Das moderne Baby-, Kinder- u. Elternforum ::  babyforum.diskutieren.at

 
Baby-Forum Baby-Links Baby-Shop Jetzt stöbern!
 Info+FAQInfo+FAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   Wer ist online?Wer ist online? [LIVE]   RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


Windpocken!!!
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Schwangerschaft
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Gast1651
Gast








BeitragVerfasst am: Di 25. Mai. 2010 13:23    Titel: Windpocken!!! Antworten mit Zitat

Bin grad extrem verunsichert.Habe soeben festgestellt,daß meine fast 9jährige Tochter die Windpocken hat.Und ich hab morgen eigentlich meinen errechneten Geburtstermin!!!Ich selbst hab die Windpocken ganz sicher gehabt.Also besteht laut diversen Beiträgen im Net keine Gefahr.Leider weiß keiner ob sie mein Mann auch hatte.Es könnte sein, daß er sich bei der Tochter angesteckt hat.Bin total verunsichert, wenns denn jetzt losgeht, darf er mit in den Kreissaal-wie schauts aus wenn ich dann nach der Entbindung nach Hause kann??
Kann mir irgendwer Auskunft geben??? Crying or Very sad

Danke Xandi
Nach oben
Google









Verfasst am:     Titel: Anzeige

   
Nach oben
Nicichrisi



Anmeldungsdatum: 03.12.2008
Beiträge: 4725
Wohnort: Tulln

Meine Kinder:
Maximilian, 26.10.2009
Christian, 25.08.2011


BeitragVerfasst am: Di 25. Mai. 2010 13:30    Titel: Antworten mit Zitat

am besten fragst du deinen hausarzt. ich hab leider keine ahnung ob er dannmit darf oder nicht!!! oder frag mal im kh nach!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gast1651
Gast








BeitragVerfasst am: Di 25. Mai. 2010 13:42    Titel: Antworten mit Zitat

Muß eh morgen früh zur Kontrolle in die Klinik, dennoch hab i grad so Panik und weißt eh wie das ist, da möcht man halt sofort soviel Auskunft wie nur irgendwie geht. Mein Hausarzt ist leider heut nicht mehr da.FA auch net, aber bis morgen früh wirds mich vor lauter besorgt sein ja hoffentlich nicht zerreißen.Und wenn die Wehen einsetzen, na dann .......
weiß i auch net??
Ist halt nicht gerade sehr beruhigend im Moment.Noch dazu hab ich schreckliche Angst vor der Geburt-hatte ich bei meinen beiden Mädels vorher nicht,keine Ahnung was los ist mit mir.Baue sehr auf meinen Mann, und wenn der dann nicht mitkann??????? Sad
Nach oben
Nicichrisi



Anmeldungsdatum: 03.12.2008
Beiträge: 4725
Wohnort: Tulln

Meine Kinder:
Maximilian, 26.10.2009
Christian, 25.08.2011


BeitragVerfasst am: Di 25. Mai. 2010 13:59    Titel: Antworten mit Zitat

das glaub ich dir gerne dass bei dir gerade die hölle los ist. bei mir musste mein mann auch unbedingt mit.

du bist echt arm. ich hoff er darf unbedingt mit.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gast1651
Gast








BeitragVerfasst am: Di 25. Mai. 2010 14:05    Titel: Antworten mit Zitat

Noch dazu ist jetzt Marlene so traurig, weil sie mitgekriegt hat, daß sie falls die Kleine jetzt irgendwann mal kommt, nicht ins KH darf.
Dabei freut sie sich schon soooo lange auf den Moment, wo sie ihre kleine Schwester zum ersten mal halten darf.Hab grad keinen Plan, wie ich sie wieder beruhigen soll.
Nach oben
Nicichrisi



Anmeldungsdatum: 03.12.2008
Beiträge: 4725
Wohnort: Tulln

Meine Kinder:
Maximilian, 26.10.2009
Christian, 25.08.2011


BeitragVerfasst am: Di 25. Mai. 2010 14:16    Titel: Antworten mit Zitat

ja das is jetzt echt doof. aber sobald die blasen ja ausgetrocknet sind, sind díe feuchtblattern ja nicht mehr ansteckend.

wie ist es eigentlich wenn säuglinge die feuchtblattern bekommen. ist es für sie gefährlich, denn sonst würde es ja gleich in einem aufwaschen gehen. aber wenn es fürs kleine gefählich werden kann muss sie unbedingt abastand halten, was in dem alter nicht sehr leicht ist, denn wie du sagst freut sie sich sicher schon so sehr endlich ihr geschwisterchen im arm zu halten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gast1651
Gast








