ach ja, wir haben ein gitterbett von ikea, weil man da die ganze seite abmachen kann und das bett direkt neben unserem bett steht. außerdem sind die recht groß, so dass die kleinen bis etwa 2 jahre drin schlafen können.
und mit bissel fantasie kannst du aus stoffen (ikea hat tolle) und naturmaterialien alles andere basteln.
schnuller etc braucht man nicht unbedingt, kannst du dir ja aber auch wünschen, denn freunde und bekannte wollen dem kleinen neuankömmling sicher was schenken! und ev. denken ja deine eltern auch noch um... ist ja schließlich ihr enkel... wenns dann da ist, werden sie sicher weich!
in welcher woche bist du eigentlich?
lg
susi
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Schwangerschaft GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
Seite 1 von 3
   


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001-2005 phpBB Group

Impressum - Kontakt - Sitemap 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 - Home

eTracker

Babyshop: Babyshop-Übersicht  |  Holzspielzeug  |  Babystorch  |  Montessori-Shop  |  Babykleidung  |  Babyschuhe  |  Kindersitze  |  Kinderwagen  |  Babytragetücher  |  Windeln+Wickeln  |  Babypflege


Surftipps: Tanzpartner-Börse [DE AT CH]  |  Tanz-Shop [DE AT CH]  |  Tanzforum  |  Tanzschuhe [DE AT CH EN]  |  Tanzen [DE AT CH]  |  Let's Dance
wwww.diskutieren.info  |  wwww.diskutieren.at  |  Öko-Portal [DE AT]  |  Öko+Bio-Links [DE AT]  |  Ökonews [DE AT]