Das moderne Baby-, Kinder- u. Elternforum ::  babyforum.diskutieren.at

 
Baby-Forum Baby-Links Baby-Shop Jetzt stöbern!
 Info+FAQInfo+FAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   Wer ist online?Wer ist online? [LIVE]   RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


Mumps, Masern, Röteln
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Babygesundheit
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Schmetterling1



Anmeldungsdatum: 19.08.2008
Beiträge: 216
Wohnort: Tirol

Meine Kinder:
Noah Andreas, 16.12.2008



BeitragVerfasst am: Di 23. Feb. 2010 18:56    Titel: Mumps, Masern, Röteln Antworten mit Zitat

Hallo ihr Lieben.

Wir waren heute wieder einmal beim Impfen. Eben die Mumps, Masern, Röteln Impfung. Bisher hatte mein kleiner Schatz noch nie Probleme beim vertragen der Impfungen, er hatte überhaupt noch nie Fieber.
Jetzt bin ich total verunsichert weil meine Ärztin heut andauernt meinte bei DER Impfung sei das total anders und grad bei DER Impfung ist meistens Fieber angesagt, und das aber anscheinend erst nach 1 Woche.

Wie war das bei euch??

Liebe Grüsse!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google









Verfasst am:     Titel: Anzeige

   
Nach oben
Kriawige



Anmeldungsdatum: 30.05.2007
Beiträge: 1113
Wohnort: Wien

Meine Kinder:
Magdalena, 10.12.2008
Gabriel, 05.09.2011


BeitragVerfasst am: Di 23. Feb. 2010 21:32    Titel: Antworten mit Zitat

hallo, wir haben übermorgen termin, obwohl ich den wahrscheinlich absagen werde weil die kleine noch immer verkühlt ist (seit 2 wochen... Rolling Eyes ). MMR ist der erste lebendimpfstoff hat mir eine bekannte kinderkrankenschwester gesagt, daher reagieren die meisten kinder darauf. ich überleg dass wir vielleicht doch die zecken zuerst impfen. obwohl die ki-ärztin beide gleichzeitig impfen würde.... naja, sie ist sehr impffreudig. ich kann dir ja dann berichten wenn wir die MMR hinter uns haben.
hoffe, dass dein sohn sie gut verträgt.....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Schmetterling1



Anmeldungsdatum: 19.08.2008
Beiträge: 216
Wohnort: Tirol

Meine Kinder:
Noah Andreas, 16.12.2008



BeitragVerfasst am: Mi 24. Feb. 2010 8:18    Titel: Antworten mit Zitat

hallo an alle...

leider hat noah jetzt schon fieber bekommen Sad ich kenn das garnicht und bin ganz ausser mir.
wie behandelt ihr das? auch mit den mexalen zäpfchen? und wie hoch ist die temperatur wenn ihr damit anfängt?

bitte um ratschläge, Crying or Very sad
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Marei



Anmeldungsdatum: 04.05.2008
Beiträge: 457
Wohnort: Salzburg Umgebung

Meine Kinder:
A., 23.10.2006
L., 27.12.2008
P., 30.07.2010

BeitragVerfasst am: Mi 24. Feb. 2010 10:07    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Schmetterling

Wenn das Fieber über 39°C gehen sollte würde ich ein Zäpfchen geben vorher nicht.
Gib ihm einfach viel zu trinken und wenn er es mag kuscheln und tragen tut ihnen meistens auch ganz gut.

Alles gute und gute Besserung
Marei
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nicichrisi



Anmeldungsdatum: 03.12.2008
Beiträge: 4725
Wohnort: Tulln

Meine Kinder:
Maximilian, 26.10.2009
Christian, 25.08.2011


BeitragVerfasst am: Mi 24. Feb. 2010 20:45    Titel: Antworten mit Zitat

Ich hab für unseren kleinen Nureflex Zäpfchen verschrieben bekommen, wie er so krank war. Er hat gott sei dank kein fieber bekommen und hab sie jetzt für notfälle daheim, aber ich glaub dass die mexalen auch helfen. aber am besten ist´s wenn du deine ärztin fragst!!!

