Das moderne Baby-, Kinder- u. Elternforum ::  babyforum.diskutieren.at

 
Baby-Forum Baby-Links Baby-Shop Jetzt stöbern!
 Info+FAQInfo+FAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   Wer ist online?Wer ist online? [LIVE]   RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


ohrringe [5]
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Sonstiges & Tratsch
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Gast17
Gast








BeitragVerfasst am: Do 01. Feb. 2007 14:35    Titel: Antworten mit Zitat

anirehtac hat Folgendes geschrieben:
also mal ehrlich - wie viele frauen kennt ihr, die keine ohrringe tragen???

mehr als du denkst und auch genug denen sie rausgewachsen sind!!!!!

anirehtac hat Folgendes geschrieben:
aber wenn ein kind 2 jahre ist, und medizinische stecker in den ohrläppchen hat, verdecken die sicher nicht das ganze ohrläppchen!

is klar dass die medizinischen nicht das ganze ohrlapperl verdecken aber sobald man andere nehmen kann kommen die mamis daher mit goldenen katzen und hündchen und so an schmarrn was absolut doof ausschaut!!!
Nach oben
Google









Verfasst am:     Titel: Anzeige

   
Nach oben
rotterdam_nl



Anmeldungsdatum: 23.06.2006
Beiträge: 1099
Wohnort: Stmk

Meine Kinder:
Jan Christian, 13.02.2007



BeitragVerfasst am: Do 01. Feb. 2007 16:26    Titel: Antworten mit Zitat

also ich find die ohrringe von den mädels meines freundes zuuuuuckersüß!!!! +schmacht+ (also von seinen töchtern-auf die ohrringe von seinen anderen mädls schau ich nicht so lol) und immer wenn ich mir welche kauf brauchens mich nur lieb anschaun und dann wissens eh dass sie sie einpacken können gg manchmal kauf ich mir schon welche,wo ich mein dass die ihnen auch gefallen werden weil lang hab ichs eh nie Laughing

aber die haben die glaub ich auch schon mit 1-2 jahren bekommen und das ist meiner meinung nach vieeeel zu früh-wir leben ja nicht im kongo wo die sich alles mögliche durchstecken....


aber ich finds nicht schlimm wenn mich mein 6jähriges kind um ohrringe bittet... letztens hab ich ne 7-8jährige mit nem stecker im ohrknorpel gesehen Shocked also DAS ist übertrieben-da is besser sie haben als baby schon ohrringe...aber allein wie sich das anhört: ein baby mit ohrringe... also ich finds nicht iO... klipser tuns auch!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gast7
Gast








BeitragVerfasst am: Do 01. Feb. 2007 20:20    Titel: Antworten mit Zitat

anirehtac hat Folgendes geschrieben:

kleine kinder unterliegen den entscheidungen ihrer eltern, und je nach deren erfahrungen wird ihr leben gestaltet. ich verstehe eure argumente gegen ohrringe, seh ich alles ein, hab's nur selber nie so erlebt - und werde daher entsprechend meiner erfahrungen in meinem umfeld agieren.

ist genau so wie z.B. die frage, ob und wann ein kind schwimmen oder skifahren lernen sollte? die einen sagen, wir fahren eh nie in skiurlaub, braucht mein kind also nicht. die anderen stellen den zwerg mit 3 jahren auf die ski und/oder geben ihn in den skikindergarten. usw.

lg,
ani


ach geh bitte. dass wir für unsere kinder viel entscheiden müssen ist doch wohl klar.
aber du kannst doch einen körperlichen eingriff, OHNE DASS ER MEDIZINISCH NOTWENDIG IST, ausserdem sehr WEH tut, nicht mit skifahren oder schwimmen lernen vergleichen!

jessica konnte auch nicht entscheiden ob ich ihr zimmer rosarot oder giftgrün streiche. genauso wenig wie sie entscheiden kann, ob ich ihr morgen ein kik oder ein esprit leiberl anziehe.

aber sie darf darüber entscheiden, was mit ihrem körper geschieht. ich sags nochmals: medizinisch notwendige eingriffe ausgeschlossen.
in puncto löcher in den körper stechen - würde ich NIE für jemand anders entscheiden.
denkt ihr eure kinder sind euer eigentum?
eure kinder sind eigenständige menschen.
Nach oben
rotterdam_nl



