Das moderne Baby-, Kinder- u. Elternforum ::  babyforum.diskutieren.at

 
Baby-Forum Baby-Links Baby-Shop Jetzt stöbern!
 Info+FAQInfo+FAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   Wer ist online?Wer ist online? [LIVE]   RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


Durchnittliche Kinderzahl pro Frau
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Eltern & Familie
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Papa



Anmeldungsdatum: 21.12.2005
Beiträge: 571

Meine Kinder:
Iris, 13.05.2004
Philipp, 01.10.2006


BeitragVerfasst am: Mi 27. Aug. 2008 9:35    Titel: Durchnittliche Kinderzahl pro Frau Antworten mit Zitat

Die durchschnittliche Kinderzahl pro Frau seit 1951 wird auf dieser Grafik dargestellt:



Wann steigt die Kurve wieder an? Und wovon hängt das ab?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google









Verfasst am:     Titel: Anzeige

   
Nach oben
Lisi



Anmeldungsdatum: 20.03.2008
Beiträge: 3279
Wohnort: Wien

Geburtstermin: 04.08.2011

Meine Kinder:
Luca, 28.07.2009
Mateo, 02.08.2011


BeitragVerfasst am: Mi 27. Aug. 2008 12:25    Titel: Antworten mit Zitat

wow die kurve ist ja dramatisch gesunken! eigentlich traurig!

ich weiß nicht wann die kurve wieder ansteigt oder warum immer weniger menschen eine eigene familie gründen wollen. es gibt aber sicher mehrere gründe, wie zb:

- beziehung sind in der heutigen zeit oft nicht von langer dauer, man muss erst mal jemanden finden, mit dem man so eine zukunft aufbauen kann.

- kinder sind teuer. vom staat gibt es nicht allzu viel unterstützung, und wenn nur ein elternteil arbeitet, wird das geld oft knapp. ich kann es nur von mir sagen, ich möchte nur 2 kinder haben, obwohl ich vielleicht lieber 3 oder 4 hätte, aber das geld einfach nicht dazu reicht.

- ich glaub auch dass viele menschen gar nicht den wunsch haben ein baby zu bekommen, also ich weiß es von ein paar freunden von mir, die interessiert familienplanung nicht, die wollen lieber karriere machen und wollen ihre freiheit behalten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jasi



Anmeldungsdatum: 18.11.2008
Beiträge: 824

Meine Kinder:
Lena, 03.08.2008



BeitragVerfasst am: Fr 19. März. 2010 21:40    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo!

Also laut Pensionsversicherunganstalt steigt die Zahl der alten Menschen und sinkt die Zahl der Neugeborenen. Es ist schon richtig das immer weniger Familien mehr als ein Kind in die Welt setzen. Es liegt ja auch auf der Hand:

- Wohnungen werden immer teurer, es fehlt der Platz fürs zweite Kind
- Löhne sinken oder bleiben lange Zeit gleich
- Schulausbildungen kosten wahnsinnig viel Geld, wer sein Kind gut ausbilden lassen will der braucht ans Hausbaun gar nicht zu denken. Wenn man bedenkt das allein der Kindergarten,wenn privat, schon bei 300 Euro kostet
- Partnerschaften halten nicht mehr, es gibt weit aus mehr gleichgeschlechtliche Partnerschaften und die Adoption eines Kindes ist nicht grade leicht.
- Viel mehr Leute wissen wie man richtig verhütet (das ist sicher ein wichtiger Punkt)

Ich glaube das die Kurve erst dann wieder ansteigt wenn die Wirtschaft wieder besser funktioniert und die Menschen nicht so knapp bei Kasse sind. Das Geld ist der Hauptgrund warum weniger Leute mehrere Kinder bekommen.

Santiago, also ich hab meinen Partner auf Websingles kennen gelernt, ist dann die Beziehung für dich schlechter? Es gibt auch normale Menschen auf solchen Singelbörse Seiten, kein Grund es nicht zu versuchen.

Das ist immer noch besser als jemanden stockbesoffen in einer Disko kennen zu lernen. Obwohl da natürlich auch durchaus brauchbare Beziehungen rauskommen können.

Man darf nur nicht aufhören zu suchen, aufhören zu träumen, dann findet man auch seinen "Deckel"

LG!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Nicichrisi



Anmeldungsdatum: 03.12.2008
Beiträge: 4725
Wohnort: Tulln

Meine Kinder:
Maximilian, 26.10.2009
Christian, 25.08.2011


BeitragVerfasst am: Fr 19. März. 2010 22:53    Titel: Antworten mit Zitat

jasi da hast recht!!

irgendwann findet jeder seinen deckel, der eine später der andere früher!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
santiago13
Gast








BeitragVerfasst am: Di 06. Apr. 2010 11:59    Titel: ja Antworten mit Zitat

ja, ihr habt recht, man kann nur nicht aufgeben, suchen und versuchen und dann klappt es bestimmt irgendwann
Nach oben
lusapei



