Das moderne Baby-, Kinder- u. Elternforum ::  babyforum.diskutieren.at

 
Baby-Forum Baby-Links Baby-Shop Jetzt stöbern!
 Info+FAQInfo+FAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   Wer ist online?Wer ist online? [LIVE]   RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


Wie wichtig ist eine Taufe heutzutage? [2]
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Eltern & Familie
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Schnegge



Anmeldungsdatum: 22.04.2009
Beiträge: 187
Wohnort: Neunkirchen

Geburtstermin: 25.07.2009

Meine Kinder:
Isabel, 07.08.2009



BeitragVerfasst am: Sa 16. Jan. 2010 22:30    Titel: Antworten mit Zitat

@Goldfisch:

Hehe,nein um Grundsatzdiskussion gehts mir nicht.Mir persönlich ist es auch egal ob sie einen Tag mehr oder weniger frei hat(ihr dann wahrscheinlich net Wink ).
Es geht meinem Mann und mir hauptsächlich darum,das sie dadurch keine Nachteile hat in der Schule zum Beispiel.Weil wenn sich schon Arbeitskollegen drüber aufregen das wir sie net taufen lassen ,nicht das dann bei Lehrern oder so auch der Fall ist,und sie deswegen anders behandelt wird.

Lg.Kathi

Ps.:Das mit der Gegenfrage war ein guter Tipp Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google









Verfasst am:     Titel: Anzeige

   
Nach oben
taufanzug
Gast








BeitragVerfasst am: Mi 10. Nov. 2010 5:56    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
P.S.: Ich finde, eine Taufe, wie auch die kirchliche Trauung, ist etwas, das aus einer inneren Ueberzeugung, aus dem ganz persoenlichen Wunsch danach, geschehen soll. Nicht, weil es Mode ist. Nicht, weil kleine Kinder in weissen Kleidern (oder spaeter die Braut...) ach so huebsch sind. Nicht, weil der Nachbar meint, eine Taufe gehoere dazu (wozu, genau?). (Das ist fuer mich irgendwie, wie sich zu verkaufen oder Verrat zu begehen - schwer zu beschreiben. Ich habe mich uebrigens damals sehr bewusst konfirmieren lassen, aber genau so bewusst auch nicht kirchlich geheiratet.)

Liebe Gruesse!
Goldfisch

Hey vielen Dank für dieses großartige Antwort. Es erfüllt alle Zweifel.

Grüße,
Nach oben
Morgengrauen



Anmeldungsdatum: 14.11.2010
Beiträge: 6
Wohnort: Wien

Meine Kinder:
, 19.04.2001
, 21.01.2003


BeitragVerfasst am: So 14. Nov. 2010 16:13    Titel: Antworten mit Zitat

Ich bin mit ca. 19 Jahren aus der röm.kath. Kirche ausgetreten.

Meine Kinder sind nicht getauft.

Sie gehen jetzt in die 2. u. 3. Volkschule. Im ersten Schuljahr sind beide auf eigenem Wunsch in den Religionsunterricht gegangen.

Jetzt nicht mehr, beide haben sich auch gegen die Erstkommunion entschieden.

Wir und auch unsere Umgebung hat da mit keine Probleme. Liegt aber vielleicht auch daran das wir aus Wien sind. Ich weiss von Bekannten aus ländlichen Gegenden, dass es da schon zu Tratsch kommen kann wenn die Kinder nicht getauft sind.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Lilo22



Anmeldungsdatum: 08.05.2010
Beiträge: 339

Meine Kinder:
Fabian, 15.03.2008
Paulina, 20.04.2010
Linus, 03.09.2011

BeitragVerfasst am: Mo 15. Nov. 2010 10:19    Titel: Antworten mit Zitat

Beide unsere Kinder sind auch nicht getauft. Ich bin noch in der Kirche, mein Mann nicht. Wir lassen ihnen die Entscheidung. Bei uns wird schon getratscht,weil wir eher in einer ländlicheren Gegend wohnen. Aber nur weil andere Leute es erwarten, lasse ich meine Kinder nicht taufen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
kokonut2806



Anmeldungsdatum: 26.08.2008
Beiträge: 1358
Wohnort: Bezirk Liezen

Meine Kinder:
Jana Sophie, 20.07.2008
Andre´ Sebastian, 13.08.2010


BeitragVerfasst am: Mo 15. Nov. 2010 11:49    Titel: Antworten mit Zitat

Hey,

ich bin auch mit 19 ausgetreten, aber Jana ist getauft und Andre´ wird auch im Jänner getauft! Mein Mann ist der Kinder wegen noch bei dem "Verein".
Ich selbst kann mit der Kirche (egal ob katholisch, evangelisch oder sonst was) nicht wirklich was anfangen! Aber mein größtes Problem ist, dass ich nicht dafür zahlen will, nur damit ich offiziell an etwas glaube! Glauben kann man auch, ohne dass man Unsummen bezahlt! Es ärgert mich, dass die Kirchen mit Gold usw ausgestattet sind, während vor ihren Pforten die Leute verhungern! Evil or Very Mad