BeitragVerfasst am: Di 25. Mai. 2010 14:38    Titel: Antworten mit Zitat

Was i bis jetzt herausgefunden hab ist die Inkubationszeit 10-21 Tage.Die Windpocken 2 Tage VOR erscheinen der ersten Bläschen bis zur vollständigen Verkrustung der Bläschen ansteckend.Doch die Bläschen kommen ja nicht alle auf einmal.Gestern hatte sie nur 2 am Kreuzbein hinten und ich dachte noch das kommt vom Schwitzen.Heute hat sie schon am Hals ,im Genick, am Bein, in der Leistengegend,am Rücken und am Haaransatz je eines.Die von gestern sind schon prall gefüllt.
Was die Ansteckung fürs Neugeborene bedeuten könnte muß ich erst morgen erfragen.
Man bin i monentan a bisserl durchn Wind.
Hab jetzt diese Lotion zum Eintupfen aus der Apotheke bekommen.Mach mich mal ans Werk und werd meine Süße verzieren.
Danke für deine Antworten lg.Xandi
Nach oben
Nicichrisi



Anmeldungsdatum: 03.12.2008
Beiträge: 4725
Wohnort: Tulln

Meine Kinder:
Maximilian, 26.10.2009
Christian, 25.08.2011


BeitragVerfasst am: Di 25. Mai. 2010 14:45    Titel: Antworten mit Zitat

ja das is ja das blöde dass immer wieder neue kommen, aber ich hoff dass sie es schnell hinter sich bekommt. drück euch fest die daumen!!!

sag bitte noch bescheid was der arzt morgen sagt. bin sehr neugierig wie das bei säuglingen ist!!!

danke im voraus.

lg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lisi



Anmeldungsdatum: 20.03.2008
Beiträge: 3279
Wohnort: Wien

Geburtstermin: 04.08.2011

Meine Kinder:
Luca, 28.07.2009
Mateo, 02.08.2011


BeitragVerfasst am: Di 25. Mai. 2010 14:46    Titel: Antworten mit Zitat

ach du meine güte, das ist ja wirklich so ziemlich der blödeste zeitpunkt!! tust ma echt leid. wie das ist mit deinem mann, ob er mit darf oder nicht, kann ich dir leider auch nicht beantworten. aber ich verstehe, dass du ihn unbedingt dabei haben willst. ich wüsste nicht, was ich ohne meinen mann gemacht hätte. ich drück dir die daumen, dass sich die kleine noch ein bissl zeit lässt. falls dein mann wirklich nicht mitdarf - gibts wen anderen, wie zb mama oder beste freundin? dass du ned ganz alleine bist.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gast1651
Gast








BeitragVerfasst am: Di 25. Mai. 2010 15:03    Titel: Antworten mit Zitat

Ja Mama gibts schon, nur weiß ich echt nicht ob ich die dabei haben möchte.Hab zwar kein schlechtes Verhältnis zu ihr, hatte sie auch schon 2 Mal bei einem Kontrolltermin mit aber zur Entbindung????
Klingt jetzt nicht schön aber zur Not vielleicht.Meine Mutter ist echt nett aber in so einer Situation glaub ich nicht, daß sie mir eine große Unterstützung wäre.Zumal sie mir immer sagt, wenn ich irgendetwas über die Schwangerschaft oder so erzähle, wie es bei mir und meinen Schwestern war, als sie zu uns schwanger war.Und bei ihr ist das halt alles so gewesen und sie hat das alles so ertragen und das muß ja so und so gehen................
Sag euch morgen Bescheid was die in der Klinik gesagt haben.
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Schwangerschaft GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2
   


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001-2005 phpBB Group

Impressum - Kontakt - Sitemap 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 - Home

eTracker

Babyshop: Babyshop-Übersicht  |  Holzspielzeug  |  Babystorch  |  Montessori-Shop  |  Babykleidung  |  Babyschuhe  |  Kindersitze  |  Kinderwagen  |  Babytragetücher  |  Windeln+Wickeln  |  Babypflege


Surftipps: Tanzpartner-Börse [DE AT CH]  |  Tanz-Shop [DE AT CH]  |  Tanzforum  |  Tanzschuhe [DE AT CH EN]  |  Tanzen [DE AT CH]  |  Let's Dance
wwww.diskutieren.info  |  wwww.diskutieren.at  |  Öko-Portal [DE AT]  |  Öko+Bio-Links [DE AT]  |  Ökonews [DE AT]