Anmeldungsdatum: 04.05.2011
Beiträge: 5
Wohnort: Berlin

Meine Kinder:
Anton, 04.02.2008
Nadine, 13.03.1997


BeitragVerfasst am: Di 10. Mai. 2011 13:26    Titel: Antworten mit Zitat

Tja, verrückte Welt, in der wir leben...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jassi_89



Anmeldungsdatum: 29.07.2010
Beiträge: 416
Wohnort: Graz

Meine Kinder:
Raphael, 27.11.2010



BeitragVerfasst am: Fr 13. Mai. 2011 6:57    Titel: Antworten mit Zitat

naja nur viele frauen entscheiden sich erst ab 35 oder älter fürs erste kind und dann haben eben viele frauen "nur" ein kind...

oder vil geht sich finanziell nur ein kind aus... man kann das ja nie wissen und ich denk mir vorallem heutzutage wo ma sich eh schon nix mehr leisten kann und alles immer mehr kostet is mit mehreren kindern schon echt schwer Sad

traurig eigentlich Sad
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Belinea



Anmeldungsdatum: 01.07.2011
Beiträge: 5
Wohnort: Wien

Meine Kinder:
Luna, 12.11.2010



BeitragVerfasst am: Fr 01. Jul. 2011 13:44    Titel: Antworten mit Zitat

Jasi hat Folgendes geschrieben:
Hallo!
Es liegt ja auch auf der Hand:

- Wohnungen werden immer teurer, es fehlt der Platz fürs zweite Kind
- Löhne sinken oder bleiben lange Zeit gleich
- Schulausbildungen kosten wahnsinnig viel Geld, wer sein Kind gut ausbilden lassen will der braucht ans Hausbaun gar nicht zu denken. Wenn man bedenkt das allein der Kindergarten,wenn privat, schon bei 300 Euro kostet
- Partnerschaften halten nicht mehr, es gibt weit aus mehr gleichgeschlechtliche Partnerschaften und die Adoption eines Kindes ist nicht grade leicht.
- Viel mehr Leute wissen wie man richtig verhütet (das ist sicher ein wichtiger Punkt)

Da kann ich leider nur zustimmen Sad Ich finde das wirklich sehr traurig....
Ich höre immer öfter, dass einige sich keine Kinder leisten können. Das ist doch verrückt, Kinder leistet man sich nicht, man wünscht sich diese!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ninka
Gast








BeitragVerfasst am: Mo 27. Aug. 2012 4:59    Titel: Antworten mit Zitat

also ich wünsche mir ein kind, ich könnte mir vorstellen auch 2 zu haben, aber höchstens nur 2...doch mein eigentlicher wunsch ist es 1 kind zu haben, weil: ich will dem kind viel bitten, wenn es 2 sind, ist es schon weniger...ich will auch zeit für mich haben, ich will auch trotz kindes gut aussehen, zeit haben maniküre pedikure zu machen, zum friseur zu laufen usw...mit zwei kindern ist viel mehr stresse, viel weniger zeit, und da bleibt man auf der strecke..meine kinder sind mir wichtig, aber ich bin mir auch wichtig und trotz kinder will ich schön und atraktive bleiben und sich nicht in eine hausfrau verwandeln, die keine zeit hat sich in ordnung zu bringen. das sind die eigentliche gründe warum ich am liebsten nur ein kind gerne hätte Smile
Nach oben
Gisela



Anmeldungsdatum: 15.08.2012
Beiträge: 10





BeitragVerfasst am: Di 28. Aug. 2012 11:21    Titel: Antworten mit Zitat

Es ist im Grunde eine traurige und auch gefährliche Entwicklung... es ist ja kein Geheimnis, dass immer weniger junge Menschen immer mehr Ältere versorgen müssen. Wie die Situation in ein paar Jahrzehnten aussieht, will ich mir gar nicht vorstellen. Eigentlich sollte also alles dafür getan werden, dass junge Eltern mehr Kinder bekommen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Eltern & Familie GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2
   


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001-2005 phpBB Group

Impressum - Kontakt - Sitemap 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 - Home

eTracker

Babyshop: Babyshop-Übersicht  |  Holzspielzeug  |  Babystorch  |  Montessori-Shop  |  Babykleidung  |  Babyschuhe  |  Kindersitze  |  Kinderwagen  |  Babytragetücher  |  Windeln+Wickeln  |  Babypflege


Surftipps: Tanzpartner-Börse [DE AT CH]  |  Tanz-Shop [DE AT CH]  |  Tanzforum  |  Tanzschuhe [DE AT CH EN]  |  Tanzen [DE AT CH]  |  Let's Dance
wwww.diskutieren.info  |  wwww.diskutieren.at  |  Öko-Portal [DE AT]  |  Öko+Bio-Links [DE AT]  |  Ökonews [DE AT]