Das moderne Baby-, Kinder- u. Elternforum ::  babyforum.diskutieren.at

 
Baby-Forum Baby-Links Baby-Shop Jetzt stöbern!
 Info+FAQInfo+FAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   Wer ist online?Wer ist online? [LIVE]   RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


ohrringe [4]
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Sonstiges & Tratsch
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
jesspoint23



Anmeldungsdatum: 29.03.2006
Beiträge: 622





BeitragVerfasst am: Di 30. Jan. 2007 22:54    Titel: Antworten mit Zitat

Wink Danke! Mr. Green
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google









Verfasst am:     Titel: Anzeige

   
Nach oben
Gast289
Gast








BeitragVerfasst am: Di 30. Jan. 2007 23:14    Titel: Antworten mit Zitat

Tamara das steht ja für dein Verantwortungsgefühl.
Du hast während der SS nichts geraucht respekt und beim Stillen alle achtung find das wirklich voll klasse.
Und du rauchst ja auch dein Kind nicht an
sprich ich du bist eine Verantwortungsvolle Mutter
aber ich mein eigentlich die die es nicht sind.

Mein Schmuckdtück raucht auch noch aber nicht in meiner Gegenwart er geht auch vor die Tür.
Nach oben
anirehtac



Anmeldungsdatum: 03.07.2006
Beiträge: 115
Wohnort: Tullnerfeld

Meine Kinder:
Samantha, 01.03.2007

eigener Geb., 22.02.1983

BeitragVerfasst am: Di 30. Jan. 2007 23:21    Titel: Antworten mit Zitat

hier noch eine stimme für echte ohrringe, keine clips

hab auch löcher in den ohren seit ich klein war, und es gab nie probleme. wichtig ist halt, denke ich, dass man wirklich medizinische nimmt und nicht irgendwas anderes, dann kann ich mir schon vorstellen, dass sich das entzündet.

ich kann mich übrigens an das stechen nicht mehr erinnern, war ja noch klein, aber da bin ich irrsinnig froh darüber. ich finde ohrringe super, aber bin heute viel zu wehleidig - hätte mir meine ma keine löcher stechen lassen, hätte ich bis heute keine, und das wäre voll schade!

wenn's ein mädel wird, lass ich ihr sicher auch ohrringe verpassen - weiß zwar noch nicht, in welchem alter, aber sicher zwischen 1 und 3 jahren

und: bei ohrringen kann definitiv weniger passieren als bei piercings (man bedenke nur die vielen nerven, die bei den augenbrauen durchgehen - gesichtslähmung kann man bekommen, wenn man einen nerv trifft!)

lg,
ani
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gast289
Gast








BeitragVerfasst am: Di 30. Jan. 2007 23:27    Titel: Antworten mit Zitat

Bei den Ohren aber auch und zwar ab dem Hyaline Knorpel.
Sind sehr viele Akupunkte und Nerven-enden hatte ne Bekannte
die sich eins im oberen Teil stechen lies
und nachdem über 1 ganzes Jh. unter stechenden Kopfschmerzen litt.
Ein aufmerkamer DOc hat ihr dann erlärt sie solle das Piercing rausnehmen as dem Ohr und schwups sie hatte kein Kopfweh mehr.
Nach oben
Gast17
Gast








BeitragVerfasst am: Mi 31. Jan. 2007 9:06    Titel: Antworten mit Zitat

bezüglich dem was tamara geschrieben hat - ohrringe raus"reißen" bzw hängen bleiben!

im kindergarten zB gibt es einige die schon mal einen ohrring rausgerissen bekommen haben von kindern die selbst keine hatten und die das glitzern der ohrringe so fasziniert hat und das haben wollten!

eine bekannte von mir hat drei monate nach mir auch eine kleine lea bekommen und eine alte freundin 5 monate nach ihrer lea ca!

die zwei waren im urlaub und da haben sich die zwei kleinen gestritten - lea hatte ohrringe - sophie nicht - tja und sophie hat dann einfach an leas gerissen!!!! ging aber zum glück nochmal gut aus weil der stecker etwas locker war!