Anmeldungsdatum: 23.06.2006
Beiträge: 1099
Wohnort: Stmk

Meine Kinder:
Jan Christian, 13.02.2007



BeitragVerfasst am: Do 01. Feb. 2007 20:26    Titel: Antworten mit Zitat

also ich hab mit 3 jahren auf skiern gestanden und fand es TOLL mit meiner familie was zu unternehmen,-wie jedes kind!
und ich hab sehr früh ohrringe bekommen und habe jetzt vieeeel zu große ohrläppchen Evil or Very Mad also von mir aus hätte man das ruhig lassen können-war sowieso nie in meiner kindheit das typische mädchen und habs mir mit 6 jahren dann auch rausgegeben-leider zu spät Crying or Very sad

diese beiden dinge kann man wirklich nicht vergleichen...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gast289
Gast








BeitragVerfasst am: Do 01. Feb. 2007 21:24    Titel: Antworten mit Zitat

Na dann werden sie mit 50Jh an deiner Schulter hängen! Laughing
Nach oben
rotterdam_nl



Anmeldungsdatum: 23.06.2006
Beiträge: 1099
Wohnort: Stmk

Meine Kinder:
Jan Christian, 13.02.2007



BeitragVerfasst am: Do 01. Feb. 2007 21:28    Titel: Antworten mit Zitat

jo mei,... dann stanz i mir ein loch rein und mach mir einen tunnel rein... und wenn si wer aufregt von meiner family sag i einfach dass siieeee schuld sind weils ma so früh ohrringe stechen hams lassen...

sehts..solche persönlichkeiten kommen raus wenn ma so früh ohrstecker hat..man lasse die finger davon...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Petra



Anmeldungsdatum: 22.06.2006
Beiträge: 971
Wohnort: Wien 1230

Geburtstermin: 06.06.2009

Meine Kinder:
Matthias, 11.04.2000
Marcel, 19.04.2002
Melina, 16.03.2007

BeitragVerfasst am: Do 01. Feb. 2007 23:11    Titel: Antworten mit Zitat

Das entscheiden für die Kinder schwierig!!Ich hab jetzt auch enschieden das der Marcel momentan doch keine Polyben OP bekommt.Der FA meinte er hat noch Zeit so lange es ihn nicht stört.Soll in 6 MOnaten wieder kommen.Aber auch ich hab dort dann lange überlegt,Gleich machen lassen.Die Gefahr einer Vollnarkose auf sich nehmen oder noch warten.War auch nicht so leicht.Ich muß solche sachen aber entscheiden.Aber wegen Ohringe da muß ich gar nicht entscheiden.Das kann sie auch später machen lassen.So arg ist das ja auch nicht.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gast17
Gast








BeitragVerfasst am: Fr 02. Feb. 2007 11:34    Titel: Antworten mit Zitat

anirehtac hat Folgendes geschrieben:
also mal ehrlich - wie viele frauen kennt ihr, die keine ohrringe tragen???

wenn ich mir meine tochter mit 13 jahren vorstelle, denke ich, dass es wahrscheinlicher ist, sie sagt, sie will ohrringe haben (wenn ich ihr keine stechen ließ) als dass sie sich beschwert, dass sie welche hat (wenn ich ihr welche stechen lasse).

bei einem baby würd ich auch keine machen lassen - es ist zwar nicht ungewöhnlich, dass mädchen zur taufe schon ohrringe geschenkt bekommen, aber die löcher dafür können ja erst irgendwann folgen, bei ganz kleinen schaut das wirklich doof aus.

aber wenn ein kind 2 jahre ist, und medizinische stecker in den ohrläppchen hat, verdecken die sicher nicht das ganze ohrläppchen!

ach ja, noch was: in bezug auf kleinkinder geh ich immer von steckern aus, und zwar medizinischen bzw. goldenen - würde meinem kind weder silberne noch modeschmuck antun, geschweige denn irgendwas herunterhängendes - eben wegen der möglichkeit von allergien (nickel) oder eben das hängenbleiben/rausreißen!

