Das moderne Baby-, Kinder- u. Elternforum ::  babyforum.diskutieren.at

 
Baby-Forum Baby-Links Baby-Shop Jetzt stöbern!
 Info+FAQInfo+FAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   Wer ist online?Wer ist online? [LIVE]   RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


2 schwangerschaften in kurzem abstand [2]
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Gästeforum
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
sabse



Anmeldungsdatum: 20.06.2008
Beiträge: 122

Meine Kinder:
Marvin Martin, 18.10.2008



BeitragVerfasst am: Di 06. Jan. 2009 21:08    Titel: Antworten mit Zitat

Ich möchte dir auch herzlich gratulieren zu deiner schwangeschaft ich finde das super hätte das auch gerne in so nen kurzen abstand aber da ich Kaiserschnitt hatte darf ich das leider nicht Crying or Very sad meine Mutter bekamm uns auch in so kurzen abständen im jänner kam meine schwester zur welt und ein jahr drauf im März war mein Bruder und ich da das musste für sie auch sehr Stressig gewesen sein da meine älteste schwester gerade 4 war aber sie sah das nicht so schlimm Laughing Laughing Laughing
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google









Verfasst am:     Titel: Anzeige

   
Nach oben
Gast









BeitragVerfasst am: Mi 07. Jan. 2009 11:34    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo sabse! Danke für deinen Zuspruch, kann ich gut gebrauchen da ich nach wie vor immer wieder zweifle dem ganzen gerecht zu werden! Wie ich das verstanden habe seid ihr zwillinge und dann noch 2 Schwestern??? Shocked

Bitte wie hat deine Mutter das alles gemanagt??? Das ist ja die totale Meisterleistung! Also wirklich, alle Achtung!

Wie lange mußt du jetzt warten bis du wieder schwanger werden darfst? Das hab ich auch nicht gewußt das man da erst ab einem bestimmten Zeitpunkt wieder schwanger werden kann! Aber irgendwie auch klar da ja die Narbe erst gut verheilt sein muss damit sich die Gebärmutter wieder so weit dehnen kann ohne das die Narbe aufgeht!

Schicke dir ganz liebe Grüße und nochmal danke für deine Nachricht! Tascha!
Nach oben
Lisi



Anmeldungsdatum: 20.03.2008
Beiträge: 3279
Wohnort: Wien

Geburtstermin: 04.08.2011

Meine Kinder:
Luca, 28.07.2009
Mateo, 02.08.2011


BeitragVerfasst am: Mi 07. Jan. 2009 12:39    Titel: Antworten mit Zitat

hey!

ich finds auch toll! sicher ist es auch anstrengend gleich wieder schwanger zu werden bevor sich der körper gscheit erholt hat, aber das schaffst du schon.

und so wie du schreibst, mach ich mir überhaupt keine sorgen, dass du keine gute mutter sein wirst! Very Happy du liebst deine kinder und tust alles für sie und das ist das wichtigste.
vielleicht kannst du ihnen nicht so viel "bieten" wegen zb geld, aber du kannst ihnen bestimmt eine wunderschöne kindheit geben und es wird ihnen an nichts mangeln. und außerdem ist es ja wirklich toll wenn der altersunterschied so gering ist, dann können sie viel besser miteinander spielen und so. Very Happy

also ich wünsch dir alles alles gute!

glg lisi
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gast









BeitragVerfasst am: Mi 07. Jan. 2009 17:59    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Lisi!

Danke für deine Antwort,hab mich sehr darüber gefreut! Das mit dem Geld ist immer so eine sache, aber ich glaube das es viel wichtigere Dinge auf der Welt gibt als den schnöden Mammon und in diesem Sinne erziehe ich auch meine Kinder! (Also momentan meine Große, 9Jahre).

Unsere GT sind recht nah beieinander, bin ein Monat nach dir drann!
In diesem Sinne wünsche ich dir alles liebe und gute und eine tolle Schwangerschaft ohne großen Komplikationen!

Lg, Tascha!
Nach oben
Lisi



Anmeldungsdatum: 20.03.2008
Beiträge: 3279
Wohnort: Wien

Geburtstermin: 04.08.2011

Meine Kinder:
Luca, 28.07.2009
Mateo, 02.08.2011


BeitragVerfasst am: Do 08. Jan. 2009 8:22    Titel: Antworten mit Zitat

hallo tascha!

das find ich toll, ich bin selbst so erzogen worden und wir werden auch unsere kinder so erziehen. geld ist wirklich nicht das was zählt, es macht zwar vieles einfacher, aber es macht niemanden glücklich. lieber viel liebe und geborgenheit und wenig geld als umgekehrt! Wink

wann hast du denn den genauen gt? also auch ein sommerbaby Very Happy

danke das wünsche ich dir auch, ich hoffe alles verläuft ohne gröbere schwierigkeiten!

lg lisi
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nicole/fabian



Anmeldungsdatum: 23.07.2008
Beiträge: 239
Wohnort: Güssing

Geburtstermin: 19.08.2009

Meine Kinder:
unser sonnenschein FABIAN, 13.05.2008



BeitragVerfasst am: Mo 12. Jan. 2009 15:25    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Tascha! Hallo Lisi!