ich tu meiner kleinen sowas nicht an - dass muss sie selbst entscheiden und wenn sie älter is und bammel davor hat dann hats halt ein pech - is so!
Nach oben
Gast7
Gast








BeitragVerfasst am: Mi 31. Jan. 2007 13:56    Titel: Antworten mit Zitat

anirehtac hat Folgendes geschrieben:


ich kann mich übrigens an das stechen nicht mehr erinnern, war ja noch klein, aber da bin ich irrsinnig froh darüber. ich finde ohrringe super, aber bin heute viel zu wehleidig - hätte mir meine ma keine löcher stechen lassen, hätte ich bis heute keine, und das wäre voll schade!


ja, DU denkst dass es für DICH "voll schade" wär, wennst keine hättest. aber wie kannst du von DIR aus gleich für dein kind entscheiden, was es mal schön zu finden hat und was nicht?

angenommen du lässt ihr die ohrringe "verpassen" (was für ein treffendes wort), sie wachsen ein, entzünden sich, reissen aus.
und mit 14 jahren kommt dein kind zu dir und fragt dich, warum du das einfach so gemacht hast.
was sagst du drauf?
weils so süß ist?
weils so super ausschaut, wenn kleine kinder aufgeschmückt werden wie ein christbaum?
ihr nehmt hier einem kleinen wesen bewusst die möglichkeit, selbst über seinen körper zu entscheiden. ist euch das überhaupt bewusst?

sind euch eure kinder ohne ohrbehang nicht hübsch genug? sind sie weniger wert, wenn sie keine ohrringe tragen? brauchen sie schmuck, um süßer als alle andren auszusehn?

wenn ich mir einige beiträge hier durchlese, kommts mir fast so vor.
traurig is sowas.
Nach oben
Gast17
Gast








BeitragVerfasst am: Mi 31. Jan. 2007 14:29    Titel: Antworten mit Zitat

is hier zwar schon oft gefallen aber trotzdem:

ohrringe an babys - kleinkindern schaut nur dumm aus!

die ohrläppchen der kleinen sind so winzig - und dann diese ohrringe die das ganze ohrläppchen verdecken - wo is denn das süß?????

und was macht ihr wenn euch eure kinder mal vorhalten dass ihr ihnen welche gestoßen habt?!

was wenn die kleinen mit 12-13 oder noch jünger keine wollen und dann aber so tolle löcher in den ohren haben?!

ich will jetz nix hören von wegen -"wachsen ja eh zu!" weil dem is nicht so!!!!!!!!!!!!! sie gehen nach einiger zeit schwerer durch aber zuwachsen tut da gar nix!!!!! ich hatte meine ohrringe 4 jahre lang nicht drinnen (da war ich 7 oder 8 und hab dann erst wieder so mit 11-12 welche rein) weil ich eine zeit lang keine vertragen hatte - bin dann eben draufgekommen dass ich gegen nickel und unechten schmuck allergisch bin - und nach 4 jahren wenns net eh mehr waren hatte ich keine probleme sie wieder reinzutun!
Nach oben
anirehtac



Anmeldungsdatum: 03.07.2006
Beiträge: 115
Wohnort: Tullnerfeld

Meine Kinder:
Samantha, 01.03.2007

eigener Geb., 22.02.1983

BeitragVerfasst am: Do 01. Feb. 2007 11:47    Titel: Antworten mit Zitat

also mal ehrlich - wie viele frauen kennt ihr, die keine ohrringe tragen???

wenn ich mir meine tochter mit 13 jahren vorstelle, denke ich, dass es wahrscheinlicher ist, sie sagt, sie will ohrringe haben (wenn ich ihr keine stechen ließ) als dass sie sich beschwert, dass sie welche hat (wenn ich ihr welche stechen lasse).

bei einem baby würd ich auch keine machen lassen - es ist zwar nicht ungewöhnlich, dass mädchen zur taufe schon ohrringe geschenkt bekommen, aber die löcher dafür können ja erst irgendwann folgen, bei ganz kleinen schaut das wirklich doof aus.

aber wenn ein kind 2 jahre ist, und medizinische stecker in den ohrläppchen hat, verdecken die sicher nicht das ganze ohrläppchen!