und puncto dessen, dass ich meinem kind die möglichkeit nehme, selbst über seinen körper zu entscheiden - tun mütter das nicht ständig? je nachdem, was ich ihm zu essen gebe, kann es dick werden (siehe saft im flascherl oder so), wenn ich ihm die haare schneide oder schneiden lasse, entscheide ich über seinen körper, sogar wenn ich es bade! Was ist mit all jenen, die neben ihren kindern rauchen (gibt genügend!) - wo hat das kind da eine entscheidungsmöglichkeit über die gesundheit seine lunge? und und und

kleine kinder unterliegen den entscheidungen ihrer eltern, und je nach deren erfahrungen wird ihr leben gestaltet. ich verstehe eure argumente gegen ohrringe, seh ich alles ein, hab's nur selber nie so erlebt - und werde daher entsprechend meiner erfahrungen in meinem umfeld agieren.

ist genau so wie z.B. die frage, ob und wann ein kind schwimmen oder skifahren lernen sollte? die einen sagen, wir fahren eh nie in skiurlaub, braucht mein kind also nicht. die anderen stellen den zwerg mit 3 jahren auf die ski und/oder geben ihn in den skikindergarten. usw.

lg,
ani


hatte mir das vorhin nicht durchgelesen gehabt und jetzt muss ich leider sagen : "hääää??? sonst gehts aber noch?"

ich mein sorry aber du kannst da nicht haareschneiden mit ohrringe vergleichen oder skifahren oder schwimmen!

ich sag dir zu über 100% dass dir dein kind fürs schwimmen und skifahren lernen im kleinkindalter später dankbar sein wird! weil dann kann es ohne probleme mit der schule schwimmen und in den skikurs fahren! wir hatten eine in der HAK die war 17 und konnte nicht schwimmen! na was glaubst wie haas die auf ihre eltern is/war! und wenns dass mal kann heißt es nicht dass sie es auch weiterhin machen muss - aber ohrringe bleiben!

und thema haarschneiden: haare gehören einfach geschnitten - klar kommt es drauf an welcher schnitt es ist - ABER ... haare wachsen nach, haare schneiden is nicht "gefährlich", da kann sich nix entzünden usw.!!!! da bleiben keine "schäden" am körper - ich sag deswegen "schäden" weil ohrlöcher auch "schäden" sind!!!
Nach oben
rotterdam_nl



Anmeldungsdatum: 23.06.2006
Beiträge: 1099
Wohnort: Stmk

Meine Kinder:
Jan Christian, 13.02.2007



BeitragVerfasst am: Fr 02. Feb. 2007 12:18    Titel: Antworten mit Zitat

jep, man blondiert seine 2jährige ja auch nicht die haare und macht ihnen ne dauerwelle, nur weil blonde lockige mädchen süßer sind (ich sag das jetzt einfach mal...),... Rolling Eyes
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gast17
Gast








BeitragVerfasst am: Fr 02. Feb. 2007 12:23    Titel: Antworten mit Zitat

rotterdam_nl hat Folgendes geschrieben:
jep, man blondiert seine 2jährige ja auch nicht die haare und macht ihnen ne dauerwelle, nur weil blonde lockige mädchen süßer sind (ich sag das jetzt einfach mal...),... Rolling Eyes


Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Sonstiges & Tratsch GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
Seite 5 von 6
   


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001-2005 phpBB Group

Impressum - Kontakt - Sitemap 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 - Home

eTracker

Babyshop: Babyshop-Übersicht  |  Holzspielzeug  |  Babystorch  |  Montessori-Shop  |  Babykleidung  |  Babyschuhe  |  Kindersitze  |  Kinderwagen  |  Babytragetücher  |  Windeln+Wickeln  |  Babypflege


Surftipps: Tanzpartner-Börse [DE AT CH]  |  Tanz-Shop [DE AT CH]  |  Tanzforum  |  Tanzschuhe [DE AT CH EN]  |  Tanzen [DE AT CH]  |  Let's Dance
wwww.diskutieren.info  |  wwww.diskutieren.at  |  Öko-Portal [DE AT]  |  Öko+Bio-Links [DE AT]  |  Ökonews [DE AT]