Ich hätte da eine Frage, darf ich eurem Club der Schwangeren beitreten?
Oder muss ich mich vorab erst wegen eine Aufnahme Prüfung erkundigen und diese bestehen?

War heute um 11 Uhr beim Arzt ich sag euch ich habe gezittert vor lauter Angst da ich ja schon irrsinig schlechte Erfahrungen machte!!!
Bin dann aufgerufen worden und saß dann beim Vorgesräch dem Arzt gegenüber, mir kullerten die Tränen runter .

So sehr hatte ich schiss, der Arzt fing mich lieb auf und machte mir Mut wegen der Untersuchung und war total lieb und einfühlsam!!!

Bei der Untersuchung kam raus ich bin in der 9.SS-Woche....nun hab ich Angst das ich den anfporderungen 2 Kinder nicht gewachsen bin....
Mein Schatz weiss bescheid schon drüber er weiss auch nicht soll er sich freuen oder nciht, ihm Plagen ebenso irrsinige Ängste da er ja mitleidet mit mir und meinen Ängsten vor allem ...

Das Geschwisterl von Fabian misst derzeit knapp 2 cm und ist soweit der SS Woche pumperl Gesund!

Vorraussichtlicher Geburtstermin wird der 19.August sein......

Lg euer RIESEN ANGSTHASE nun!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gast









BeitragVerfasst am: Mo 12. Jan. 2009 16:32    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Nicole/Fabian!
Ich gratuliere zur SS. Ihr schafft das bestimmt! Die zwei werden dann fast wie Zwillinge aufwachsen und sehr viel gemeinsam machen. Es ist doch was wunderbares ein Leben unter seinem Herzen zu tragen.
lg
Nach oben
Jungsmum



Anmeldungsdatum: 04.12.2008
Beiträge: 536
Wohnort: NÖ

Meine Kinder:
Raphael, 07.12.2002
Pascal, 17.07.2008


BeitragVerfasst am: Mo 12. Jan. 2009 16:34    Titel: Antworten mit Zitat

Der obere Beitrag ist von mir. Hab mich vergessen einzuloggen. Rolling Eyes
lg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lisi



Anmeldungsdatum: 20.03.2008
Beiträge: 3279
Wohnort: Wien

Geburtstermin: 04.08.2011

Meine Kinder:
Luca, 28.07.2009
Mateo, 02.08.2011


BeitragVerfasst am: Mo 12. Jan. 2009 16:53    Titel: Antworten mit Zitat

hey nicki

ich gratulier dir mal zur ss, auch wenn du noch bissl angst hast. aber ihr werdet das bestimmt schaffen, es hat auch was schönes, wenn die beiden so einen kurzen altersabstand haben. ihr schafft das bestimmt, und eine positive sache hab ich ja schon rausgelesen, dein gyn scheint ja diesesmal sehr nett zu sein!! Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nicole/fabian



Anmeldungsdatum: 23.07.2008
Beiträge: 239
Wohnort: Güssing

Geburtstermin: 19.08.2009

Meine Kinder:
unser sonnenschein FABIAN, 13.05.2008



BeitragVerfasst am: Mo 12. Jan. 2009 19:18    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Jungsmum und Lisi!!!!

Danke für eure Antworten Very Happy
Ja also vom ersten Eindruck her scheint der Arzt total in Ordnung zu sein....Er fragte auch nicht wie der zuvor ob ich zusätzlich vitamine nehmen mag oder es mal so mit´n Essen versuchen mag.
Jedoch aber wenn bei den folgenden Untersuchungen(Blutbefunde) raus kommt es ist irgendwo nur der geringste Mangel wird er schon was verschreiben damit es dem Kind und mir gut geht....ansonsten lässt er mich mal walten und das finde ich sehr nett!!!
Beim anderen arzt wennd er was sagte war es so Punkt aus Ende .... egal was man selber dazu zu sagen hatte oder gern gehabt hätte etc...
Auch wegen der schmerzen die ich ja immer noch habe hat er mich ernst genommen und meinte da kann man sehr Wohl was unternehmen jedoch nur mit einer 50/50 Chance auf Erfolg ...und schüttelte den Kopf warum das bisweilen kein Arzt machte...hmmm

Ich halte euch am Laufenden!!!
Wie geht es dir eigentlich derzeit Lisi? Alles soweit im Grünen bereich bei euch und mit eurem Zwergerl alles ok?

GLG
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Gästeforum GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
Seite 2 von 3
   


 
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001-2005 phpBB Group

Impressum - Kontakt - Sitemap 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 - Home

eTracker

Babyshop: Babyshop-Übersicht  |  Holzspielzeug  |  Babystorch  |  Montessori-Shop  |  Babykleidung  |  Babyschuhe  |  Kindersitze  |  Kinderwagen  |  Babytragetücher  |  Windeln+Wickeln  |  Babypflege


Surftipps: Tanzpartner-Börse [DE AT CH]  |  Tanz-Shop [DE AT CH]  |  Tanzforum  |  Tanzschuhe [DE AT CH EN]  |  Tanzen [DE AT CH]  |  Let's Dance
wwww.diskutieren.info  |  wwww.diskutieren.at  |  Öko-Portal [DE AT]  |  Öko+Bio-Links [DE AT]  |  Ökonews [DE AT]