ach ja, noch was: in bezug auf kleinkinder geh ich immer von steckern aus, und zwar medizinischen bzw. goldenen - würde meinem kind weder silberne noch modeschmuck antun, geschweige denn irgendwas herunterhängendes - eben wegen der möglichkeit von allergien (nickel) oder eben das hängenbleiben/rausreißen!

und puncto dessen, dass ich meinem kind die möglichkeit nehme, selbst über seinen körper zu entscheiden - tun mütter das nicht ständig? je nachdem, was ich ihm zu essen gebe, kann es dick werden (siehe saft im flascherl oder so), wenn ich ihm die haare schneide oder schneiden lasse, entscheide ich über seinen körper, sogar wenn ich es bade! Was ist mit all jenen, die neben ihren kindern rauchen (gibt genügend!) - wo hat das kind da eine entscheidungsmöglichkeit über die gesundheit seine lunge? und und und

kleine kinder unterliegen den entscheidungen ihrer eltern, und je nach deren erfahrungen wird ihr leben gestaltet. ich verstehe eure argumente gegen ohrringe, seh ich alles ein, hab's nur selber nie so erlebt - und werde daher entsprechend meiner erfahrungen in meinem umfeld agieren.

ist genau so wie z.B. die frage, ob und wann ein kind schwimmen oder skifahren lernen sollte? die einen sagen, wir fahren eh nie in skiurlaub, braucht mein kind also nicht. die anderen stellen den zwerg mit 3 jahren auf die ski und/oder geben ihn in den skikindergarten. usw.

lg,
ani
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gast554
Gast








BeitragVerfasst am: Do 01. Feb. 2007 14:07    Titel: Antworten mit Zitat

irgendwie habe ich bald das gefühl is ein etwas streitigs thema *gG*
Also ich habe auch sehr früh ohreringe bekommen und naja bin weder hängen geblieben noch rausgerissen aber da hat jeder andere ansichten.........
ich würde sagen jeder entscheidet selber für sein KIND
wen man sagt ich steche ihr es mit 1-3 jahren ist das okay ist der mutter ihre entscheidung und wen eine andere sagt mit 12 oder kan sie dan selber entscheiden ob sie das will ist doch das auch OKAY
Eine mutter weiss bestimmt was das beste für ihr kind ist..........
klar kann man erfahrungen austauschen und seine meinung dazu abgeben aber schluss entlich ist das des beste wen die mutter das selber für ihr Kind entscheidet................

lg naty
Nach oben
andrea81
Gast








BeitragVerfasst am: Do 01. Feb. 2007 14:32    Titel: Antworten mit Zitat

naty86 hat Folgendes geschrieben:

Eine mutter weiss bestimmt was das beste für ihr kind ist..........


lg naty



wow - ich beglückwünsche dich!

du bist mit sicherheit die einizige mutter, in meinem bekanntenkreis, die ganz bestimmt weiß, was das beste für ihr kind ist....

meiner einer weiß das nicht - ich bemühe mich lediglich das richtige zu tun - mit bestem wissen und gewissen!

ob es wirklich richtig ist, wei ich entscheide, stelle sich oft erst später raus
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Sonstiges & Tratsch GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
Seite 4 von 6
   


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001-2005 phpBB Group

Impressum - Kontakt - Sitemap 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 - Home

eTracker

Babyshop: Babyshop-Übersicht  |  Holzspielzeug  |  Babystorch  |  Montessori-Shop  |  Babykleidung  |  Babyschuhe  |  Kindersitze  |  Kinderwagen  |  Babytragetücher  |  Windeln+Wickeln  |  Babypflege


Surftipps: Tanzpartner-Börse [DE AT CH]  |  Tanz-Shop [DE AT CH]  |  Tanzforum  |  Tanzschuhe [DE AT CH EN]  |  Tanzen [DE AT CH]  |  Let's Dance
wwww.diskutieren.info  |  wwww.diskutieren.at  |  Öko-Portal [DE AT]  |  Öko+Bio-Links [DE AT]  |  Ökonews [DE AT]