Drück eich die daumen dass es bald wieder weg ist. na da kommen noch sachen auf uns zu! Sad
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lisi



Anmeldungsdatum: 20.03.2008
Beiträge: 3279
Wohnort: Wien

Geburtstermin: 04.08.2011

Meine Kinder:
Luca, 28.07.2009
Mateo, 02.08.2011


BeitragVerfasst am: Do 25. Feb. 2010 8:36    Titel: Antworten mit Zitat

luca hat bei den zwei 6-fach-impfungen auch fieber bekommen. ich hab ihm ben-u-ron gegeben bzw. essigpatscherl gemacht wenn das fieber nicht so hoch war.

mach dir deshalb keine sorgen. ist immerhin ein lebendimpfstoff wie kriawige schon sagt, da reagieren die kinder sicher stärker drauf. und er muss ja auch seine abwehrstoffe aufbauen! wird sicher nicht lang anhalten das fieber!

lg lisi
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Schmetterling1



Anmeldungsdatum: 19.08.2008
Beiträge: 216
Wohnort: Tirol

Meine Kinder:
Noah Andreas, 16.12.2008



BeitragVerfasst am: Do 25. Feb. 2010 17:32    Titel: Antworten mit Zitat

hallo an alle.

danke für eure aufmunternden worte!! und ich war mal wieder zu sehr aus dem häuschen. es hat nämlich alles gtu geklappt und noah hatte nur bis gestern abend fieber, die nacht über und heut hatte er keins mehr Smile
bin also wieder beruhigt Smile

liebe grüsse an alle und gesunde tage
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nicichrisi



Anmeldungsdatum: 03.12.2008
Beiträge: 4725
Wohnort: Tulln

Meine Kinder:
Maximilian, 26.10.2009
Christian, 25.08.2011


BeitragVerfasst am: Do 25. Feb. 2010 19:35    Titel: Antworten mit Zitat

das ist schön, dass es nur so kurz war. alles gute weiterhin!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kriawige



Anmeldungsdatum: 30.05.2007
Beiträge: 1113
Wohnort: Wien

Meine Kinder:
Magdalena, 10.12.2008
Gabriel, 05.09.2011


BeitragVerfasst am: Fr 26. Feb. 2010 14:05    Titel: Antworten mit Zitat

hallo schmetterling, gut dass es ihm wieder besser geht. mal sehen wie es bei der kleinen maus weitergeht. sie hat gestern MMR + zecken bekommen. ich hab mich in der ordi spontan dazu entschlossen, ihr einen weiteren arztbesuch zu ersparen, weil sie immer so brüllt. die impfungen hat sie bis jetzt gut vertragen aber wie gesagt bei MMR reagieren sie meist erst nach 1 woche.
alles gute!

lg kriawige
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Schmetterling1



Anmeldungsdatum: 19.08.2008
Beiträge: 216
Wohnort: Tirol

Meine Kinder:
Noah Andreas, 16.12.2008



BeitragVerfasst am: Fr 26. Feb. 2010 17:15    Titel: Antworten mit Zitat

hi kriawige. wie ist das denn bei der zeckenimpfung, wie viel spritzen sind das??

ja bei uns wars auch spontan, noah hatte ja auch die mmr und die letzte 6 fach.

ich mach auch gleich lieber so viel wie möglich als noch tausendmal zum arzt zu gehn.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Babygesundheit GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
Seite 1 von 3
   


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001-2005 phpBB Group

Impressum - Kontakt - Sitemap 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 - Home

eTracker

Babyshop: Babyshop-Übersicht  |  Holzspielzeug  |  Babystorch  |  Montessori-Shop  |  Babykleidung  |  Babyschuhe  |  Kindersitze  |  Kinderwagen  |  Babytragetücher  |  Windeln+Wickeln  |  Babypflege


Surftipps: Tanzpartner-Börse [DE AT CH]  |  Tanz-Shop [DE AT CH]  |  Tanzforum  |  Tanzschuhe [DE AT CH EN]  |  Tanzen [DE AT CH]  |  Let's Dance
wwww.diskutieren.info  |  wwww.diskutieren.at  |  Öko-Portal [DE AT]  |  Öko+Bio-Links [DE AT]  |  Ökonews [DE AT]