Warum wir unsere Kinder taufen? Weil sie selbst dann entscheiden sollen, ob sie der Kirche was abgewinnen können oder nicht! Und was ich nicht kennengelernt habe, kann ich nicht befürworten oder ablehnen! Und bei uns im Ort laufen viele Sachen über die Kirche, sei es jetzt Jungschar, einmal die Woche Spielenachmittag usw. und ich möchte unseren Kids schon die Möglichkeit geben, ihren eigenen Weg zu gehn! Sei es jetzt mit der Kirche oder ohne!

LG
Koko
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
FLauschiii



Anmeldungsdatum: 10.05.2010
Beiträge: 411
Wohnort: Irdning :D

Meine Kinder:
Kevin Lukas, 26.07.2010



BeitragVerfasst am: Mo 15. Nov. 2010 12:07    Titel: Antworten mit Zitat

Eigentlich wollt ich meinem Kleinen die entscheidung selbst fällen lassen .. naja daraus is nix geworden.. =/ ..
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nicichrisi



Anmeldungsdatum: 03.12.2008
Beiträge: 4725
Wohnort: Tulln

Meine Kinder:
Maximilian, 26.10.2009
Christian, 25.08.2011


BeitragVerfasst am: Mo 15. Nov. 2010 12:17    Titel: Antworten mit Zitat

ich bin da genau der ansicht wie koko! maximilian ist auch getauft und er selbst soll mal entscheiden was er machen will oder was nicht!

wir sind auch nur noch bei dem "verein" wegen der kinder, denn wir wollen auch noch ein zweites und dies auch taufen lassen!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
goldfisch



Anmeldungsdatum: 04.06.2009
Beiträge: 170





BeitragVerfasst am: Mo 15. Nov. 2010 22:14    Titel: Antworten mit Zitat

taufanzug hat Folgendes geschrieben:
Zitat:
P.S.: Ich finde, eine Taufe, wie auch die kirchliche Trauung, ist etwas, das aus einer inneren Ueberzeugung, aus dem ganz persoenlichen Wunsch danach, geschehen soll. Nicht, weil es Mode ist. Nicht, weil kleine Kinder in weissen Kleidern (oder spaeter die Braut...) ach so huebsch sind. Nicht, weil der Nachbar meint, eine Taufe gehoere dazu (wozu, genau?). (Das ist fuer mich irgendwie, wie sich zu verkaufen oder Verrat zu begehen - schwer zu beschreiben. Ich habe mich uebrigens damals sehr bewusst konfirmieren lassen, aber genau so bewusst auch nicht kirchlich geheiratet.)

Liebe Gruesse!
Goldfisch

Hey vielen Dank für dieses großartige Antwort. Es erfüllt alle Zweifel.

Grüße,
Taufe Kleid


Wie ist das gemeint ("erfüllt alle Zweifel")? Steh gerade auf der Leitung und verstehe es nicht.

Liebe Grüße!
Goldfisch
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
titzi 82



Anmeldungsdatum: 27.04.2006
Beiträge: 631
Wohnort: tirol

Meine Kinder:
Vivian, 21.05.2004
mein geb., 05.09.1982


BeitragVerfasst am: Di 16. Nov. 2010 10:40    Titel: Antworten mit Zitat

da ist sicher gatr nix damit gemeint ausser dass sie ihren link wieder mal posten konnte Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
goldfisch



Anmeldungsdatum: 04.06.2009
Beiträge: 170





BeitragVerfasst am: Di 16. Nov. 2010 13:58    Titel: Antworten mit Zitat

Asso Wink

Danke!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Eltern & Familie GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
Seite 2 von 3
   


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001-2005 phpBB Group

Impressum - Kontakt - Sitemap 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 - Home

eTracker

Babyshop: Babyshop-Übersicht  |  Holzspielzeug  |  Babystorch  |  Montessori-Shop  |  Babykleidung  |  Babyschuhe  |  Kindersitze  |  Kinderwagen  |  Babytragetücher  |  Windeln+Wickeln  |  Babypflege


Surftipps: Tanzpartner-Börse [DE AT CH]  |  Tanz-Shop [DE AT CH]  |  Tanzforum  |  Tanzschuhe [DE AT CH EN]  |  Tanzen [DE AT CH]  |  Let's Dance
wwww.diskutieren.info  |  wwww.diskutieren.at  |  Öko-Portal [DE AT]  |  Öko+Bio-Links [DE AT]  |  Ökonews [DE AT]